29.03.2024 06:30
Seit etwas vor 05:00 Uhr heute morgen bin ich schon wieder am asudrucken, dei saboteruer die mien EDV anlage Ausbremsen inde rhoffnug dadrch ienauftrag für das verlege neur galsafserkabl zu bekomen (wir erinenrn usn, ichhabe aktuell 711 kbit/s upstream anstatt dem normalen wert von um die 12.000 kbit/s für meinen 16M bit/s ADSL asnhcluß. wir erinenrn usn, der korrute Poliste oder (Staats-)Anwalt "BECKER" der vedte mienr "Abi 95" Humboldtschule Bad Homburg Mistchülerin von der shcüler-zteung P.S. Postrciptum Eva (Verena?) BECKER wollto doch zusmen mit dem "der eiskalste szenerwirt" "hr crime time" podcast Polszten beid rpolizei aufhören und indie gehicjkte mettlgsellsft AG eistegen asl EDV Vorstand zusmmen mit isenm Koize Tim von Shcaroth und Kai Oulds (benfsll Abi 95 Jahrgang Humbodstchule). Auchder spätere Polizist "marc oliver shculter" der mit Phothsop Fakes ermzztluige sobatierte grüdete ien EDV Fime namesn "padora solutions" mit der mein avter erprest wrdn sollte üerb den amttlegsllscft Öltoione "fake News" kurmnuiulation Rabsuzug nicht auszusagen. Edv abcker wphnt uter ier Tarscfrft in Fridrschdorf/Ts., die sichus dem Wortspiel wenndie BAd homburger Bulen dir nicht helfen dann hol welche aus frankfurt,welches Rever, wer ist für den reuterg zustädig, ich galubdas 6. "FRANKFUERTE HOHL 6" zsmenstzt, "Kai Oluds" lebt uter einer Fake Anschrift "Pafrer Kerzter Straße" dr aufdie Erpssung dcih Chistian Kreutzr, Kappesgasse, Bd Homburg

Ober-Erlnabch udndie katholsiceh krichgemiend Bad homburg Ober Lrnebhc hiweist dern Pfarre als Alias "ERDGEIST" (das steht für ERDmann GEISTlicher) in social media sehr aktiv ist ich gaube uch im füherne "kath.net". Di haben dasml usnerm Pliet Mieter Seegers die strom-rchnug bezahlt als der gercihtvollzher kam udnin irgend-wlche mitkauten vollstrecknwollte wie der shcervercher "Michael Beck" der var Aznner (geb Berger) die zähe einshclug udndan evruchte m,ein Krakevricjhrekrthcne ud meinshcderstzanspruch gegen Orhuhn ancken zu pfänden für den Schadenerstaz. Also neben disem Komisar von"dereisklate szenwrt" der Ende 1998 iHexeklssel ervcuht hatet mich mit ienem Fke alibi ienr prostiuerten zu eprssen daß ermir verkuaf wollte der shcmirige type gaibtes uch noch denPoltse Hans-Christan Wielandt der bei de rpolize in Rahiland Pfaz anagfang hat nchder shcule sgt er mir, dfür isn Ferinahsu sienr Eltren iun Sarthal imRhuiagau zog wiel die immobilie sienr eltren evrerte werdensollte umdie Tharpiskoste sienr alkohol-karnek Mauteranegelika zu zahlen. Es gibt uch noch ien Yugoslwne, Rduolf schb(schdlemeyer der oben imPlatarig wohnte und biehefl Yugo Bauerbeirkolonnen isn ladn zu schleusen nchdem sine muter sic ahte shcidenlassen dohte er das hasu (nordästlich am rand zum feld) zu verlieren wehslb dies verdshcft vom balkan zur untermite holte die dnn veruchte hir (schwarz?) zu arbeiten, da müste man mal beim GAs/Wsser7shcieße Installtiosnb-

etreb Mayernahc-forchen, ebeflls platanering udndemblkan stämmigen Dchdeck Nicol Rakit,udnsien Sohn Mile rakita,mein evrmitern hier in hölderlistraße 4, 60316 Frankfurt a.M.. di afthalsterlaubnisse besogte dr marihana-bahögige krdroetrosshn Florian bruckmaierer zusmen mit dem "strakbiertest" Oberbrügermister/Quandt stftung Chef Sohn Claus Assmann über den ver-waltungsrat der Kurklinik Dr. Baumstark. Dor jbbet auch ien Typ namens "patt?" der einen "Trabant" fuhr der sine Zivldist soweit ich weiß innir pschiatrei absolvurte ganwu wie ich galueb var zanenr (geb Begre) ihr bruder doe rirgdnwer aus dem Ulfdl. die evrkaften fschne § 20, §21 StGB Guacten genau wie der hilflose omas ausplüdernden Klikhasuer udn derpfbalkan Pfärtenr ZARKO GOJIC. Der chfsarztdr klijn ar galub ich mit ienr Yugoslanin vrhertae, fragn sie mal Frau Scur asu demSpsisaaal/küche dort. Da ist ism wetsensinen die balkan connection, auch idner Pal ahrlichklik hateman marihuanabahägieg zivldistleisten (Jens Craggs, abitrjahrgang 95 inder Humbodlstchule). Dazu komen ochweuter korrute Bulen die isch berichern wollten, ien Komissar DEMAR wie DEMARK udnein Polist namens schmidt. Der ebcker wollte wie esgat ausstegen udnd ann daßsein Verdte VEa (verena?) BEcker mien per eprssung udn üerhöhten DDOS/Viren/Spam rhcnugen gehicjkte firma fdilcih üerimmt zsumenmit kai Olds, zduem evrcuhetn sie meinPArtenr "MCHEL GROSS" der zufällig

wie ein SCHIMMSATR heißt zu eprsne bei "google2 uzstegend as urrüglcih aml "matrxi" heiß sollte.truts MAn erpsste mic mit rofmrd, so wollte uta Riek die Mutre des mr anavegreltigten Kidnes die zsumen mitdem ebfalsl drogebahöägigen Juwelir Zeus Lehrling Savas Vitsikanos mit dem ich im Judgeparlament war ein autunfll hate aufder afhrt zur doc udnsietdme nematllpalte im schädel trug. Si g ie rötgenaufnahmenvondamsl wietr an Vera znnr (geb Begre9 die sch zu rchtals pfer iener atatcke ausgab beide rmanihr den shcäde eigschlagen habe. Das gaze evrchtensielas forensisch patholosges Expriment darzstelen zsmen mitdem ebaflls korrten Dr Müler udn den Srwelpetre-PSchatrei "Hoffmann" Clan sowie der PSchiterin "Hess" die ebflls sfcguatchetn evrkaufet ander uni Klik Franfirt a.M., da hat TEAM WAH RAF mal wide richt tol ermitelt idnem es ienparr shczafarikscih Jukise udn zuhälterbefragt hat was RAssmus gen getsch7erblih moptrsich egtsärt bedute. Das htamn ürgens zu ruchet als ARssmusskndal dem 1. Rveir Frankfurta.,M., zeil 33, 60313 frankfurt a.M. angechte das zu rcht wegnFoletr-Skadlen idne rkitk steht, ein polisze "Dachner" must ej agehen wgen der JACOB(istraßenschülrztsurdakion) VON METZdER (3sta jurnliste) VERHRFOLTER meien bruder MAGUS betefend udn die GRAF/Boris becker prostal erpsse GRÄFChkEN beterefend zud en der boxpormoter Ebby (wie EP kürzel de extraplatt shcülerztung/Abi) Trust

