01.04.2020 00:00



[0] 

20200401-0000-0-1.jpg

[1] 

20200401-0000-0-2.jpg
31. März 2020, ca. 13:30 Uhr Soeben haben wir global die 1 Million Fälle Marke überschritten: Infiziertenzahl in Frankfurt a.M. explodiert, ver-doppelt sich fast von 354 auf 652 (+84,3%) an einem tag, 1 neuer toter (insgesamt 3)! (quellen: johns-hopkins/zeit.de/corona.rki.de)


01.04.2020 06:00



[0] 

20200401-0600-0-1.jpg

[1] 

20200401-0600-0-2.jpg

[2] 

20200401-0600-0-3.jpg

[3] 

20200401-0600-0-4.jpg
01. April 2020 ca. 06:00 Uhr

Scheinbar wurde die Zahl Infizierten für Frankfurt a.M. mit der Zahl der Toten für Deutschland insgesamt verwechselt. Die Zahlen für Hessen sind auch so korrigiert. Die Quelle zeit.de meldet meist am schnellsten aber ich hatte in dem Zusammenhang schonmal Zahlen die später wieder geringer waren!

Tatanhaltende ERPRESSUNG! Beihilfe zu gruppenmäßig geplantem Kidnapping, Beihilfe zur Vertuschung des damals schon geplanten und später durchgeführten gruppenmäßigen geplanten sexuellen Missbrauchs Schutzbefohlener und Verhinderung der Aussage in der Sache Metallgesellchaft/Kappesgasse. Und wahrscheinlich geht es da auch um das Einschleusen von Süd-Osteuropa/Balkan Armutszu-wanderern Da kommen ein paar Jährchen Knast zusammen. War der C.M. der gegenüber der Lieferdienst-Pizzeria bei der Bar unterhalb meines Büros wo ich nach Feuerabend ab und an hinging wohnte nicht mal mit der Hebamme der Mutter meiner Tochter zusammen. Die mit der anschließend der linksradikale marihuanakonsumierende U.H. aus der Schülerzeitung zusammen war. Vor allem ist die Erpressung nicht verjährt weil tatanhaltend, danke Namensvetter! Und diese komsichen Rocker-Erpresser gehen auch leer aus und die kriminellen Kirminalpolizisten sidn ja wie die Richter und Ärzte udnANwälte strafangezeigt wordne und zwar rechtzeitig explizit wegen Strafvereitelung (im Amte). Das ist dann auch Karriereende. Genau wie bei den Erpessern die versucht haben die Vermögens- verwaltung die mir mal ne zeitlang Aufträge gab zu erpressen. Und die dubiosen Drückerkolonnen-Geldeintriber und girokontengelder veruntreuuenden und Konzrene in die Pliet spekulierenden Bankiers. Ihr kotzt mich an mit eurer Sabotage des Rechtssystems.


01.04.2020 07:30



[0] 

20200401-0730-0-1.jpg
Ich krieg das kotzen. Mein DVD-Brenner (mit dem ich die Backup-DVDs für mein Blog brenne) funktioniert nicht. Die Herstellerwebsite liefert zwar ne aktualisierte Firmware aber Fundstellen im Internet berichten etwas darüber der liefe nur unter älteren Windows Betriebssystemen, wer die Phase genutzt hat wo das kostenlose Update von Windows 7 auf Windows 10 möglich war hat ist der Dumme. Es kotzt mich an. Um nicht durch Hackerangriffe/Viren verwundbar zu sein muß man updaten weil Windows 7 nicht mehr unterstützt wird. Schon unter Windows 7 funktionierten plötzlich onboard-Grafikkarten und Audio nicht mehr von intel Chipsets die auf hunderttausenden PCs verbaut sind, keine exotische Hardware. Ein inzwischen mehr als 10 Jahre Büro-Desktop von hp. Wer eine 1366x1080er Auflösung haben will wie ich muß die onboard Grafikkarte deaktiveiren und ne zustätzliche einbauen, sonst ist auf dem Monitor alles in 1280x1024 verzerrt. Den oboard Sound hab ich durch ein USB-Audio ersetzt. Unnötiger Zusatz-Stromverbrauch = Umweltsauerei. Jedenfalls wollen die Microsoftis und der DVD Brennerhersteller LG einen zwingen funktionierenden Hardware wegzuwerfen und neue zu kaufen wenn man notgedrungen auF Windows 10 upgradet. Wie gesagt: upgedatet werden muß wegen der Sicherheitslücken in den Microsoft Produkten die durch Hacker doer Viren ausnutzbar sind. Diese Sciherhistlücken stellen allerdings einen Mangel dar der beim Verkauf existiert hat den der Hersteller nach deutschem Recht eigentlich kosten-los beseitigen muß. Genau wie Microsofts Nutzer andere zwingen mit immer neuen Office-Formaten die als Attachments durch die Welt geistern oder in Netzwerken zu finden sind und jeden Email-Nutzer zwingen von funktionierenden alten Office Versionen für Unsummen auf neuere umzusteigen. DocX braucht neimand eine Möglichkeit standardmäßig in RTF abzuspeichern wäre besser.

01.04.2020 08:00



[0] 

20200401-0800-0-1.jpg

[1] 

20200401-0800-0-2.jpg
3sat irgendwann gestern abend: Es gibt im ERPRESSUNGS-/Verhörfernsehen mal wieder kein anderes Thema mehr als spielende Kidner an Waldbächen die sich mit Stöcken prügeln. Das ist wenn sie mich fragen Folter/versuchte Aussageer- pressungen und der Missbrauch der Rundfunklizenz zwecks Stalkings und der Epressung von Interviews von Luetn die aus gutem Grunde - weil nämlich die Presse stets nur bestenfalls halbwahre Scheiße erzählt, fragen se mall Friedmann, Kachelmann, Clinton und wie die Opfer alle heißen – keine Interviews mehr geben die auch einem Sender wie 3sat entzogen werden kann. Zumal auch dieser peramnent Lügen verbeitet hat und zwar nachweislich und dadruch Milliarden- schäden verurscht, Existenzen vernichtet hat. Ihr 3sat Erpresser: schaut euch mal „KRIEG DER KNÖPFE“ an, das ist extrem nahe an der Wahrheit, näher als eure spekulative Psychoterror-Scheiße. Wenn die Bevölkerung erfährt wie oft das Massenmediun Fernsehen gelogen hat könnt ihr sowieso dichtmachen. Oftmals sind Nachrichten aus dem Internet besser als euer parteibuch/gewerkschafts- ausweis/kirchen-vettrenwirstchaft Versorhungsposten „Berichterstatter“ beim Fernsehen. Und euch steht ein sexueller Missbruchs/Kindpping-Skandal ins Haus wo das Medium tatvorsäzlich verwendet wurde um infertilen Moderotrenehen Adoptivkidner zu besorgen. Solchen die bandenmäßig organiserten sexuellen Missbruch Schutzbefohleenr dreckten und mytriöse Todes-fälle bei im BDSM/ Sado-Maso Umfeld aktiven Freundinnen mit denen sie EHEBRECHEND in die Kiste stiegen. Tolle Vorbilder für unsere Jugend. Diejenigen die ihr an dr aussage gehidnert habt sollen jetzt shcnell noch in den Suizid eghetztwrden. #Wildwasser

https://de.wikipedia.org/wiki/Wormser_Prozesse

01.04.2020 09:00



[0] 

20200401-0900-0-1.jpg
Ich wollte auch nochmal an unseren „Trauzeuge“n bei der „Kindergartenhochzeit“ erinnern als wir als Kindergartenkinder Hochzeit nachspielten weil unsere Kinder-gärtnerin geheiratet hatte was ein Riesenevent war in der Kita der mit seien Adoptiv-eltern so unzufrieden war daß er von seinen Kindergartenfreunden adoptiert werden wollte und zwar insbesondere weil meine Kindergarten-Ehefrau doch von ihrem kinder-losen Onkel einen weißen BMW erben sollte und er bei meiner Familie Aktienpakte verortete. #BMWErbin Die haben sogar versucht mich zu überreden meine Eltern umzubringen damit er mit meiner „Frau“ (C****)T*** in das dann geerbte Haus ziehen könne, Kinder eben. Der hat auch nochmal gegen irgend-jemand im Umfeld der Kinder-betreuung im Gemeidnezentrum der katholischen Kirche gehetzt. Das war derjenige der (Lisa Bjurwald/ZDF Nazi Doku) Ku Klux Klan Pamphlete für gute Literatur hielt. Weil hier neulich mal mit Handy-reparturservice-beschriftets Auto stand aus der Straße. Seit-dem weiß ich daß Katholiken ne Art kriminelle Vereinigung für Gruppen-Falsch-aussagen sind. („Seinen Nächsten verrät man nicht“.) Naja die „Schlagloch-zement-Straße“ von „Schwimm-paradies“-Bürgermeister „Q.“ wo der Kindergarten war hat es ja bis in die Simpsons geschafft und in „#Southpark“ (Tierrettungs-Fernsehen), wohl auch weil die Mädels die dort wohnten frequent and Dr. Sommer Team der Bravo schrieben (Bleistift-Wetee mit Geschmack) wenn ich mich recht entsinne. Würd mich nicht wundern wenn die Tierschutzterror-Filme #12Monkeys und #DasSchweigenDerLämmer davon inspiriert wären. Ich meine #ForrestGump spielte ja auch in Wahrheit Tischtennis in der Jugend-herberge mit Made in China Equipment und nicht in China! So viel zum Thema Kinder bräuchten biologisch/genetische Eltern(-teile) nicht um seelisch gesund aufzuwachsen.