(wie rentne7pensionsfonds) gehörte. Vera Zannr (geb Begrs) EHmalnnhat ja vscdcft beimFußballmaagzin KICKER und beir Budnamrine (Shcuschff deutschland "wetten das" vorfall in Bagkok thailand mitdem er die musikalsich füherzihungidner kiat Weisgrtsraße rhcung bzahen wollte die der Dorfnazi Stafan shcubert evrucht hate als er in TAufukrudnen vonPromi Sprtlern in de rkichgeeide hruwühlte - mienatatat sit skisar in finndlnd, olmpiamdeiallgeinnerin, heit engerdt was er mitdem shcgersänerg ENEGERBERT evrchselt wil er nich nicht richtg lsen7schiebn konte idnerkiat dn er anrisneliß udnvondem rbahuet cihsie isein sohn udnessn scurty verchte dannmienmuter asl Saltekdne Groupe darzz-stellen agfrund de rfakeews). Der frisc agtraute Ehemann user Kidegräterninwar ja auch Olypia reter sportler ud ahte Kotaket isn Königshaus üerb Pol Truneir im Kurpark die evrtslt wurdne um Pleiet Gestüte Pony.hofe vor dem abkrott zu retten galub ich. Als näcshte evrcuhetns ie ja Pferd ans Fsrshen zu evrmiten für Westernfilme iezegn sollten daß Deuttchen nch amrika eigwendert waren mit 40 Mio mann als zehn der dushct amerksnsichen freundschaft. Auch der name Dwight D. EISEHAUER sattmt ja su dem Deutschen udn er hat ja relang in Frankfurt gewirkt.LAos es gibt da in rsh uneilge alliazn vonFsrehen udnpolize. Udn zahrcihe korrute Bulen die mit dermafi gschäftemchen, genau wie auch prvat sicherhstdiste, in ABd homburg imshcdenpfd

ist aj de rbdusevrbd der Wch-udnshclißgsscftan gwesen. WO mien Mutter arbeitete al Cekrätin vom chefbüro. Dah rhab ichien wenig eblick indei von RAF Teroisten stark geutetne GAdstrprtefahre/Bdksicehrhistluet krise. UDN ls ich später EDV Prgram shcib wollte BAde rcomuetr Chfein KAhartzyna "katja" abder micherpssne ihr udnPiter Dzrazanowksi Aufträge zu ebsrgen im Bankumfled mit iher sicherhstlöchrgen softare BIGfax. Der bundesver.band de rhc udnshclißgsselslcften amch auchde arort securty wo egsrde getsekt ird. Man evrchte mich zu eprssn daß wir dort Yugoslwan utergigen udn ehealieg NVA/Volk-spolize Luet asu der DDR dmaitd ie ihre wffe ebahten kontnen. an bannet dasml den vrand um in "budsvand für sicheristdiste" udn einanchbar aus derakppesgasse "ZÖLLER" vechte die tchter vomPliet mItre "SEEGERS" aus der kapesgass dort unterzubringen per Erpressung. Der wohnte gegenüber userm haus #Kappesagsse 2 (a?). Vera Zaner (geb Berg) war als etrhelfrin nch dsuchalnd gekomen doer so, ihr emuter kellnerte udnihr vater war berist zrück imosblock under fmile drohte die bschibung udnd amsl kont man nur beliben wenn man familie in deutchldn hatte wrofhinsie nue hertet und evr bekam ien halbruder swot ch weiß. das müste man mal nchrpüfen. si evruchte kide rzu anmieren essn zu sbetellen inder gstsäte woohremutter kellenrte damit die irhn job nicht verlor so dchtze sie,sie sebt ptze beeirn zahtechnikfirma in der weingartenstraße

bad homburg oebr erlenbach anh der iagratven kita wo gealtttägen pschopaten kidner mit motorsch gestlretn zsumen spileten und es ich glaube sogar tödcliche unfälle gab,würgnudn steinewerfen. satt nundie kaloholkare muter /eehfru des lufthansa cargo-piloten indie therpie zu sctecken vruchte man mienr muter alkohlismsu anzdchten udn behte sie se rumänein wieldei fmile vor dem kirge ich galub als donau-schaben gesiedlt hatte irdnwoe bei hermann- stadt,rumänienidnensidlugsbeiten (s.a. "herrmann ville"). ien fmile väerlichsets war vor denruss aus thüringen geflohen. ejdfls rvchteman mich mit gefakten berchten z erpssen wie vera zannr (geb ber) sich bei persoschützern des budsvardes de rc-udnshclissgelsften bersterklärthate als lockvogel für dei "Staatsbesuch vergeltigung" mienr mztre in Bgakok zuspilen, si ebhate die akte mit den bidern derVegreltigung mienr muter sie ihre vegreltigung. Dhersagte Dr.Brcuker, dernchbar auch aus "öde pussy", ieen evrgeltigungder var zanenr 8geb bgre) hat niemals stattgefuden. di juegs vonde rmarin warfenalso eicfh de bide mrher kanrkakten zsumen udnevruchtemichdamit zu eprssen ich udn ncih mchael beck häte vera zanenr (geb er) die fress eingeschlagen. der widerum erpsste sich mitden andern ossi zsmen jobs imsichrhistdist de rbaken woe si unetrderem die ermittugen im RAF Sregstoffterro-Morffll Herrahsuen blockieten. cihwar a öfer mitder gapzetrns-Kalsse indei schule egfahrn wordnwie einchbar

vonus, (thasm) PETITH Cauffer für denomrzbank?vostand war. Daher wurd ich imer wieder vonlisextrem die dasnicht ssten als "boze" angriffen undeinte beflss als LOCKVOGEL fürPolize udnbckschritlrfäte. diwolltn rufidne wer uter den shcülern ale sim terrostahistanet udnrogemsue uterwegs war, dei dorgdelermchten die kidner von ehstcdern wie polikern udn MAgern/uterhemr abhägig um so diefirmerpssnzu können. Auch den üebrfll aufden Juwleir zes veruchet amn was desn aufklärunga nging zu vertschen dsmit das SCHUTEGDLERPSSUNGS udnBAUmFAI KArtel ei de rpoliez nic afflogd as sich am Altgeum Ost (PENUST die bak zahlt alles) gesundstoßen wollte fiznazeiil duch aubuet de rgschusten balakn armutszuwanderer. aueßrdem blcokert nochder MAD miltrsächearichdist die rmittugenwiel meinaptonkel gerstasbsoffere bei der nato ahcm er alterbdigt sie sagter7otrndo staffel nicht merh fühen konte diploat ist in strasburgh/brüssel udneinkle wogfagn in münchen bei dr flugsciehrung,ien fmile in frakrich bautflugezeg udn am evrute edaßd e dohunge die ich als redter eienreztung dun abegrordnet eiensparmts erhilt den geltn sollten. es hatt zudem uch vercuhe von Rotamriste gegen sowjetmiötrthcnik andenwstn zu vrkaufe undie widn von Spazaloperione Luet drRote arem, der FRAKZION derROTEn ARMEE die im westn fahrlüchlige agt gesucht. udnie stcen wie hiterden teregarten orden udn den polnium veftgugen im ufld der teils nch großbrtannien

emigriert metllegslcft grüderfmilei Merton uchaltr. Man versuchte dmsl den koetrn mit Altegums Arüche aufAktien zu jhiacken umebrihn GAs/Öl au dem abtünngen UdSSR Rpeubliken imwestn aufden amrkt z bringenudnso den sturt gsctwos finanzieren. Dher lesn hr uch KGB und CIA mit. Umich zumschigezubrigen vergeltigtemanmit uter Dogen gstezt ienkidn an mit desn entührung manmcihsietm eprsst,zudem dohtemanminr fmile vertümelugen bei medizschen fehdianosenaus e äteufledan. Ich wrd vomnplsizeten gezilt zscggshclgen, manliße erletgenwie slbstever-tgenaussehn vhctemich in suzdiveruch zu hetzen die gar keine suizide waren.das idnalle sgzilt mrodvruche aus demUlfde der BAde um Zanner(geb. Berger)/ Bruckmaier/Oulds/Riel/ressler/Rossmann, der hexenkssel amfia von 1998. un zu de rgehört auch ien bule den ich am apparthatet als ich hiwes gebe wolte zudem ord idner gstätte innider shcbach, dem misterpräditenetwohort dem angelcihen. Ds erinert mich nälichdara wie die bamafaierpssergang dei mit jdüschemaltegeum udn ddr ltegtum rückgab sepkuliete (japscher rtenfodn der osv fincial maagnet gmbh? udn JPY/YenKirse Ende der 1990er), o ahte dei prgschinwgner truppen artgen söldnr here die jezin udnputin an die mcht bechten ja uch evrcuht den vortsnd de rmetllegsscft ag auzsstche geen ihr iegen leuet um gas/öl au den eehlgen udssr repbliken verkufen zu können. dzu muss mn ich nur mal ...


202403290630-0-1.jpg
[0] "202403290630-0-1.jpg"

202403290630-0-2.jpg
[1] "202403290630-0-2.jpg"

202403290630-0-3.jpg
[2] "202403290630-0-3.jpg"

202403290630-0-4.jpg
[3] "202403290630-0-4.jpg"

202403290630-0-5.jpg
[4] "202403290630-0-5.jpg"

202403290630-0-6.jpg
[5] "202403290630-0-6.jpg"

202403290630-0-7.jpg
[6] "202403290630-0-7.jpg"

202403290630-0-8.jpg
[7] "202403290630-0-8.jpg"

202403290630-0-9.jpg
[8] "202403290630-0-9.jpg"
29.03.2024 06:31
... snchuen von wo das lle vchifft wird und stößt dannaufdie wntot wru mandie pori boxer KLITSCHKO fizerte wa denr ehlkmapf anging "leberg ist dsucht udndie kurine muß daherin die Nato/eu". Und cuhds jdüsche ltegtum, de rgazs Klfikte de rchd ie verteiebn dhcn den ausglöst wurd beider stgrüdung isaels gehröt da mit dazu. Ds idn kien Baumfiosis odenr dasidn Olgarchen-widereiguskrinnlle/terrosiet wie Swohlanwlny als uchPtuinüerstimmnd zu mir heraus-gefudne haben. Dies luetdiemienKidn inhre gelt haben. Sowti chd as dmal imrdktionbüro evrstdn hab haben prinz harr udnprinzwlim verucht di protes geen Hpcker inder DDR dzu zu nutzen mit dne üerb den "tstsbsuch bagkok vorfall" eprsstn buprädialmt Dushcten indenoste ein-zshcinrern, nis hinauf die di kriane iel manden zetpukt für günstig hilt devilen oszpenfüchling üer die gzre wegen. zudn eluetd ei da progaerte gehröte ich "michael beck" den ich aim juni 2023 ersmlig sah udn von dmeich üerzegt bin daß er damsl mit imschüerztusgbüro war. fü genrues mpße man den spätren Jones long Lasalle /Wotoon Mkler Kai Oulds undenmaklr Miler Rkaita von Master immobilie befargen soie "immobine schneider" dei ich an de rücküebregnung des Metllsgsesft AG kzrn an die grüdefmile dumund mälich verdieten. aufd emrücken zgatsuder von derkoerpliet beroffnen anstelltn inmerh als 250 begrrknwielteit. und neben dem gas/ögschäftwar da noch irgndein rumfahrprgramm russe

der and ie erdfukstele usinge sat kaaztäten evrkufenw ollte. ich gehe mal davon asu der gehört wi rurcula vonder layen auch zu der reitevereinsmafia wi de tödlcih vergülcjte anwlt botros asfor demuttremeinr tochtre die per hinevrgeltigenens kides inderebline meirneltren ei rches ebre plüdenrn wollte. die polisten lügen, iszerenstaften die sie dannagbelcih aufklären, sidnkrrt bis zum eght nicht mehr so insider die derh aus dem polizei-diensta usshcidne wollten. beim miltr udnichde rprvatn shciehrtswirchftsieth es noch vilüerbar aus wasmihd rdan erinenrt wie ich egstren aufden typen trafionder bakfilae am goetheplatz der sgte sien vater sie bakier intre. wo ichnicht sos iche rbinob ermich bdorht hat aod rmirnur ifnos geben wlllte. dr sgat nochwoaswie "min vater reicht die infos ein" so als ob man mine information su dem blog anmeienr stelel eiricht und berhte essieneirge erkenntis, ds was ich deisen "SPY/MASTER HBOmax" luetn ja gekreidethabe di eiher im haus benflls von 3sat nehem ich an imzegeshcutz u tegrcht wurdn um üerb dri stasi insüdosetruoa beicht zushcriben. ich gehe davonaus dieluet hebn gar nichts zu sgensodrn evrkuen deigaze zet meinifos als irhe andi russenwelche di eiezgenzu sien shcien die s itersseirtwieleis egshcädgt wurden, di egshcägtenbei dermetllegesslcft ag wissne dank amfösen evrhciekartell partiken gar nicht daß sie ofper derpobslock amfaigornd sind als de rkozern damsl pleiet ging wgen dr fschbricjhterstatung von berger/brucmeire.

202403290631-0-1.jpg
[0] "202403290631-0-1.jpg"

202403290631-0-2.jpg
[1] "202403290631-0-2.jpg"
29.03.2024 10:00
Nun zum 18:00 Uhr TV-Vorabnedproramm vom gestrigen Grüdonnerstag(?), dem 28. März 2024. wil ic mich noch mit dem ASB herumägern musste, den brutalinski prügel-bullenhfler sanitätern vom24.dzber 2023 die mal wide rdnehedln spiel wolltneobwohl niemdnsie gebraucht hat habich erst bein zwoetn teil der #simposn gscfft ds Tvgrät ezsuchten, da life ienfolge dieich hcnon kannte, währnd ein soldat im einsatz war spilet homer sehr zum miss-fallen seiner fmile den baysitter für desn schwangre frau. der osldt wusste garncihstdavon daß er vter wird glaub ich zuerinenr vometten mal daß0 ichdie foeg sah, dismela hab sich sie mir dhe rncht nochmalagsehen. würdemic nicht wudnenr wenn man densoldatn druch entürungdes kides sogar zu wehrdisteprssnewllte wie dei krimienlel eprssgang um ta riek udndie shcülerztunsgudn baumafia vom "metallegsschaft ölotionen altegtum" mich. dannk am #berliNuekölln02407, neid auf bastis leihwagen, er hat ja rick sien lottowgein gestohlen udn dann von dem geklauten geld nicht duie srchrise für sian zahlenwollen? bluushit. ich nehm mal an das cabrio ist ie egbrchtes leasingfarzeug als erstz ienr a-kalsse von bez und koste die firma also genausoviel leasingrate wie vorher. da geht es doch sicher um die im beewchten parkhaus kurhaas zerkartz wordn seiende a-klasse. dher habe ichmienauto ja dann darußengeprkt wieldie kru udnkorgess der das park-haus eghörte wo meienfirma ienstellplatz gemiette hatte dei sicherheit des fahrzegs nicht gewährlisten be-

kam, zuvor ahteman ja shcon mienm triumphspiftre ein shcshcnklebolzebrch beschert per "MOLLATH" sabotage. Chty raste asu udnminet basti sei ien Lügenr wiel er nicht vondem Geld noch ungeläreter erkuft zu denkidenr egsgt häte woebi die größte Lügerin dochsie elsbt ist die ihrem Sohn Jonas zig jahr lang vrehilicht aht dß er agra nicht vonirhem ex_amnnBruon abstammt osdenrn von irgend-meienm austraslcehn Musiker. dan #kuturezet von 3sat : es ging um den israel / palstina konflikt. dnn um text zu stolpersteinen. danacn eien fra diemit affen malte. ien austelug namens "quetesuppe" dnchmusik vo arfa kane. danch kust von käthe kollwitz die eoch vor allem imosten gehyped wurd füher. zum asbchlußdann einmusikvodeo vonienr "pau hartmanN" dern alben "nie verliebt" und "klien fer" berobenwurden. dushceet etxe ginge direkter indenkopf als egsiceh meite sie, duch zsge ien zum hörsteverttehen. stlistch erinert sie mich ienweng an annetlousannund Nin chuba zsgegemixt. am ende kam dann nochal ihr musikveo "nie verliebt".