02.04.2020 00:00



[0] 

20200402-0000-0-1.jpg

02.04.2020 06:39



[0] 

20200402-0639-0-1.jpg

[1] 

20200402-0639-0-2.jpg

[2] 

20200402-0639-0-3.jpg
02. April 2020 ca. 06:39 Uhr

---

heute Journal 1. April 2020 ca. 21.45 Uhr (bei ca. 00:29:47) Der PSYCHOTERROR geht munter weiter! Ich hoffe für die Regierung Merkel (leider ist Merkel nicht an Corona verreckt) das war ein übler April-scherz. Jetzt können UNVERHEIRATETE neue Stecher schon Kinder – die keine STIEFkinder sind - ADOPTIEREN wenn sie vier Jahre mit der Mutter des Kindes in einem Haushalt leben. Ein Dammbruch. Wehret den Anfängen! Die Regierung Merkel die es schon prima findet heterosexuellen Paaren Kinder weg-zunehmen damit Homosexuelle auch mal Familie spielen können macht deutlich daß ihr die Rechte von Männern/Vätern einen Dreck wert sind! Fehlt nur noch daß Kinder an den meist-bietenden verschachert werden, auch wenn es sich um Schutzbefohlenen Missbraucher handelt oder Leuet aus BDSM/Sado-Maso Zirkeln. Dank der beschissenen Multikulti- Armuts-zuwanderer -Einbürgerung dürfen Abstammung/Gene nicht mehr so wichtig sein für die Identität. Man muß nicht mehr genetisch oder über Kinder mit dem deutschen Volk bluts-verwandt sein um einen Deutschen Pass zu bekommen, es genügt wenn man eine Zeit lang im Land gelebt hat, und genau das gleiche Modell wollen sie jetzt für die Vaterschaft ein-führen. Natürlich wird sowas bei Ausgangssperr beschlossen damit die richtigen (bio-logsichen/getischen Trennungs-)Väter nicht dagegen auf die Straße gehen/demonstrieren.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1203519333-heute-journal
https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/heute-journal-vom-1-april-2020-100.html

--

1 Toter im Hochtaunuskreis.

02.04.2020 09:00



[0] 

20200402-0900-0-1.jpg

[1] 

20200402-0900-0-2.jpg

[2] 

20200402-0900-0-3.jpg
Laut Auskunft eines Internetcafe Betreibers hier in der oberen Hanauer Landstraße, ca. 500m von der EZB entfernt, ist seine Schaufensterscheibe deshalb zertrümmert weil eingebrochen wurde es handelt sich wohl, was das Ostend angeht um erste Plünderungen/oder zumindest Plünderungversuche. Gerüchteweise habe es auch anders-wo Einbrüche gegeben. Andere Internetcafes in der Gegend haben ganz zu, machen nur noch Paket-/Postannahme. Eine Gruppe von drei wohl arabischstämmigen Jugendlichen die an der Turnhalle daneben „cornerten“ sprachen in die Freisprech-einrichtung eins Smartphones hinein zu ihrem (Glaubens?-)“Bruder“ etwas davon das irgendwer hamstern würden um nach Zusammenbuch der Wirtschaft/Versorgung die gehamsterten Waren auf dem Schwarzmarkt teurer wieder weiterverkaufen zu können. Naja, wenn die (wirklich aus Gründen des Infektionsschutzes) Vermummten (die dank Mundschutz / Atemmasken auf Überwachungskameras schwer zu erkennen sind dann auch noch Einweg-Gummi- Handschuhe tragen (angeblich natürlich um sich vor einer Infetkionzu schützen) entstehen bei den Einbrüchen wenigstens keine brauchbaren Fingerabdrucks-Spuren. Das Corona-Virus hat Auswirkungen auf den Geschmack und zwar auch der Nicht-Infizierten, denn dank Quarantäne und Kontaktvermeidung jeden Tag Dosen-futter ist definitiv kein nach frische/abwechslungsreichtum schmeckendes Essen. Am Zoo gab es ein Dönerimbiss der seinen Straßenverkauf noch geöffnet hat so kam ich nach einer Woche Dosenfutter endlich mal an Pommes.

https://www.openstreetmap.org/#map=16/50.1131/8.6962

03.04.2020 00:00



[0] 

20200403-0000-0-1.jpg

[1] 

20200403-0000-0-2.jpg

[2] 

20200403-0000-0-3.jpg
Wie bereits (siehe unten) 2013 auf Facebook zu HIV/Aids vorausgesagt: „Virus tötet Alte/Schwache, Junkies und Asylanten“

https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/bewohner-mit-corona-infiziert-fluechtlingsheim-unter-quarantaene-69792412.bild.html
https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/frankfurt-johanna-kirchner-stiftung-vier-corona-infektionen-in-altenzentrum-69787994.bild.html
https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/frankfurt-bahnhofsviertel-menschen-werden-auf-der-strasse-sterben-69760254.bild.html

Im Bild Artikel stand eine „Laufhaus“ Betreiberin aus der Taunusstraße im Frankfurter Bahnhofsviertel habe ihrem Ärger auf Facebook Luft gemacht. Das wollte ich lesen „Puff-Chefin“ M. heißt dort „Hausvermietung“ M. .

---

Als ich also auf Facebook gehe (ohne dort angemeldet zu sein) poppt folgendes Fenster auf:

Dein Beitrag verstößt gegen unsere Gemeinschaftsstandards zu Hassrede
Niemand sonst Kann deinen Beitrag sehen.

Wir haben diese Standards definiert, um bestimmte Personengruppen zu schütze_, (sic!) die als "geringere Menschen" bezeichnet wurden.

Maximilian Baehring 12. Juli 2013:

Fast hätten die Katholiken es geschafft die treuen Schwulen in nur einer Generation auszurotten! Oder meinen Sie ernsthaft das HIV/Aids-Virus sei einfach so per natürlicher Mutation entstanden?

Dummerweise sind die Schwulen ja nicht treu weshalb das Biowaffen-Virus dann übersprang.

Wie sonst wollen Sie als Stittenächterr Homosexuelle in nur einer Generation aussterben lassen?

---

Wenn ich die Nähe Ober-Erlenbacher Alt-Ortskern Katholiken Nazis und Gruppen-vergewaltiger (Tatmehrheit: die Sache am Bauernhof am Ortseingang Richtung Friedrichsdorf - dort wo jugendliche Tierschützer Medienterror gegen den Bauern organisierten weil Schafe im Stall nach dem Scheeren aufgehört hatten zu blöken – do wo ich – da war ich noch ein kleines Kind schnell zu meiner Mutter nach Hause lief die dann den Notruf wählte - nicht zu verwechseln mit dem gruppenmäßig organi-sierten homosexuellen Missbrauch Schutzbefohlener – Aus-nutzung des Dienstverhältnisses - dessen Opfer ich als Zivildienstleistender wurde) zum Ku Klux Clan (Lisa Bjurwalds ZDFInfo Nazi-Doku erinnerte mich an ein Pamphlet das Stefan S. aus dem Kindergarten mal so hatte in der Kita verlesen lassen) erwähne, wie sie die Homosexuellen mit der Seuche HIV/Aids ausrotten wollten dann verstoße ich gegen Gemeinschaftsstandards. Müsste dann nicht eigentlich auch Bjurwalds Doku zensiert werden? Ich meine daß treue Homosexuelle keine Kinder bekommen können und daher homosexualität wenn sie erblich bedingt wäre logischerwise nach einer Generation ausstreben würde sollte jedem klar sein.