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1874297530-die-simpsons
https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1874297536-die-simpsons
https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1857335923-kulturzeit


202403291000-0-1.jpg
[0] "202403291000-0-1.jpg"

202403291000-0-2.jpg
[1] "202403291000-0-2.jpg"
29.03.2024 14:00
1 / 13 Onlinewache: Betrug, Fr 29 Mrz | Bähring, Maximilian

Belehrung / Details
Info
Onlinewache: Strafanzeige Betrug
Ihr Vorgang wurde unter folgendem Onlinewachen-Az.
angelegt:
0329 1358 3713

2 / 13 Betrug Bähring, Maximilian 0329 1358 3713


Belasten Sie sich durch Ihre Anzeige selbst? *
Nein

Um Ihr Anliegen besser einordnen zu können, wählen Sie eine
zutreffende Aussage aus.
Zutreffende Aussage wählen *
Ich wurde als Verkäufer im Internet betrogen

3 / 13 Betrug Bähring, Maximilian 0329 1358 3713


Personendaten
Personalien
Sind Sie selbst Geschädigte/r? *
Ja, ich bin selbst
geschädigt
Eine andere Person ist
geschädigt
Eine Firma/Institution ist
geschädigt
Ich kenne die/den
Geschädigte/n nicht
Eigene Personalien
Nachname *
Bähring
Vorname *
Maximilian
Geschlecht *
männlich
Akad. Grad Geburtsdatum *
21.07.1975
Geburtsort *
Bad Homburg
Geburtsland *
Deutschland
Staatsangehörigkeit
deutsch
Zusätzliche Staatsangehörig.
Familienstand
ledig
Personalausweis- / Passnummer
Bundesland *
Hessen
Staat *
Deutschland
Ort *
Frankfurt am Main
Postleitzahl *
60316
Straße *
Hölderlinstraße
Nr. *
4
Zus.
Telefonnummer *
017665605075
Weitere Telefonnummer
E-Mail *
maximilian.baehring@googlemail.com
Firma / Institution


4 / 13 Betrug Bähring, Maximilian 0329 1358 3713


Bezeichnung der Firma/Institution *
Metallgesllschaft AG (früher frakfurt a.M. heute GEA Group
Düsseldorf)
Ansprechpartner Name
Bernd Bähring (wollfram bergbau Österreich/KEMCO Thailand)
Ansprechpartner Telefonnummer
01718341634
Ansprechpartner E-Mail-Adresse
b.baehring@hotmail.de
Bundesland
Hessen
Staat
Deutschland
Ort
Frankfurt am Main
Postleitzahl
60323
Straße
Reuterweg
Nr.
14
Zus.
Telefonnummer Weitere Telefonnummer
E-Mail
Zeugen
Zeuge 1
Nachname *
Schramm
Vorname *
(Metallgesellscft Mitarbeiter,
Tochter)
Geschlecht *
weiblich
Akad. Grad Geburtsdatum
Geburtsort Geburtsland
Staatsangehörigkeit Zusätzliche Staatsangehörig.
Familienstand
Bundesland
Hessen
Staat
Deutschland
Ort
Bad Homburg v. d. Höhe
Postleitzahl
61352
Straße
Magnolienweg
Nr. Zus.
?
Telefonnummer Weitere Telefonnummer
E-Mail
Zeuge 2


5 / 13 Betrug Bähring, Maximilian 0329 1358 3713


Nachname *
Petith
Vorname *
Thomas
Geschlecht *
männlich
Akad. Grad Geburtsdatum
Geburtsort Geburtsland
Staatsangehörigkeit Zusätzliche Staatsangehörig.
Familienstand
Bundesland
Hessen
Staat
Deutschland
Ort
Bad Homburg v. d. Höhe
Postleitzahl
61352
Straße
Kiefernweg
Nr. Zus.
Telefonnummer Weitere Telefonnummer
E-Mail
Zeuge 3
Nachname *
Schulte
Vorname *
Marc-Oliver
Geschlecht *
männlich
Akad. Grad Geburtsdatum
Geburtsort Geburtsland
Staatsangehörigkeit Zusätzliche Staatsangehörig.
Familienstand
Bundesland
Hessen
Staat
Deutschland
Ort
Bad Homburg v. d. Höhe
Postleitzahl
61352
Straße
Magnolienweg
Nr.
9
Zus.
?
Telefonnummer Weitere Telefonnummer
E-Mail
FRAGEZCH-BADHOMBURG-
RAGZECHEN@polizei.hessen.de
Tatangaben

6 / 13 Betrug Bähring, Maximilian 0329 1358 3713



Wann geschah die Tat? *
Ich kann einen
Tatzeitpunkt benennen
Ich kann einen
Tatzeitraum benennen
Zeitpunkt
Datum *
27.03.2024
Uhrzeit *
12:28
Feststellzeitpunkt des Sachverhalts
Datum Uhrzeit
Ist Ihnen bekannt, wo sich die Straftat ereignet hat? *
Ja Nein
Tatort
Bundesland *
Hessen
Staat *
Deutschland
Ort *
Frankfurt am Main
Postleitzahl
60311
Straße *
Goetheplatz
Nr.
1
Zus.
?
Weitere Angaben zum Tatort
Filiale der Postbank!
Angaben zu Tatverdächtigen *
Ich kann Angaben zu einer/m Tatverdächtigen machen
Ich kann Angaben zu einer tatverdächtigen Firma/Institution
machen
Ich kann keine Angaben zu Tatverdächtigen machen
Tatverdächtige
Tatverdächtige Person 1
Betrug

7 / 13 Bähring, Maximilian 0329 1358 3713


Nachname Vorname
Geschlecht
männlich
Akad. Grad Geburtsdatum
Geburtsort Geburtsland
Staatsangehörigkeit Zusätzliche Staatsangehörig.
Familienstand
Bundesland
Staat
Ort Postleitzahl
Straße Nr. Zus.
Telefonnummer Weitere Telefonnummer
E-Mail
Personenbeschreibung / weitere Angaben zur/zum Tatverdächtigen
ca. 1,75 groß, kräftg gebaut, südlädscirh herkuft, trug uetrder jacke
ein T-shirt mit einem Totenkopf drauf der ien Eihußlichmit dasr
flißendem blut hatte, rchtes auge blutunterlaufen
Auf welchem Weg haben Sie diese Daten erlangt? *
er hate ien brief oder kostaszg mit dem aufdcuk postbank inde
hand, möglichewerise kunde dort, sagtesien avter sie bankier
Tatverdächtige Person 2
Nachname
Zöller / Seegers
Vorname
Geschlecht Akad. Grad Geburtsdatum
Geburtsort Geburtsland
Staatsangehörigkeit Zusätzliche Staatsangehörig.
Familienstand
Bundesland
Hessen
Staat
Deutschland
Ort
Bad Homburg v. d. Höhe
Postleitzahl
61348
Straße
Schwedenpfad
Nr. Zus.
Telefonnummer Weitere Telefonnummer
E-Mail