Wer schwärzt mich da an? Erpressungen aus der Rotlichtszene? Weil ich mich mit dafür eingesetzt habe die Gegend um den Supermarkt am Allerheiligentor Drogendealer-frei zu bekommen? (siehe Blog). Kam mir gerade so in den Sinn weil ich zur Situation der Junkies im Bahnhofsviertel nach Infos suchte wegen des Artikels in der Bild.

https://www.youtube.com/watch?v=QFVAGe-2bfc (ca. 00:16:08-00:16:32)

03.04.2020 06:46



[0] 

20200403-0646-0-1.jpg

[1] 

20200403-0646-0-2.jpg

03.04.2020 11:30



[0] 

20200403-1130-0-1.jpg
(Speisen) „von jemandem essen“: /von einem fremden Teller essen/im Sinne von (tier-) Fleisch-stücke die jemand Anderem zugeteilt sind und nicht als Kannibale (menschliche) Körperteile essen

A propos Kita : Von jemand anderes Schenkeln essen. Nicht im Sinne von „9/12 Wochen“ (der Film). Da gab es sogar ein Kitakind das leckte – nachdem es von anderen dazu angestiftet worden war - die Hähn-chen-schenkel auf dem Backblech ab damit die anderen Kinder ihm die eigentlich für sie gedachten Portionen vor lauter Ekel abgaben. Wusste gar nicht das #BerlinNeuKölln90210 Sophia knusprig gebratene Hühnerhaut hat. Naja, wenigstens kommt das Pferd aus der Live-WG (man nähert sich immer mehr Big Brother an) der aus Pappe gebastelten Pferde-Verkleidung wo die Kidner als menshliche Pferde eine Kutsche zogen näher als der ganze (Honi soit qui mal y pense) Latex BDSM/Sado-Maso (der Recherche nach heißt das Petplay“ oder „Ponyplay“) Kram. Ich hatte anläßlich der Jauch/Gottschalk/ Hässlicheberger spielen Kinder-geburtstag Show „Denn sie wissen nicht“ mal zum Thema Pinata und Pet-/Ponyplay etwas geschrieben hinsichtlich „semiotischem Dreieck“. #HoppeHoppeReiter #WormserProzesse #ZeigtHerEureTassen


04.04.2020 07:30



[0] 

20200404-0730-0-1.jpg
-------- Nachricht --------
Betreff: s.a. Drohanrufe mit gespoofter Absenderrufnummer Handy,
Datum: Fri, 3 Apr 2020 19:31:13 +0200
Von: Maximilian Baehring <maximilian.baehring@googlemail.com>
Antwort an: maximilian.baehring@googlemail.com
An:

Hallo .

Ich bin Erpressungsopfer (Entführung meienr Tochter Tabea-Lara Riek
geboren 19.09.2000 um die Asusageuntealssung in Sachen der
milliarden-schweren Metallegsellschaft AG - wo mein Vater arbeitete -
Aktien-kursmanipulation erpressen sowie weiters Geld) und kämpfe in
diesem Zusammenhnag gegen korrupte schutzgeldepressende und (z.B.: §20, 21 StGB Falschgutachten-Verkauf gegen sechsstellige summen) -
Straf-vereitelung im Amt betreibende Bullen, Amts-/Staatsanwälte und
Richter.

Daher nehm ich das nicht auf die leichte Schulter wenn sich jemand unter
dem Namen eiens in die Erpressungen involvierten Richters "" unter
Handy-Rufnumemr meldet wie am Abend des 13. Januar 2020.

Man hat mich auch überfallen, eingebrochen, das Haus in dem ich zur
Miete wohne angezündet und mehrfach versucht mich zu töten, sowohl durch
erwürgen als auch druch vergiften dudner Freiheit beraubt. Zudem bin ich
Opfer permanenten Psychterrors mit dem Ziel mich inden Suizid zu hetzen.
Permanent bekomme ich Erpresser-Emails. (eine Kostprobe von heute:
versuche mich in Geldwäsche zu verwicklen siehe ganz unten).

Daher versende ich an verhciende Peronen Offline-Backups meiner
Aufzeichnungen die Rechrche/Ermittlungen gegen die korrupetn
Staats-diener betreffend. Aus der Eingangsbestätigunsg SMS die mir
sendete geht hervor daß die Sendung der Backup-CD-Rom nicht
vollständig/richtig erhalten zu haben scheint obgleich ich mehr-
fach gezeigt hatte wie man ein "Unboxing-Empfangsbestätigungs-Foto"
macht. Da bei mir immer wieder Post verloren geht (gemerkt habe ich das
an fehlenden Wahlbenachrichtigunsgpostkarten) bin ich nervös was das
Thema angeht.

Die CD-Rom mit dem Blog-Backup die ich versand hatte und die
möglcherweise nicht richtig ankam kann man notfalls auch im
Intrenet downloaden und zwar hier (URL bitte geheimhalten):

.iso

Das ist eien MB großes ISO Image zum brennen auf CD-Rom.
Die MD5-Checksumme: der ISO
Datei ist (.md5).

Bitte um Überprüfung/Nachfrage ob sie das bekommen hat was ich
hier losgeschickt habe.

dAnke Max

-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: Fwd: Online-Manager/in (m/w) Kennziffer BK-290515873
Datum: Fri, 3 Apr 2020 10:50:18 +0200
Von: Maximilian Baehring <maximilian.baehring@googlemail.com>
An: ... Polizeirevier.PPFFM@polizei.hessen.de,
Sekretariat...@StA-Frankfurt.justiz.hessen.de, vgr-ffm@t-online.de,...
niclas_jung@com.br




Ich leite ihren mutmaßlichen Versuch mich zur GELDWÄSCHE anzustiften
postwendend an die Ermittlunsgbehörden weiter. Dann wird sich der
Staatsanwalt/die Polizei ihres "Angebotes" annehmen. Sie sind nicht die
einzuge die mich zu erpressen versucht. Wahsrcheinlich gehören sie zu
den kidnappenden erpressenden Schwerstkriminellen unetr denen sich auch
strafvereitelnde korrupte Bemate befinden mit Rotlicht/Presskontakten
wie und ein gewisser die wahrscheinlich auch
in die Metallgesellschaft AG Aktienkrusmaniplation verwickelt sind. Wie
kommen sie üble Person überhaupt an meine Adresse? Aus dem Internet?

---------- Forwarded message ---------
Von: *Vermut* <niclas_jung@com.br <mailto:niclas_jung@com.br>>
Date: Fr., 3. Apr. 2020 um 02:24 Uhr
Subject: Online-Manager/in (m/w) Kennziffer BK-290515873
To: Maximilian Bähring <maximilian.baehring@googlemail.com
<mailto:maximilian.baehring@googlemail.com>>


An:

Maximilian Bähring
H************** 4
60*** Frankfurt/main
Tel. 0***6******5

Wollen Sie 3700 € im Monat verdienen?
Unsere Firma wirbt ab sofort aktive Kollegen um das Team in der EU zu
stärken

Der Arbeitnehmer ist ca. 8 Arbeitsstunden in der Woche von zu Hause aus
beschäftigt und hat keine Ausgaben zu tragen.
Auch Rentner sind für diese Arbeitstätigkeit perfekt geeignet, da keine
technische Kenntnis erfordert wird.

Genauigkeit, Eigenverantwortung und Zielstrebigkeit sollten zu Ihren
Stärken zählen, Umgang mit Internet und grundlegende Computer Kenntnisse
sollte auch keine Schwierigkeiten bereiten. Konstante telefonische
Erreichbarkeit innerhalb der Geschäftszeiten ist Pflicht.

Ihre Aufgabe ist die Steueroptimierung.

Sie kriegen das Geld im Voraus, direkt auf Ihr Konto überwiesen, und
müssen für unsere Kunden Bitcoins erwerben, wofür Sie eine Provision von
18 Prozent pro Transaktion behalten.

Der Auftrag ist europaweit zu vergeben und derzeit unbesetzt.

Ihre Kurzbewerbung:

Wenn Sie interessiert sind, wollen wir Sie kennenlernen, hierzu senden
Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an: becht.elga@web.de
<mailto:becht.elga@web.de>

Ihre privaten Unterlagen behandeln wir natürlich vertraulich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Vermut AG

---

Delivered-To: maximilian.baehring@gmail.com
<mailto:maximilian.baehring@gmail.com>
Received: by 2002:a9d:3bc8:0:0:0:0:0 with SMTP id k66csp2482075otc;
Thu, 2 Apr 2020 17:24:23 -0700 (PDT)
...
X-Received: by 2002:a05:6830:144f:: with SMTP id
w15mr4642507otp.218.1585873463012;
Thu, 02 Apr 2020 17:24:23 -0700 (PDT)
ARC-Seal: i=1; a=rsa-sha256; t=1585873463; cv=none;
d=google.com < http://google.com >; s=arc-20160816;
...
ARC-Message-Signature: i=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
d=google.com < http://google.com >; s=arc-20160816;
h=message-id:content-transfer-encoding:mime-version:subject:reply-to
:from:to:date;
...
ARC-Authentication-Results: i=1; mx.google.com < http://mx.google.com >;
spf=neutral (google.com < http://google.com >: 192.185.47.48 is
neither permitted nor denied by best guess record for domain of
niclas_jung@com.br <mailto:niclas_jung@com.br>)
smtp.mailfrom=niclas_jung@com.br <mailto:niclas_jung@com.br>
Return-Path: <niclas_jung@com.br <mailto:niclas_jung@com.br>>
Received: from gateway22.websitewelcome.com
< http://gateway22.websitewelcome.com > (gateway22.websitewelcome.com
< http://gateway22.websitewelcome.com >. [192.185.47.48])
by mx.google.com < http://mx.google.com > with ESMTPS id
i4si2905935oii.211.2020.04.02.17.24.22
for <maximilian.baehring@gmail.com
<mailto:maximilian.baehring@gmail.com>>
(version=TLS1_2 cipher=ECDHE-RSA-AES128-GCM-SHA256 bits=128/128);
Thu, 02 Apr 2020 17:24:23 -0700 (PDT)
Received-SPF: neutral (google.com < http://google.com >: 192.185.47.48 is
neither permitted nor denied by best guess record for domain of
niclas_jung@com.br <mailto:niclas_jung@com.br>) client-ip=192.185.47.48;
Authentication-Results: mx.google.com < http://mx.google.com >;
spf=neutral (google.com < http://google.com >: 192.185.47.48 is
neither permitted nor denied by best guess record for domain of
niclas_jung@com.br <mailto:niclas_jung@com.br>)
smtp.mailfrom=niclas_jung@com.br <mailto:niclas_jung@com.br>
Received: from cm11.websitewelcome.com < http://cm11.websitewelcome.com >
(cm11.websitewelcome.com < http://cm11.websitewelcome.com > [100.42.49.5])
by gateway22.websitewelcome.com < http://gateway22.websitewelcome.com >
(Postfix) with ESMTP id C771A1BCD4 for
<maximilian.baehring@googlemail.com
<mailto:maximilian.baehring@googlemail.com>>; Thu,
2 Apr 2020 19:24:22 -0500 (CDT)
Received: from br604.hostgator.com.br < http://br604.hostgator.com.br >
([108.179.253.215]) by cmsmtp with SMTP id KA8DjPBeASl8qKA8EjufUj; Thu,
02 Apr 2020 19:24:22 -0500
X-Authority-Reason: nr=8
Received: from terceira by br604.hostgator.com.br
< http://br604.hostgator.com.br > with local (Exim 4.92) (envelope-from
<niclas_jung@com.br <mailto:niclas_jung@com.br>>) id 1jKA8D-002RJA-Qm
for maximilian.baehring@googlemail.com
<mailto:maximilian.baehring@googlemail.com>; Thu, 02 Apr 2020 21:24:21 -0300
Date: Thu, 2 Apr 2020 21:24:21 -0300
To: "Maximilian Bähring" <maximilian.baehring@googlemail.com
<mailto:maximilian.baehring@googlemail.com>>
From: Vermut <niclas_jung@com.br <mailto:niclas_jung@com.br>>
Reply-To: becht.elga@web.de <mailto:becht.elga@web.de>
Subject: Online-Manager/in (m/w) Kennziffer BK-290515873
X-Priority: 3
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: base64
Message-Id: <E1jKA8D-002RJA-Qm@br604.hostgator.com.br
<mailto:E1jKA8D-002RJA-Qm@br604.hostgator.com.br>>
X-AntiAbuse: This header was added to track abuse, please include it
with any abuse report
X-AntiAbuse: Primary Hostname - br604.hostgator.com.br
< http://br604.hostgator.com.br >
X-AntiAbuse: Original Domain - googlemail.com < http://googlemail.com >
X-AntiAbuse: Originator/Caller UID/GID - [947 497] / [47 12]
X-AntiAbuse: Sender Address Domain - com.br < http://com.br >
X-BWhitelist: no
X-Source-IP: X-Source-L: No
X-Exim-ID: 1jKA8D-002RJA-Qm
X-Source: X-Source-Args: X-Source-Dir:
terceiraideia.com.br:/public_html/varredeira.com.br
< http://varredeira.com.br >
X-Source-Sender: X-Source-Auth: terceira
X-Email-Count: 69
...
X-Local-Domain: no

...

--
Gru&amp;SZlig;

Maximilian Bähring
Hölderlinstraße 4
60316 Frankfurt a.M.
Germany

Fax: +49 (0)69 67831634
EMail: maximilian@baehring.at <mailto:maximilian@baehring.at>


04.04.2020 08:00



[0] 

20200404-0800-0-1.jpg

[1] 

20200404-0800-0-2.jpg
Die Psychiatrie sucht mal wieder nach neuen Einnahmequellen. Nach Internetsucht-Diagnosen für Webmaster/-designer kommt jetzt die eigentlich für die H(artz)IV passende Krankheit die sich mit der ganz realen Angst beschäftigt dass man morgen seine Wohnung verliert und verhungert, was H(artz)IV angeht weil man zu 100% sanktioniert wurde und dann sozialverträglich frühableben soll. Corona ist die Perfekte Nazi-Seuche, die Grenzen sind dicht und das Kranke/Schwache und Arbeits-lose/Arbeitsscheue wird ausgemerzt aus dem Volkskörper. Bei Rundumüberwachung der Stasi2.0.

https://www.bild.de/ratgeber/gesundheit/gesundheit/corona-psychose-was-macht-die-psyche-mit-krankheiten-69827524.bild.html
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Polizei-erhaelt-in-mehreren-Bundeslaendern-Listen-von-Coronavirus-Infizierten-4695675.html

04.04.2020 08:45



[0] 

20200404-0845-0-1.jpg

[1] 

20200404-0845-0-2.jpg

[2] 

20200404-0845-0-3.jpg

[3] 

20200404-0845-0-4.jpg

[4] 

20200404-0845-0-5.jpg
Von Arzneimitteln abhängig zu sein ist nicht unbedingt gleich-bedeutend mit Sucht. Wie gesagt: es geht darum ob wir zu viel oder zu wenige Lebens-erhaltung machen. Zu wenig so dass Alte/kranke quasi euthanasiert werden damit sie dem Staat nicht auf der Tasche liegen, zu viel um Leute zu quälen die ein Behandlung ablehnen. In beiden Fällen ist die Profit-maximierung ein Problem, einmal die der Sozialsysteme und Kassen (insbesondere beim demographischen Wandel) die möglichst wenig Ausgaben haben wollen um mit geringen Beiträgen konkurrenzfähig zu bleiben auf der anderen Seite das Alters-/Pflegeheim oder Krankenhaus das für jeden Tag dass es jemanden mit unnötiger und unerwünschter Lebenserhaltung quält Geld einstreicht. Und dann denken wir bei der Corona-Lungenkrankheit an die Patientenverfügungen mit „keine Beatmung“. Oder an Kieferchirurgen die ne Ausnahmegenehmigung von der Patientenverfügung brauchen um jemanden on seien Zahnscherzen befreien zu können. Alles weil Psychiater ihre unfreiwilligen Patienten Opfer zwangsbehandeln wollten weil Ex-Partnerinnen den Vater des gemeinsamen Kindes vom Sorgerecht aus-schließen wollten per Psychopharmaka-Vergiftung und wegsperren/mundtot-machen bei Kidnapping und Erpressung. Damit sie „Samenraub“ Kinder an infertile Paare verkaufen können. Und Spekulations-Schweinerein der Banken vertuschen (#Metallgesellschaft). Die #GustlMollath s dieser Republik gehen jedenfalls garantiert nicht mehr freiwillig zum Arzt aus gemachter Erfahrung und haben ein erhöhtes Risiko wegen dadruch mangelnder Vorsorgeuntersuchungen schwer zu erkranken.

Eines leberschädigenden Medikaments das ich ne zeitlang einnahm wegen wurden regelmäßig Blutproben entnommen die auch für den Zeitraum auf den sich die Ver-leumdung meienr Ex bezieht eindeutig nachweisen daß ich keine Drogen nehme.

Ich lasse mich von der Mutter meiner Tochter nicht weiterhin schleichend vergiften, ihre Be- vor-mundung dahingehend dass ich nur dann rausgehen solle wenn ich irgendwelche mit tödlichen Nebenwirkungen versehenen Pillen einer Fehldiagose wegen schlucke ansonsten werde sie mich der Freiheit berauben lassen gehört aus gutem Grund den Nebenwirkungen die in keinem Verhältnis mit dem Nutzen des Medikaments stehen (auch nach Einschätzung/ Rücksprache mit unabhängigen Zweitmeinungs-Fachärzten) der Vergangenheit an.

Sollte ich krank werdne oder sterben: Taschen mit Ordnern im Wohnzimmer sind die wichtigsten: Justiz/Bullen-Korruption + Sorgerecht - für die Nachwelt erhalten

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/coronavirus-gutgemeinte-bevormundung-von-senioren-16709597.html ("gutgemeint"?)