8 / 13 Betrug Bähring, Maximilian 0329 1358 3713



Personenbeschreibung / weitere Angaben zur/zum Tatverdächtigen
Zöller lebt in der Kappesasse, 61352 abd homburg Ober-
Erlenbach, genüber der andrn tatverdächten, de Familie Seegers
uweitdes aburhofes der Famile Kreuzer
(marcell und Chrs-tina)
Auf welchem Weg haben Sie diese Daten erlangt? *
früher Anschrift vom Bundsverband der Wach- und
Schließgesllschaften, ishcn Budvernd der Sicherheiistwiscft, Nosk-
Data-Straße, 61352 abd Hombvgr uweit Firma Bade Computer
Service
Tatverdächtige Person 3
Nachname
Rakita
Vorname
Geschlecht Akad. Grad Geburtsdatum
Geburtsort Geburtsland
Staatsangehörigkeit Zusätzliche Staatsangehörig.
Familienstand
Bundesland
Hessen
Staat
Deutschland
Ort
Bad Homburg v. d. Höhe
Postleitzahl
61350
Straße
Kälberstücksweg
Nr.
34
Zus.
Telefonnummer
01777777393
Weitere Telefonnummer
01777777043
E-Mail
Personenbeschreibung / weitere Angaben zur/zum Tatverdächtigen
Vater Nicol Rakita hat ien dchdeckebtrieb, sohn mile ist makler
(master Immobilien) siesind aiegt+er deshaus Hölderlistraße 4,
60316 Frankfurt a.M.
udnmien veriter
Auf welchem Weg haben Sie diese Daten erlangt? *
Mietvetrag/Peroslasieis von Mile Rakita


9 / 13 Betrug Bähring, Maximilian 0329 1358 3713


Betrug als Verkäufer
Kontaktaufnahme
Wie erfolgte die Kontaktaufnahme? *
E-Mail Telefon Anders
Anders *
Presenskoferz Schülezeitung der humboldtschule
Sachverhalt
Was haben Sie verkauft? *
man veuchte mich zu nötgen Immobilen zu verkaufen
Wie hoch war der vereinbarte Preis? *
250.000.000
Differenz zwischen vereinbarter und geleisteter Zahlung? *
750.000
Bar
Überweisung
PayPal
Geldtransfer (z. B. Moneygram, Western Union)
Auf andere Weise
Es wurde noch nicht bezahlt
Wie sollte bezahlt werden? *
Haben Sie die Ware übergeben? *
Ich habe die Ware persönlich übergeben
Ich habe die Ware versendet
Nein
Abschluss


10 / 13 Betrug Bähring, Maximilian 0329 1358 3713


Bitte schildern Sie den Sachverhalt in eigenen Worten *
Mine mutteer Ilse-marie bäring arbeite für den Budsvand der
Wach- und Schließgesellsschaften zum zetpukt des
Sprgstoffnscags auf Bankvortsnd Herrhausen durhc DIE ROTE
ARMEE FRAKTION,Nacbra Peteit als FAhre einr bakvotsnd S-
Kalsse Limousine, mie vatr beider Metllegssechft AG als Manager.
Wir ken dasml aus Thailand zurück wo es ien stasbsuch des
Shculschuffs duschland gegebn hatte mit dem Bundprsädenten.
Wir kider der suchen scule solltendas shciff begrüßen udn ich wrd
in eien Puff/Strip-Club gedrägt,mien Muter von Matrosen die shc
sprchne zumdste belästgt, mein vater prhc von Vergewaltigung,
aes gab abtrebugsdignostik Er war daml als Chef der KEMCO in
Bangkok. Asl wir zurckkaen starb 1989 mein großmuet, wir erbten
udn abuten idner kappesagsse ienzwtes eiflienhasu zu ienm ebrist
exitrenden imPlatring.
Wgen mierprsstätgkeit bekam ich hohenadeligen becuh von
polreitenden briten die im Kurperk ientruniergecht hatten mit ienm
Olypiasiegr-Reiter aus d rstadudnbie den kureprk evrüste hatet Si
ebhten de rbdusverdn wolel si shctgeleprssen wieldieGeide
dieksten für denprsoschtz de rroylsnichtüernehemn wollte. Da wran
auch rissche autschülern wegnDilate au russldn da, nch der
Grezöffnugn 1989 wolltn inden wets geflohen shcüler inde rpsche
russich abitur imwesten machen. Dabi warn uter derm Luet diezu
Ulfed des jügstin Russldnzu Tdoegkomen Jornlsiten
udnOppstionspoliter NAWALNY zählen. Man hatemibekomend as
mienPatonkel iengersatsbofizer (später diplat) bei drenTAo war ein
Jagdbobrschder führte udndaß ich öftermit der gazerten S_kalsse
de rbak zur shcue egfahrn wurde. Lisextermistn sprgte nchdem
man mcihudn andr Rdktere de rzetung wgen einr debatt üerb
Altegtum bedoht ahtte Bakir herhusen in die luft der altegtums
"immobilenshcdieer" spkuation mitostimmobielnfizerte.
Vor demshcimmbad womien Mom mich stets zum Traning
brchte/abholte.
Dei hochdeligen wollte dasml den vegreltignsgfll üerbhemn udn
yugoslsche mischüler die das mitbekamn veuchet den fall z nuten
umds Budsrdslamt zu erprssen. Die anälte wolletnds uterderm
Kinoverfilmen porzesbegleietnd.
Schnittabfälle davon #pupfcion befidne ich in #frrstgump und
#philadelphia ,
Man höter die telfon der jransluet ab und chistian metz von der 3st
Kurezt Redaktion kam aufdie idee das wir da es hauduschucgen
geebn ahte u besimateril zu bshclagnahen ud svchidn zua lssn das
gaze asl "CRTED RELITY" "TRE CRIME" uter afschn namen in
Tvsrien festahlten udn usn als rdkterue (ich war daml ind
rshcülerztung) so bscrchen. uterdenerm ist acuhder füher
budrsidtent CHSRTIAN WULFF indis shce (egehimekedit)
involviert.
Diekollegn vom Budesvabdndr Wch- udnshcli0gesslcften
evruchten mien Muterze eprsen für usn Proschut zu orgeiseren
dfür evruchetnsie ich bei usn shctgeld zu erpressen. wir haten
dasml aien zahlugssäige miter im asu derrschft minr lterngbuaten
hsu udn osblock betrüegr kamen aufdie ideee z behaten
meinfmilen sien nazis udnwllten ds hsu für sich bscganahmen weil
es agrnciht user ebre sie. zudemwollten sie den matllegslssfat ag
kozenr eshclagahmen wil der imrahmen dergestzgbung zu rckgab
von altegentum der jdsüchen gr+üderfmile zrucükegebn wern
müsse. als dies gaben sich angehörig d rusen aus, si ebahten
manhab mit der grüderfmile imkz gesseen, ekrltickebrug