05.04.2020 00:00



[0] 

20200405-0000-0-1.jpg
Eva Herrmann hat nen ganz interessanten Interviewpartner: Der behauptet sinngemäß (übertragen auf HIV): Aids-Kranke sterben nicht an Aids sondern an anderen Krankheiten die ihr Immunsystem nicht abwehren kann. An Aids selbst stirbt gar niemand obgleich die Medien voller Horrorzahlen von Aids- Toten sind. Ich meine der Depressive der ich vor einen Zug wirft stirbt ja an seinen körperlichen Verletzungen nicht direkt an den seelischen Problemen. Der Alkoholiker stirbt ja am Leberversagen und nicht am Trennungsschmerz (siehe dazu die im Blog verlinket Studie zum gehäuften Alkoholmissbrauch nach Scheidungen) seiner kaputtgegangen Familie die die Alkoholkrankheit auslöst die dann zum Leberversagen führt.

https://www.youtube.com/watch?v=Dk8wqJbNhq0

05.04.2020 00:05



[0] 

20200405-0005-0-1.jpg

05.04.2020 01:00



[0] 

20200405-0100-0-1.jpg
Biowaffe Covid19? Tokyoter U-Bahn 1995 Aum-Sekte

Waco, Texas war ja nicht da einzige mal daß eine Sekte Menschen umbrachte. Mir wurde ja aus dem Umfeld des Reiki - Sekten Schneeballsystems - ebenfalls aus Japan kommend - bei dem die Mutter meiner Tochter und deren Mutter mitmachten massiv gedroht.

Wir erinnern uns: die Kindesgroßmutter verkaufte infertilen Unternehmer/Kunst-handel/ Galleristen Paaren "Fertilitäts-Reiki" durch das sie ihren Kinderwunsch erfüllt bekommen sollten während anderswo im Sektenumfeld Kinder leiblichen Eltern entrissen wurden.

Mir war auch mal von der Kindesgroßmutter damit gedroht worden man könne mir mithilfe von Reiki "Krankheiten schicken".

https://www.welt.de/geschichte/article206667993/Anschlag-in-Tokio-1995-Mit-Giftgas-den-Weltuntergang-vorbereiten.html
http://reiki-direkt.de http://reiki-direkt.de/huessner/


05.04.2020 08:00



[0] 

20200405-0800-0-1.jpg

[1] 

20200405-0800-0-2.jpg
"Letztes Jahr starben 37.000 Amerikaner an der Grippe. Nichts wird dichtgemacht, Leben und Wirtschaft laufen weiter. Jetzt haben wir 546 bestätigte Coronavirus-Fälle. Mit 22 Toten. DENKT MAL DARÜBER NACH!"

https://www.stern.de/gesundheit/new-york--in-der-corona-krise-offenbart-die-stadt-ihr-gesicht-9210070.html

"So last year 37,000 Americans died from the common Flu. It averages between 27,000 and 70,000 per year. Nothing is shut down, life & the economy go on. At this moment there are 546 confirmed cases of CoronaVirus, with 22 deaths. THINK ABOUT THAT!"

https://twitter.com/realdonaldtrump/status/1237027356314869761

Geistesblitz: Ist heiseforen-„Analüst“ bilingual englisch-sprachig aufgewachsen?

http://heise.forenwiki.de/index.php?title=Standardfloskeln#Abschluss-Floskeln

Heise-Forun Abschluss-Floskeln: "Denkt' mal drüber nach!"
(...Standardfloskel von Analüst)

05.04.2020 09:30



[0] 

20200405-0930-0-1.jpg

[1] 

20200405-0930-0-2.jpg
Isolation ist gut für die Psyche. Denn wenn ich weiß das für mich gefährliche Infizierte aus der Nachbarschaft bei denen ich mich hätte anstecken können in Quarantäne weit weg eingesperrt wurden erhöht das mein subjektives Sicherheitsempfinden. Ich war wirklich heilfroh als der Ostend-Würger und die Nachbarin die ihm Unterschlupf gewährt hatte endlich weggezogen war. Alles was Distanz zwischen mich und das Reiki-Sekten Schneeballsystem bringt ist gut. Gegen „Isolationsfolter“ wehrte sich schon die RAF. Wie ist es wann man nicht mehr alles sagen kann weil Internet und Telefon überwacht werden? Zählt das auch als teilweise Isolation oder als vollwertiger Kontakt? Und wie ist das wenn der fürs Verhör zuständige Beamte der einzige Kontakt (die Verbindung zur Außenwelt) eines isolierten Gefangenen ist? Ist das nicht im weitesten Aussageerfolterung durch Isolation im Sinne des §343 StGB? Was ist mit guten Freunden die die ab und an auf Partys Marihuana rauchten zu Studienzeiten die ich meide weil mich die Polizei überwacht. All die durch die Polizei die mir meine Ex ab den Hals hetzte kaputtgegangenen Freundschaften! Nähe erzeugen durch Isolation bei scheinbarer Gefahr! Erinnert mich an das „Papa ist böse“-Stockholm-Syndrom bei Scheidungs-/Trennungskindern!

https://www.bild.de/bild-plus/ratgeber/psychologie/psychologie/angstforscher-erklaert-so-gefaehrlich-ist-isolation-fuer-unsere-psyche-69844688,view=conversionToLogin.bild.html


05.04.2020 10:00



[0] 

20200405-1000-0-1.jpg
nach Zahnbehandlung durch Handauf- legen jetzt Corona-Virus Geistheilung

„Reinheit ist unsere Religion“ In den USA soll es Prediger geben die wie die Klerikalen in Pakistan weiter teils sogar Ringelpietz mit Anfassen Gottesdienste feiern weil ihr Gott seine Gläubigen schütze und man daher keine Vorsicht walten lassen müsse. Gibts eigentlich Studien zum Thema Fußpilzinfektionsrisiko in asiatischen Tempeln die man nur barfuß (Schuhe aus) betreten darf?

https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200316326611501-usa-prediger-corona-fernsehen-video/


05.04.2020 10:30



[0] 

20200405-1030-0-1.jpg

[1] 

20200405-1030-0-2.jpg
Zum Thema „man stirbt ja nicht an HIV/Aids sondern z.B. an einer Lungenentzündung gegen die das Immunsystem machtlos ist“: Es gab auch Berichte zu Coronainfizierten die Autounfälle hatten, oder? Wenn Xavier Naidoo das noch im DSDS-Juror-Amte erleben dürfte: Tägliche Flüchtlings-unterkunft-Messerstechereien laufen jetzt ganz einfach unter „Familiendrama“ (Mehrfachnennungen unmöglich?). Ich meine das Thema manipulative Statistiken ist doch gerade hoch im Kurs weil man hinter Atemwegserkrankungs-Todesfällen plötzlich Corona/Covid19-Opfer vermutet. Ich meine jetzt ist doch die Zeit der ganzen youtuber und Homeoffice-Blogger gekommen. Kann da nicht mal irgendjemand was schreiben zum Thema „Macht der Zahlen“ und wie Statistiken manipuliert oder massenmanipulativ in Medien eingesetzt werden, das oft Vergleichsgrößen wie die von Trump genannten 20.000 – 70.000 „normalen“ Grippetoten pro Jahr? Ich hab auch noch nicht genug Verschwörungstheoretiker „Qui Bono“ Argumente gehört: Thema Impfstoffverkauf an Regierungen anlässlich der Schweinegrippe durch geldgierige Pharmakonzerne. Jetzt wo alle mit Wasser kochen und im Homeoffice produzieren müssen (außer dem Sat1-Frühstücksfernsehen mit aufwändigen Grafiken die man in so in Powerpoint nicht hinbekommen würde) herrscht Chancengleichheit bei der Inhalte-Produktion zwischen mitellosen bloggern/youtubern und Profi-Journalisten. Die Krise kann man auch mal als Chance begreifen. Insbesondre die Niesche wo TV/Rundfunk/print-Massenmedien pfuschen (z.B.: Bild-blog).

06.04.2020 00:00



[0] 

20200406-0000-0-1.jpg

[1] 

20200406-0000-0-2.jpg

[2] 

20200406-0000-0-3.jpg
Schön fand ich im ARD Presseclub daß so langsam wo Demonstrationen aufgelöst wurden von Bürgern die es wagten gegen epidemologische Bevormundung durch Notstands-gesetze auf die Straße zu gehen mal die Frage gestellt wird ob das nicht en Art „Macht-ergreifung“ ist um die noch vorhanden Reste des Demo-kratischen Rechtstaats aufzulösen. Auch wurden irgendwelche Tracking-Apps diskutiert. Jetzt will man Zwangs-Bluttests durch-führen. Und es geht auch um Antikörper aus Spenderblut von Geheilten. Ich habe 1 Jahr und 2 Monate gebraucht um Gerichte dazu zubewegen einen DNA Vaterschaftstest zu machen. Das solche Speichel- oder Blutproben an hohe Hürden gebunden sind – den Richtervorbehalt - ist vollkommen okay. Allein die Polizei setzt bei Alkoholkon-trollen die unfreiwilligen Probanden oftmals unter Druck ohne Rücksprache mit einem Anwalt z.B.: ins Röhrchen zu pusten. Aber plötzlich reden wir hier allen ernstes von Massenblut-abnahmen und man bedenke mal die Konsequenz wenn sich herausstellen sollte daß die Methode mit dem isolieren von Antikörpern aus Blut funktionieren würde möglicherweise davon daß Druck auf Geheilte ausgeübt wird zwangsweise Blut zu spenden. Was kommt als nächstes? Jeder der noch zwo fuktionierende Nieren hat muß sich eine rausoperieren lassen für diejenige deren kaputt sind? Patienten die auf ein Spenderherz warten töten potentielle Spender um so an die Ogranspende zu kommen? Ich habe in den letzten 20 Jahren sehr schmerzlich feststellen müssen daß das Vertrauen in die Mediziner fehlangebracht ist. #GustlMollath Aber es nutzt nichts wenn Gerichte dieMedizienrn auf die Finger hauen sollen ihrer Arbeit nicht ordentlich machen, was im Betreuungsrecht an Schweinerein läuft ist unglaublich und an Patienten-verfügungen muß sich scheinbar auch niemand halten und die Krankenkassen verfolgen Hinweise auf Geldver-schwendung durch unnötige Behandlungen nicht, scheinen eher daran interessiert zu sein die Beträge zu erhöhen und den korrupten Medizner-vebrechern beizuhelfen. Die falsche §20,21 StGB Gutachten zur Strafvereitelung an Juristen verkaufen oder Drückberger bei der Wehrpflicht. Was die Frage angeht daß es Bundestagsdrucksachen gab die das ganz Virus Szenraio schon vor Jahren durchspielt. Gehen sie mal auf die Website des Bundes-tages. Da findet die Websiteeigene Suchmaschine zur § 1626a BGB Reform Dokumente zum § 1626 BGB und umgekehrt und nicht. Da was zu finden ohne genau zu wissen wo es stehet ist quasi unmöglich. Aber in meinem Blog hätte sich das exakte Covid19 Szenario schon vor Jahren gefunden als ich mich über Panikmache an den Aktienmärkten auslasse wie sie der Film #12Monkeys vorwegnimmt. Ach so: dieser Satz mit den „Risiken und Nebenwirkungen“ von wem kommt der ursprünglich nochmal? Will sagen: das vorstehende ist meine Meinung als Bürger und Laie. Als soclher ist es für mich schwierig sich mit Fachleuten anzulegen.

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/pandemie-szenario-der-bericht-den-keiner-las-16712045.html
https://www.stern.de/gesundheit/antikoerper-gegen-coronavirus--forscher-bitten-genesene-covid-19-patienten-zur-blutspende-9208680.html

Ich wollte eigentlich mal was schreiben zum Thema Impfzwang damit man wegen weniger Fehltage im Betrieb besser ausgebeutet werden kann vom Arbeitgeber weil das thematisch ähnlich ist wie wenn man Psycho-pharamka- (nämlich, die Parallele) Zwangsmedikamentiert werden soll. (vgl.: Schöneberger/Kaiser Duett „#Niemand“ zur „unsichtabren Freunden“ der „analogen Haluzinelle“ / “#Pumuckl“, Anteile der Persönlichkeit die „chemisch weglobo-tomiert“ werden, Gegenbeispiel: „#ZeitDesErwachens“). Dürfen wie dem Staat und der Wirtschaft erlauben uns zu seelenlosen Arbeitsrobotern zu spritzen? Was bedeutet das für den Einsatz des Menschen als wehrpflichtiges Konenfutter wenn er über keinen eigenen Willen mehr verfügen darf dank zwangsgabe gefügig machender Psychodrogen? Ich meine das Gegenteil von Wehrkraftzersetzung per Marihuana wie sie im Film #MännerDieAufZiegenStarren gezeigt wird. Leute es geht da um unsere Freiheit. Es geht um das Konzept „dein Arsch gehört der Bundeswehr genau wie dein Recht auf körperliche Unversehrtheit, DEIN BAUCH in den du dir den Bauchschuß einfägts bei der Landesver-teidigung GEHÖRT DEM STAAT“ verusu „auch wenn ich zu dämlich bin zu verhüten und mir den richtigen Partner zum schnaggserln zu suchen MAIN BAUCH GEHÄRT MIR und deshalb darf ich werdende Kinder im Mutterleib ermorden/abtreiben auch gegen den willen des Vaters/Erzeugers wenn dieser das Kind slsbst großziehen würde wenn ich es nicht will“ Und ich wollte was dazu schiebn daß ich es prima finde wenn in Asien die Leute – wie Mciahel Jackson – aus Rücksicht-nahme auf anderer Mundschutz tragen wenn sie erkältet sind. Hier kennen ja viele die einfache Regel „Hand vorn Mund (beim Husten)“ (oder zumdiest in den Ellenbogen wenn man beide Hände voll hat) scheinbar nicht. Und daß es inandern Ländern andere Begrüßunsgrituale als den Handschlag gibt (gab es in Deutschland auch mal eine zeitlang, wurde auf AuslädsichenDruk hin wieder abgeschafft) der ne Bazillenschleuder ist.

06.04.2020 00:05



[0] 

20200406-0005-0-1.jpg
Das Tötungsdelikt im #Tatort entpuppt sich als wohl straffreier Unfall – die Sache mit dem Baseballschläger als Falschaussage (in der Realität stellt sich Körperverletzung mit Waffe auch mal als Notwehr mit Pfefferspray heraus) - und nur durch das totale versagen der Ermittler und einen gegen den Vater hetzenden Jugendlichen der den Vater/Geiselnehmer gleich mehrfach absichtlich und gezielt so angreift daß dieser sich wehren muss um nicht umzukommen und dabei satt dem Angreifer die Falsche anschießt (Putativnotwehr) eskaliert das alles zu einem Fall von Geisel-nahme wo der den die Bullen auf dem Kieker haben am Ende der Sündenbock ist. Soweit ist das realistisch. Der Vater/ Geiselnehmer wird durch polizeiliche Falschverdächtigung un- ver-schuldet zum Täter, eigentlich ist er hier das Opfer. Am Ende ist die ganz Familie zerstört. Realistisch fehlt noch versuchte Straf-verteilung im Amt Erpressung zur Flucht verhelfender Beamter.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1205484052-tatort
https://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/videos/die-zeit-ist-gekommen-video-100.html (bei ca. 00:11:30)

"weil ihr eure Arbeit nicht richtig macht"


06.04.2020 06:32



[0] 

20200406-0632-0-1.jpg

[1] 

20200406-0632-0-2.jpg

[2] 

20200406-0632-0-3.jpg
06. April 2020 ca. 06:32 Uhr

#Merkau muss weiterhin aus dem #Sat1FFS Studio senden weil sie kein so schniekes Homeoffice hat wie man es beim #KillingMatthias auf seinen Smartphone Videos der letzten Tage erkennen konnte. Vielleicht ist sie im Gegensatz zu ihm ja auch ein Fall für #DasMessieTeam von RTL2, eine Sendung die sich #DontTryThisAtHome eigentlich an Kinder richtet die ihr Kinderzimmer nicht freiwillig aufräumen wollen. Aber wenigsten muss ihr Stalker jetzt Abstand von ihr halten so wie alle anderen auch. (Was macht eigentlich #Böhmi ?)

06.04.2020 13:00



[0] 

20200406-1300-0-1.jpg
Kriegswirtschaft

„Rüstungsindustrie“ Ich produziere den Eigenbedarf an Patronen (für Tinte für den heimischen Drucker = meine Waffen) jetzt quasi als Umstellung auf Kriegswirtschaft selbst. Um Kontakte zu Paketboten in Zeiten von Corona minimieren zu können bin ich jetzt dazu übergegangen Druckertinten-Patronen wiederzubefüllen.