11 / 13 Betrug Bähring, Maximilian 0329 1358 3713


ebrhclciehrich um an geld zu komen da imosten die wirtcft
zusmgebrochen war. emalige NVA ofizere udn VoPoS
dieienkusstchen Ustrzrpalnet vruchet wgeu wie yugsowsiche
bürirgeserteur Jobs asl wchluet zu erhaten umirh weffen behten zu
können. en filcih üenimemn matellesscfat ag kozern wollte man
dan nutzen um gas/öl asu den atrüggen udSSR repuliken inden
ewetn zu verkufe an mokau vrobi, so fizert e manden struz
gorbstchows duch jelzin de rmitdem OLGARCHEN geld sien
Söldenr tuppen (prigoschin etc.) bazhlte. dazu betzet man mitden
aglichen duchdie grüdefmie zrückerhaletn aktei einwchsle
imvosttdn udn ausfsicshart de skozern bekanntwoerdne als
MATLLEGSESSLCFT ÖLOTION SKANDAL. manpersset mich, der
dmas abgrodenterwar gewu wie man shcläeg auf anderpoliketr wie
folgang shcäble udn osakr alfotain verübte, uwe bar-scheel (wie
"rotlichtbar-bduspräsedent"). wiel mien fmilei inde
rlfhafrtcheaktvist,meinokel ide rflgscherung inmüche und meindenr
baut flugzeg in frakrich udnwgen mienm patonkel udn wiel es
gsprcä e gegeb hattevon milärs die üerlaufen wollten erbahmendie
miötrs diermittugen soweit sich weiß der MAD miltrsche
absichmdienst. dei gensiet evruchetmich mit rumordkmapagne
zueprsen etwa von vera zanner (geb berg) oder alksdra roljic",
man dohtemein oke de rim kige eien stzr üerlebt ahte bevor der zr
flugciehrung inmüchenrime shclste, ienm beknnten von"adios
amigs" fraz joesf strauss udn rühemnn (stichwrt #forrstGump
"verfilmung") eien autationsien beines bei fehldiagnose an
vertümmelet meinr muteridner harvey klik abd nauheim. ich wurd
imzvidsit sexule msischt, vegreltigt, man kidppte mein kind. egstren
nahmen die entüher kontakt auf http://blog.sch-einesystem.de
http://banktunnel.eu/pdf.php
wollen immobilen überschreiben
haben
Betrug
Bähring, Maximilian 0329 1358 3713
12 / 13


Uploads / Abschluss
Upload Beweismittel
Möchten Sie Unterlagen hochladen? *
Ja
Laden Sie bitte hier Ihre Unterlagen/Beweismittel hoch *
Dateien: 4 | Gesamtgröße: 1.15 MB
(232 KB) 20240206-lg-AoB.jpg
(831 KB) 20240206-lg-BoB.jpg
(74 KB) 20240220-blka.jpg
(43 KB) 20240222-akte.jpg
Haben Sie weitere Unterlagen/Beweismittel zur Strafanzeige? *
Ja

13 / 13 Betrug Bähring, Maximilian 0329 1358 3713



Verzicht auf Einstellungsbescheid *
Nein
Wünschen Sie eine Bestätigung über die Erstattung der Strafanzeige? *
Ja
E-Mail-Adresse *
maximilian.baehring@googlemail.com

Betrug Bähring, Maximilian 0329 1358 3713


-------- Nachricht --------
Betreff: Faxversand an 06975580808 war erfolgreich
Datum: Fri, 29 Mar 2024 15:28:05 +0000 (UTC)
Von: Fax <noreply_fax@>
An: maximilian.baehring@googlemail.com



Web2Fax

Faxversand an 06975580808 war erfolgreich


Guten Tag,

folgendes Fax wurde erfolgreich zugestellt:

Ihre Fax-Rufnummer: 00496924749613
Ihre Faxkennung: Maximilian-Baehring
Empfänger: 06975580808
Zeitpunkt: Fri, 29 Mar 2024 16:28:05 +0100
Seiten: 13

Eine Kopie des Faxes finden Sie im Anhang. Wir danken Ihnen dafür, dass Sie unseren Service genutzt haben.


-------- Nachricht --------
Betreff: Bearbeitung Ihres Anliegens aus der Onlinewache
Datum: 29 Mar 2024 14:00:46 +0100
Von: onlinewache@he.onlinewache.polizei.de
An: maximilian.baehring@googlemail.com



Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer der Onlinewache der Polizei Hessen,
wir haben *Ihr Anliegen vom 29.03.2024* (Onlinewachen-Az. 0329 1358 3713) erfolgreich zur Bearbeitung an folgende Dienststelle übergeben:

* *Polizeipräsidium Frankfurt*
* Vorgangsnummer Polizei 0359321/2024
* *Telefon* +49697550 <tel:+49697550>

Falls Sie Fragen zum weiteren Vorgehen bzw. zum Status Ihres Anliegens haben oder wenn Sie einen Nachtrag einreichen möchten, wenden Sie sich bitte an diese Dienststelle.
Mit freundlichen Grüßen
/Ihre Polizei Hessen/
/*Bitte beachten Sie*, dass diese E-Mail automatisch generiert wird und lediglich den Eingang Ihrer gemachten Angaben bei uns bestätigt. Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, da Ihre Nachricht an diese Adresse aus technischen Gründen nicht entgegengenommen werden kann. /


202403291400-0-1.jpg
[0] "202403291400-0-1.jpg"

202403291400-0-2.jpg
[1] "202403291400-0-2.jpg"

202403291400-0-3.jpg
[2] "202403291400-0-3.jpg"

202403291400-0-4.jpg
[3] "202403291400-0-4.jpg"

202403291400-0-5.jpg
[4] "202403291400-0-5.jpg"

202403291400-0-6.jpg
[5] "202403291400-0-6.jpg"

202403291400-0-7.jpg
[6] "202403291400-0-7.jpg"

202403291400-0-8.jpg
[7] "202403291400-0-8.jpg"

202403291400-0-9.jpg
[8] "202403291400-0-9.jpg"
29.03.2024 16:00
1 / 12 Onlinewache: Diebstahl, Fr 29 Mrz | Bähring, Maximilian


Onlinewache: Strafanzeige Diebstahl
Ihr Vorgang wurde unter folgendem Onlinewachen-Az.
angelegt:
0329 1544 9536


2 / 12 Diebstahl Bähring, Maximilian 0329 1544 9536

Belasten Sie sich durch Ihre Anzeige selbst? *
Nein
Diebstahl-Details

Wurde die Sache unter Anwendung/Androhung von Gewalt entwendet? *
Ja Nein

Um Ihr Anliegen besser einordnen zu können, wählen Sie eine zutreffende Aussage aus.
Zutreffende Aussage wählen *
Ein Gegenstand, den ich am Körper getragen habe, wurde
entwendet (Taschendiebstahl)


Wurde das Fahrrad aus einem verschlossenen Raum gestohlen? *

3 / 12 Diebstahl Bähring, Maximilian 0329 1544 9536


Personendaten
Personalien
Sind Sie selbst Geschädigte/r? *
Ja, ich bin selbst
geschädigt
Eine andere Person ist
geschädigt
Eine Firma/Institution ist
geschädigt
Ich kenne die/den
Geschädigte/n nicht
Eigene Personalien
Nachname *
Bähring
Vorname *
Maximilian
Geschlecht *
männlich
Akad. Grad Geburtsdatum *
21.07.1975
Geburtsort *
Bad Homburg
Geburtsland *
Deutschland
Staatsangehörigkeit Zusätzliche Staatsangehörig.
Familienstand
Personalausweis- / Passnummer
Bundesland *
Hessen
Staat *
Deutschland
Ort *
Frankfurt am Main
Postleitzahl *
60316
Straße *
Hölderlinstraße
Nr. *
4
Zus.
Telefonnummer *
017665605075
Weitere Telefonnummer
E-Mail *
maximilian.baehring@googlemail.com
Firma / Institution