07.04.2020 00:00



[0] 

20200407-0000-0-1.jpg

07.04.2020 00:05



[0] 

20200407-0005-0-1.jpg
06. April 2020 ca. 22:54 Uhr Zeitnah zu eingehenden Erpresseremails mutmaßlich aus dem Dunstkreis meiner Ex udnd en H*x*nk*ss*l (das war Kneipe meiner Germansitik-Kommillitonin) Säufern und ihrer Kriminellen Freunde brüllen hier mal wieder irgendwelche Scheißtypen auf der Straße herum. Ich tippe auf die Schutzgelderpresser Beamten die Strafvereitelung im Amt und Gefangenenbefreiung betreiben und Kidnapping beihelfen.

http://banktunnel.eu/20200604-2254-hoelderlin-4-schreihhals.mp4
http://banktunnel.eu/20200604-2254-hoelderlin-4-schreihhals.mp3
http://take-ca.re/20200604-2254-hoelderlin-4-schreihhals.mp4
http://take-ca.re/20200604-2254-hoelderlin-4-schreihhals.mp3

07.04.2020 06:50



[0] 

20200407-0650-0-1.jpg

[1] 

20200407-0650-0-2.jpg

07.04.2020 08:00



[0] 

20200407-0800-0-1.jpg
Weil in Deutschland #FOLTER wieder erlaubt ist (straffrei bleibt) seit dem #Daschner/#Gäfgen/#Metzler Urteil: Dürfte man auch Bankierskinder foltern die in die milliardenschwere #Metallgesellschaft Aktien-kursmanipulation verstrickt sind so lange bis diese aussagen? #2uViel2FaLl Ich meine man darf doch auch Schwangere die nach Ablauf der straffreien Frist dennoch abtreiben wollen dazu zwingen ihre Kind trotzdem auszutragen. Da kann man zwischen Kindsmörderin und Opfer auch keinen ausreichenden Abstand bringen. Ob sowas ganz ohne unmittelbaren Zwang abläuft? Ich meine es geht hierimmerhin um Kinder. Was soll man denn mit Schwangeren machen die ihre Kinder massiv gefährden, sie Scharlatanerie aussetzen anstatt wissenschftlich-medizinischer Geburtshilfe und so deren ver meidbaren Kindstod bei Geburts-komplikationen riskieren. Das eine Schwangere gar nicht auf die Idee kommt für ne Tasche für den Kranken-hausaufenthalt bei der Geburt einzukaufen sollte einen stutzig machen. Ich meine Omas kann man doch auch seitens der Mediziner am Bett festbinden damit sie gegen ihren Willen einen Kur-urlaub machen der notwendige wird weil die sie pflegende Familie seelisch grausam keine Lust hat Oma mit auf den Familien-urlaub zu nehmen und ich aus medizinischen Gründen was die Krankenkasse aber nicht hindert Beitrags-zahlergeld fürs Babysitten rauszuwerfen. Und der Frankfurter Polizist Daschner hat doch kein Problem damit Daumenschrauben anzusetzen bei Erwachsenen die Kinderleben gefährden. Für mich hört sich das an als hätte das Umfeld des Folterpolizisten Daschner an der H*x*nk*ss*l (Kneipe meiner Kommillitonin deren Kompagnon mich umzubrigen wollte) Diskussion Ende der 1990er mit RA Schramm und RA Weber persönlich teilgenommen in der es um sexuellen Missbrauch an Zivildienstleitenden in der Klinik Dr. Baumstark, Adoptions-/Kinderhandel per dem was Boris Becker Samenraub nennt also Kidnapping/Erpressung und Strafvereitelung im Amte ging. Und um sittenwidrige Verträge am Beispiel von Ehe/Prositution (Beischlaf nicht einklagbar) sowei der Sauereien die im BDSM/Sado-Maso Umfeld geschehen wo einige scheinbar Spiel und Realität nicht auseinanderhalten können. Es ging da um den Unveräußerlichkeits-charakter von verfassungsmäßigen Freiheitsrechten wie bei gescheiterten Suizidversuchen/ Sterbehilfe wo der Staat das Leben selbst dann schützt wenn der Sterben wollende selbst sein Recht auf Leben aufgeben will, gegen den willen Desjenigen den er angeblich schützt. Man diskutierte an dem Abend ob man eine Art Gegenteil-eines-Aphrodisiakum-Pille einsetzen könne um Sexualstraftäter haftverschonend zu therapieren.

http://bad-homburg.eu/download/maxall.pdf
http://bad-homburg.eu/download/Pressemitteilung.pdf
http://bad-homburg.eu/download/egmr-neu-a-foto-beleg.pdf (Seite 41 bis 56)
http://bad-homburg.eu/download/0-flyer-3zs.pdf (Blatt 1 und 2)

08.04.2020 00:00



[0] 

20200408-0000-0-1.jpg

[1] 

20200408-0000-0-2.jpg

[2] 

20200408-0000-0-3.jpg

[3] 

20200408-0000-0-4.jpg

[4] 

20200408-0000-0-5.jpg

[5] 

20200408-0000-0-6.jpg
Hetze: typische VOLKSVERHETZUNG gegen (möglicherweise erb-kranke) Randgruppe psychisch Kranke ist nicht „voll nazieh“ weil das Opfer ja kein „edler Wilder“ aus dem Ausland ist -> Erbkrankheit = „Rassemerkmal“

SUCHT- oder echt krank?

https://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/nachrichten-aus-deutschland--psychisch-kranke-mutter-verletzt-sich-und-ihren-sohn-9212342.html

Bullshit: seelisch extrem grausames Trennungs-kind hetzt seinen Vater in Suizid (mit Messer mit dem der seine eigne Halsschlagader aufschlitzt) um zusammen mit /Nuttis neuem Stecher Erbe abkassiern zu können. Für Drogen? Bewiesen: Jugendamt ließ Vater absichtlich provzieren und angreifen um ihn als gewalt- bereit darzustellen (Anzeige gegen die Beamten am 13. Mai 2013: am 23.Mai wird er daraufhin von Bullen angegriffen, zusammengeschalgen) weil Jugend- amt nachweislich #KINDERHANDEL betrieben hatte und sexuellen Missbrauch Schutzbefohlener (BDSM/Sado-Maso Milue, Todefälle) zu vertuschen half. Die Sache mit den Fernseheleuten die die milliardenschweren #Metallgesellchaft Aktienkursminuplatioe einfädelten und via Kidnapping und massenmedialem Rufmord Zeugenaussagen verhindern wollten. GEZ Gebührenzahler fianzieren Adoptiosnhandel. Bad Homburg :shclimemr als die Sache mit Dutroux damals.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4566834

Berührungslos Grüßen mit Gesundheit wünschen gabs schonmal in Deutsch- land. “Where ist the Police when you neeed them to blame the (color) TV.“

Gegen Ausländer die wegen ihres Erbgutes niemals Deutsche werden – auch nicht mit deutschem Pass - darf man nicht hetzen weil die haben ne Lobby bei den Ausbeutern in der Industrie und Landwirtschaft die dafür sorgen daß immer billige Armutszuwanderer Lohndumper nachrücke als billig beliebige Arbeits- kräfte die den Arbeits- und Wohnunsgmarkt kaputtmachen und unter Sklaven- ähnlichen Arbeitsbedingungen leben. Die Erbkranken hingegen gegen die darf man ja Hetze betreiben das fängt bei den Schimpfworten wie Idiot oder Depp an. Noch lange bevor der erste Jude vergast worden ist von Nazi-Hitler hat man bereits psychisch Kranke zwangssterlisiert und ermordet. Heute versuchen immer wieder in Sorgerechtsstreits total verantwortungslose schwerstkriminelle Kid- napper Anwälte die daran Geld verdienen einem Elternteil sein Kind vorzuent- halten Trennungseltrenteile als psychisch krank hinzustellen. Einfach mal in Bunte/Gala schauen wie viele prominente Scheidungsopfer nach der Trennung plötzlich angeblich psychische- oder Suchtpobleme haben die aber niemanden interssierten als die Beziehung noch intakt war. Daran erkennt man nämlich die Doppelmoral solcher Kontrollfreaks. So lange ich meine Partner kontrollieren darf, er machen muß was ich will ist psychische Krankheit kein Thema aber sobald er eien eigenen Willen entwickelt, etwa beim Sorgerecht, lass ich ihn erklären zu einem als geistig Minderbemittelten der es NICHT WÜRDIG ist wie ein normaler Mensch ernstgenommen zu werden. Das ist der infamste und übelste Verstoß gegen Artikel 1 Grunzgesetz der da abgezogen wird den es gibt und das Bundesverfassungericht sorgt nicht dafür daß solchen Anwälten das Handwerk gelegt wird oder einer gegen psychisch Kranke hetzenden Presse. Ob- gleich ich schon vor Jahren entsprechende Strafzeigen gegen das Fernsehen ein- gereicht habe.

http://nazis.dynip.name (oder http://take-ca.re/nazisrtf2.htm )

Psychisch erbkranke Deutsche die eventuelle nicht mal arbeitsfähig sind können nicht einfach so das Land wechseln (Wie im Ausland an einen Job kommen) wie Armustzwunderer/Asylbetrüger um Diskriminierung zu entgehen. Es ist also um ein vielfaches übler gegen sie zu hetzen als gegen Ausländer wobei Aus- länder nicht unbedingt der Gene/des Erbgutes wegen diskriminiert werden sondern weil sie einem andern Staat angehören der sein Arbeitslosenproblem zu uns outsourct damit sie dem eigen Sozialsystem nicht auf der Tasche liegen. Niemand hat was gegen binationale Ehen und Kinder aus diesen. Das ist der normale Weg wie Intgeration funktioniert. Indem man mit dem Stamm eines Gastlandes auf Dauer druch die nächste Generation verwächst. Es gibt aber Gruppen die sich für was bessers halten und nicht vermischen wollen, nur untereinander heiraten um ihr Erbgut rein zu halten von deutschen Genen etwa um religiöse Riten beizubehalten, zahlreiche Moscheeneubauten sind ein Ausdruck dieser Parallelgesellschaftbildung die wie ein Spaltpilz dafür sorgt daß man um zum deutschen Volks-stamm zu gehören nicht mehr hier veruzrelt sein muß also genetisch üebr ein Elternteil dazugehören. Diese Idee sorgt auch dafür daß imemr mehr Frauen es für ganz natürlich halten den genetsichen/leiblichen Vater zum bloßen Erzeuger herabzudgeradieren und für so austauschbar zu halten die Zuwanderer mit fremdländischen Genen ihre freldändsiche Abstammung und ihren deutschen Pass. Gelcihzeitg evrucht man um Platz für gesunde Armutzundere die anpacken können zu schaffen kranke deutsche „aus dem Volksköprer auszumerzen“ also etwa psychicsh Kranken ihr Sorgerecht streitig zu amchen damit sie keine Kinder mehr haben wollen. Das ist genau das gleiche als würde man Pschisch Kranke zwagssterlisieren.