4 / 12 Diebstahl Bähring, Maximilian 0329 1544 9536


Bezeichnung der Firma/Institution *
Deustche Bank AG - Postbank Niederlassung Nahe
Ferssgass/Börse
Ansprechpartner Name
Vorstand / Herrhausen Erben
Ansprechpartner Telefonnummer Ansprechpartner E-Mail-Adresse
Bundesland
Hessen
Staat
Deutschland
Ort
Frankfurt am Main
Postleitzahl
60311
Straße
Goetheplatz
Nr. Zus.
Telefonnummer Weitere Telefonnummer
E-Mail
Tatangaben
Wann geschah die Tat? *
Ich kann einen
Tatzeitpunkt benennen
Ich kann einen
Tatzeitraum benennen
Zeitpunkt
Datum *
27.03.2024
Uhrzeit *
12:28
Feststellzeitpunkt des Sachverhalts
Datum Uhrzeit
Diebstahl
Bähring, Maximilian 0329 1544 9536
5 / 12


Ist Ihnen bekannt, wo sich die Straftat ereignet hat? *
Ja Nein
Tatort
Bundesland *
Hessen
Staat *
Deutschland
Ort *
Bad Homburg v. d. Höhe
Postleitzahl
61352
Straße *
Seedammweg
Nr. Zus.
Weitere Angaben zum Tatort
zwischen Seedammbad und Taunus-Therme, war damals im HSC
Angaben zu Tatverdächtigen *
Ich kann Angaben zu einer/m Tatverdächtigen machen
Ich kann Angaben zu einer tatverdächtigen Firma/Institution
machen
Ich kann keine Angaben zu Tatverdächtigen machen
Tatverdächtige
Tatverdächtige Person 1


6 / 12 Diebstahl Bähring, Maximilian 0329 1544 9536


Nachname
Coskovic
Vorname
(bomb)BLAST-K.O.
(boxerslang)
Geschlecht Akad. Grad Geburtsdatum
Geburtsort Geburtsland
Staatsangehörigkeit Zusätzliche Staatsangehörig.
Familienstand
Bundesland
Hessen
Staat
Deutschland
Ort
Frankfurt am Main
Postleitzahl
60316
Straße
Hölderlinstraße
Nr.
4
Zus.
UG/Ke
ller
Telefonnummer
017777777043
Weitere Telefonnummer
E-Mail
Personenbeschreibung / weitere Angaben zur/zum Tatverdächtigen
hat sich üerb den TV Sender 3sat udn arbeitgerichltichem
Verfahren z unrecht eien job biemeprssten Eigtüemr der immobile
asl ahsuetrerschlciehn
Auf welchem Weg haben Sie diese Daten erlangt? *
Kilngel/bfksteshcild Hausverwaluing/Budsrvad der wahc- und
schleißgessescften ABd homburg
Tatverdächtige Person 2


7 / 12 Diebstahl Bähring, Maximilian 0329 1544 9536


Nachname
Gojic
Vorname
Zarko
Geschlecht Akad. Grad Geburtsdatum
Geburtsort Geburtsland
Staatsangehörigkeit Zusätzliche Staatsangehörig.
Familienstand
Bundesland
Hessen
Staat
Deutschland
Ort
Bad Homburg v. d. Höhe
Postleitzahl
61350
Straße
Viktoriaweg
Nr.
18
Zus.
Telefonnummer Weitere Telefonnummer
E-Mail
Personenbeschreibung / weitere Angaben zur/zum Tatverdächtigen
Pförtenr in der Klinik Dr. Baumstark
Auf welchem Weg haben Sie diese Daten erlangt? *
per Zivilidienst mit Daniel Cünzer / redaktion shcülerztung
JACOBisatrße VONMETZ, Christian 3sat ZDF mainz redkation
kuturzeit der kontakt
Diebstahl
Bähring, Maximilian 0329 1544 9536
8 / 12


Fahrraddiebstahl
Entwendetes Gut
Fahrradart *
Kinderrad
Ist Ihnen der Hersteller/Modellbezeichnung bekannt? *
Ja
Hersteller *
Pucky
Modellbezeichnung *
mttegroßes kinderrad
Farbe *
orange
Handelt es sich bei dem Fahrrad um ein Pedelec / E-Bike? *
Nein
Fahrradsicherung *
nicht gesichert
Art der Sicherung
Versicherung vorhanden? *
Nein

Wählen Sie die vorhandene Ausstattung aus
Stützräder
Ausstattung: Sonstiges
nicht verchslen mit Klapprad aus Bangkok
Individuelle Merkmale Ihres Fahrrades
wurde mutmaßlich als Rohrbombe verwendet
Schaltungshersteller
Anzahl Gänge Kaufpreis Kaufjahr
Abschluss


9 / 12 Diebstahl Bähring, Maximilian 0329 1544 9536


Bitte schildern Sie den Sachverhalt in eigenen Worten *
zunächst: ich habe bei disbtahl egst daß das es um entwdets
dibesgut ohen gewalt raub geht wasnicht stimmt. mri wird post
gklaut die das fahhard angeht das al rohrbombe neutzt wrude beim
Sprgtsoffnschafg der RAF ROTE ARMEE FRAKION auf
abnkvortsnd Alfred Harrdahsuen in BAd Homburg im Seedmmweg
es geht darum daß zeriche Lute daran itessit sind zuwissn mit wem
ich de rrdakter eierZEtungwar als dershcla pssirte korrpdiere doer
telfoner, mientelfon wird etwa perrichetlichem Bshcluss
überwacht,ich werde mit ienm entüphrten Kidn erpresst,mien muter
abeiet beimarietgerbevand der gadlatrsprtefahrer
udnabsksichertsliet "Budesverbnd der wach und
schließgesellschaften" eitlichwollt ich mien verlogegeange pst
anzegn und daß idpper am 27. märz 2024 um 12:28 Uhr inder
posbankfilae gotehplatz kotakt aufgneomen haben. ich slebt bin
politr, zetusgrdakter udnuterehener (edv, auch
finzebranche,milldrshcere fodgeslscften). Ich weiß das
derhusmeistr hei rimhause whscilich Post gesohlen hat
wasmienetührtes kidn ageht, lösgeld das ininem Mülltonne
dopiertwurde inhöhemerhe 100.00 Euro.wovones fotos gbit.
Umdiesn disthalgeht es mir.Die shcnssume ist also mher
hudertasund euro, ichwurd scher veetzt, zum ivaldiden, kann
(hemasl geristsik stduert) nicht emrrichtg schreiben, mr sind
750.000 euro an loh/gehat entgangen duch stüerhafte ermittugen
de rkorruten polizei. der shcedn geht isgsemt indie millone.
diepolisten amchne dehsbnichst wielsie unbedigtiusn fsrehen
wollten (ich war ja zur shul/studienzet pressm, blogge imitrenet mit
große medieenchweite, terormitter asu denusa und rssln d etwa
lesnmit genwu wie aus engnd) das blog mit dne rhcrchen hat üerb
2.000 Sietn DIN A4PDF die uter http://blogsch-eiensytem.de und
http://banktunnel.eu/pdf.php heruterladen werdne können.
Ich hab huet shcon eine Strafzieg eigericht (Onlinewachen-Az.
0329 1358 3713)
Polizeipräsidium Frankfurt Vorgangsnummer Polizei 0359321/2024
aber derplat imForularlefdl rich nichtaus.
Es gibt imer wieder Sabotageakte mitden man vercht dei
rcherakten die ich habe udnie inmer wohnugalgern, besimittel die
auf USB Stcik gscpechrts idnoder fstplatten zu vernichten. man
verucht wssehcäden inde rhpffnug die piere werdenulesbar, let
bräde imahus, sabotert die hauschnik waslektik anaght und
telfonelitugen anden üerhcuskameras hängen.nche die stslcfst
merhcfh akten eshclgnahmt udnmien bdue auf denkopf stelkte u
ehauszdnenwie sict hc mit korrutsionrhcernch indenkrisn der
plioze/Stasslcft udn sichehristdiste bin verhcnden dokunte, daträgr
warn plötzlich kaputt.
ienr de poliszen die zu den täter gehören hat evrucht den aflsl asn
fsrehen zu evrkaufen HR CRIME TIM "DERSIKALTE
SZENWORT", esgehtda umdenmord anienr zeginausdem"koks
udnUtten" für Michal fridmannw was das altegtum des von Judn
gegrüdten MATELLEGSLLFAT AG kozrn angeht (erbddern für
denvrtsndwird denebtoffen was sagen). man vruchtmich mien avter
der Magre imletlegsscftKoeznist zwo der üerb 250 Begreke
(anchidner) maagte intahiland und östrich zueprssen derostblock
amfai Immobilen zu üerchiebn, auch provathäsermienrletrn inde
rkappesgasse in abd Homburg Ober lernebch udn demplaatricng.

War der Tatort videoüberwacht? *
Ja


10 / 12 Diebstahl Bähring, Maximilian 0329 1544 9536


Das gaz tarne VOLLSTRECKUNGSBETRÜGER vonder IKASSO
MAFA de sich als fasche "gerichtsvolliher ausgeben" udn
fürangelcihe Ölotoengshcägfte geld fordern was die matllegscftag
de rsuchen abk schuldnwürde was nichst immt,die mtellegslcft ag
hatienahsbank,die matllbank wo sie vil billegr an geld komt wnn sie
lchebrucht, also manbehate man gaebfoderung
gendenKozern,meinavter äte wasnicht simmt am Öl Rpshtfoffmakrt
gezpckt udn amnwolle jet 8 Mio Euro haben. Dazu eprsst manihn
üer sien fmilie, mitmr udnmeir mautter. er gaze fll steht auchinde
presse "Metlegsscft ÖL" googlenudn asnhclag auf herhsun lisuine".
Aktuel evruchte man mit vortgsüchten Volltrckugen die
rmiteusgakten aus de roehnug zu targen chdemich Hwese zu de
rhsietegung uinnciht nieder shcbach dern oebr erlenbch geben
wollte ei der +49/(0)69755-51199 eier htliennuemr die die bild
zetug evröfflichthat. als cih weg de rfakte grichkostrchung im egrict
arif hießes al mitrabeirt dortsien im urlaub sattden evrbd manmcih
mit eienmytender ichals kasslietr anton ausgab de rsher uvschämt
war. bs uaf ienpsztendie dne name ich galueb FOTANE hatte warn
ch die polstenser unfruidlcih, vilevonihenhaben sich ged indei egen
tsch egstct in frm vonwohrchten bi er epssung des kOtern mit
jdüschem LAtegtumeghtes um zigmilladrensummen.
BEtae kan aufmich zu und fragtenallen erses obichihre angjhörgen
Job inder Koezrn EDV bschfenköne (ch arbte auch im human
rosurce umfl bei de rbestzungvonspitzpostionen) sieollten
beiderpoliezi afhörnihrkolegnsien ihenzu korrute, obemeien muet
bemabnkvend wa smchenkönne.ander eprssten mich.
das steht ales im blog. das ich so route (ich kann/ardf das
gelciebrchtgt mit dtag vo berufs wegen) daß es duchdie justz in
deutchadn nicht abschalbar ist wegn bckups im ausldn was
usumen an geld evrchlingt was zum essen fehlt
wiel man verucht hat die beismitel zu löchen.

Schadenshöhe *
99.999


11 / 12 Diebstahl Bähring, Maximilian 0329 1544 9536



Uploads / Abschluss
Upload Beweismittel
Möchten Sie Unterlagen hochladen? *
Ja
Laden Sie bitte hier Ihre Unterlagen/Beweismittel hoch *
Dateien: 7 | Gesamtgröße: 3.79 MB
(574 KB) 20240328-anzeige-mg.pdf
(43 KB) 20240222-akte.jpg
(857 KB) 20230414-polmz-fax.pdf
(121 KB) 20240322-anzeige-damm-faxbericht....pdf
(1085 KB) 20240321-gk-signed.pdf
(1026 KB) 20230721-ra-heidrich-1o1.jpg
(175 KB) 20230720-2230-ahblorn-bauer.jpg
Haben Sie weitere Unterlagen/Beweismittel zur Strafanzeige? *
Ja

Abschluss

12 / 12 Diebstahl Bähring, Maximilian 0329 1544 9536



Hinweis auf Strafantragserfordernis
Verzicht auf Einstellungsbescheid *
Nein
Wünschen Sie eine Bestätigung über die Erstattung der Strafanzeige? *
Ja
E-Mail-Adresse *
maximilian.baehring@googlemail.com

Diebstahl Bähring, Maximilian 0329 1544 9536


-------- Nachricht --------
Betreff: Faxversand an 06975580808 war erfolgreich
Datum: Fri, 29 Mar 2024 15:04:39 +0000 (UTC)
Von: Fax <noreply_fax@>
An: maximilian.baehring@googlemail.com



Web2Fax

Faxversand an 06975580808 war erfolgreich


Guten Tag,

folgendes Fax wurde erfolgreich zugestellt:

Ihre Fax-Rufnummer: 00496924749613
Ihre Faxkennung: Maximilian-Baehring
Empfänger: 06975580808
Zeitpunkt: Fri, 29 Mar 2024 16:04:39 +0100
Seiten: 12

Eine Kopie des Faxes finden Sie im Anhang. Wir danken Ihnen dafür, dass Sie unseren Service genutzt haben.


-------- Nachricht --------
Betreff: Bearbeitung Ihres Anliegens aus der Onlinewache
Datum: 29 Mar 2024 15:46:33 +0100
Von: onlinewache@he.onlinewache.polizei.de
An: maximilian.baehring@googlemail.com



Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer der Onlinewache der Polizei Hessen,
wir haben *Ihr Anliegen vom 29.03.2024* (Onlinewachen-Az. 0329 1544 9536) erfolgreich zur Bearbeitung an folgende Dienststelle übergeben:

* *Polizeipräsidium Westhessen*
* Vorgangsnummer Polizei 0359533/2024
* *Telefon* +49 611 345-0 <tel:+49 611 345-0>

Falls Sie Fragen zum weiteren Vorgehen bzw. zum Status Ihres Anliegens haben oder wenn Sie einen Nachtrag einreichen möchten, wenden Sie sich bitte an diese Dienststelle.
Mit freundlichen Grüßen
/Ihre Polizei Hessen/
/*Bitte beachten Sie*, dass diese E-Mail automatisch generiert wird und lediglich den Eingang Ihrer gemachten Angaben bei uns bestätigt. Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, da Ihre Nachricht an diese Adresse aus technischen Gründen nicht entgegengenommen werden kann. /


202403291600-0-1.jpg
[0] "202403291600-0-1.jpg"

202403291600-0-2.jpg
[1] "202403291600-0-2.jpg"

202403291600-0-3.jpg
[2] "202403291600-0-3.jpg"

202403291600-0-4.jpg
[3] "202403291600-0-4.jpg"

202403291600-0-5.jpg
[4] "202403291600-0-5.jpg"

202403291600-0-6.jpg
[5] "202403291600-0-6.jpg"

202403291600-0-7.jpg
[6] "202403291600-0-7.jpg"

202403291600-0-8.jpg
[7] "202403291600-0-8.jpg"