---

Weil Mischehen gerade Thema sind: in #BerlinNeukölln9210 ist es zwar für Conner unschön daß der in kriminelle Drogen-Geschäfte verwickelte Dean auftaucht und ihm die Freundin ausspannt aber das sehe ich nicht als ein so großes Problem an, immerhin kann auch Conner sich ne Ausländerin als Frau nehmen und dann wäre das wieder ausgeglichen. Was die Jagd auf Nazis angeht: Glaubt irgendjemand daß die „Nazi-Clique“ und die anderen aufein- ander losgehen würden wenn es keine Armutszuwanderer gäbe die sie zur Verteidgung ihres Arbeitserlaubnis und Bleiberechts aufeinanderhetzen? Lara hat da insofern Recht als die pure Anwesenheit von Dean die Gruppe in Konflikte stürzt die sie ohne ihn nicht hätten. Plötzlich müssne sie seinet- wegen ihre Landsleute verprügeln weil die in puncto Armuts-Zuwnderung anderer Meinung sind. Wahrscheinlich gäbe es ohne Armutszuwanderung sogar Wohnraum und Jobs für alle statt Generation Praktikum McJobs und Wohngemeinschaft. Der Asia-Imbiss wo Conner und seine Freudnin jobben ist als ausländische Arbeitgeber der Jobs shcafft nicht vegrelichbar mit sagen wir einem Volskwagenwerk in Brasilen. Westuopäscihe Touristen bringen Geld in Dreittwelt-Urlaubsländer, aber ist das umgekehrt genasuo? Oder verdrängt der Asia-Imbiss mit seinen prekären Mini-Jobs am Ende nur den Wienerwald mit tarifbeschäftigtem ordentlich bezahltem Personal?

08.04.2020 00:05



[0] 

20200408-0005-0-1.jpg
https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1204384221-spuren-des-boesen-zauberberg

Spuren des Bösen: Zauberbegr - Das trifft den Fall Riek wohl eher. Der nur vermeintlich psychisch Kranke als Opfer wahnsinniger Mütter. War es nicht so daß Jutta Riek versuchte ihre eigne Totgeburt zu kompensieren und daher vor Eifersucht auf die eigene Tochter die schwanger war den Kinds-vater platze, deshalb die Familie zerstören musste wie der Schriftsatz von RA Dr. Sieg aus Mai 2000 eindeutig beweist? Sie hatte von der gewanderten Seele ihrer Totgeburt in den Körper des Kindes ihrer Tochter gesprochen was Bullshit ist. (Das Geschichte der Tochter passe nicht zur männlichen Seele). Doch satt daß Gerichte die schwerst gestörte Kidnesgroßmutter mütterlicherseits vom Kind fernhalten helfen sie ihr sogar noch bei. War es nicht so daß sie regelrecht Adoptions-/kinder-handele per „Fertilitäts-Reiki“ betreiben wollte beim Unternehmer-eheparr aus der Kisselffstraße, dem arbeit-geber meiner Vermieterin aus dem Götzenmühlweg, der Galleristin der Mutter meiner Tochter, ein paar das Problem damit hatte Kinder zu bekommen. Hat sie nicht absichtlich mit dem Mann mit dem die Mutter des Kidnes fremdging, einem Moderator des deutschen Kidnerfersehens – der egnau wie die Kurdirektors-tochterehe unefrwillige kidnerlos war - massenmediale Hetzjagden veranstaltet. So lange bis Leute sich das Messer in den Leib rammen? Der Film ist ziemlich nahe an der Realität. Nur daß der vermeintlich psychisch Kranke iin der Relität anders als der im Film überhaupt nie etwas böses angerichtet hat und daß er es ist den man mittels Medien dazu zu bruingen evrucht sich zu suizidieren indem man ihn sadistschst quält. Und da gab es nochne Millidrenschere Aktienkursmanipualtion zu vertuschen.

http://reiki-direkt.de

http://bad-homburg.eu/download/egmr-neu-a-foto-beleg.pdf (Seite 41 bis 56)
http://take-ca.re/tc.htm

http://tabea-lara.blogna.me

http://reiki-direkt.de/huessner/





08.04.2020 06:14



[0] 

20200408-0614-0-1.jpg

[1] 

20200408-0614-0-2.jpg

08.04.2020 10:30



[0] 

20200408-1030-0-1.jpg
Was die Problematik angeht daß Microsoft indem sie ein neues Office herausbringen dadruch daß die Formate der Email-Attachmenst nicht abwärtskompatibel sind die ganze Welt zum updaten/upgarden zwingen kann (der neue Viewer könnte z.B. nicht mehr auf alten Windows Versionen lauffähig sein) könnte man so lösen daß man Attachments versendet die ähnlich einer HTML-Email die in zwei Teilen, einem Nur-Text-Teil für Leute die keinen aufwändigen Email-client nutzen und dann nochmal die HTML Version hintendrann versendet wird. Daß also Ein Mischformat entsteht der so na Art RTF was alle bearbeiten können vorn drann hat und nachher folgt dann das DOCX. Weil ich gerade was gelesen habe wie man 30% sparen kann bei Lizenzen es lohnt sich oftmals Small Business Pakete zu kaufen etwa den Small Business Server weil - wenn man nur bis zu 25 User hat – die Serversoftware sich auch einzeln installieren lässt und man wenn man einen Windows-Server und einen Exchange braucht das so billiger ist, auch wenn man etwa den SQL Server gar nicht benötigt.

09.04.2020 00:00



[0] 

20200409-0000-0-1.jpg
Beim Thema Spaßbad-Schlaglochzementstraße am Ober-Erlenbacher Ortseingang Richtung Seulberg fällt mir noch ein: war da nicht was daß sich die Ehefrau vom Frauenarzt von der Mutter meiner Tochter und deren Sekten-Großmutter das Leben nahm? Ich meine irgendjemand hätte mir sowas erzählt. Wenn das stimmt weiß da jemand genauere Hintergründe? Vielleicht ist am Adoptions-/Kinderhandel per Samenraub Thema ja mehr drann als die korrupte Polizei ermitteln will. Ich meine da gab es doch auch mal ein Kind aus dem alten Ortskern (am anderen Ende des Orts) was behauptete in der Kinder-(nachmittags-?)betreuung der katholischen Kirche missbraucht worden zu sein meine ich mich ganz dunkel zu erinnern. Das Kindergattenhochzeit-Treuzeugen Waisenkind das wollte das ich meinen Vater umbringe und ihn adoptiere damit er erbt. Es gab da auch mal einen Selbstmord auf dem Feld oben vom Bauernhof mit den #12Monkeys Labor- Tier-befreiungs-terror-Kids (s.a. #Southpark) vom #SchweigenDerSchaafe.

09.04.2020 00:05



[0] 

20200409-0005-0-1.jpg

[1] 

20200409-0005-0-2.jpg

[2] 

20200409-0005-0-3.jpg

[3] 

20200409-0005-0-4.jpg
Schade das Ostern laut des McDonalds Countdowns schon wieder vorbei ist seit 24. März 2020.

---

Und ich dachte immer GESCHLOSSENE Heime seien gar keine LAGER-ungsorte für alte Menschen die auf ihren TOD warten sondern die liefen sonst überall frei in der Gegend herum. Was eine Umstellung nur wegen der Corona Krise. Ich meine wir sind doch „ein freies Land“, das gilt doch für jeden gleichermaßen, oder? Niemand käme in Deutschland auf die Idee Menschen bis zu ihrem Ableben wegzu-sperren nur weil sie krank und gebrechlich sind. Sowas würde ja an Rassenhygiene grenzen wo man Behinderte in Lager sperrt oder euthanasiert.

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.kretschmann-und-spahn-in-stuttgart-seniorenverbaende-protestieren-gegen-ausgangssperre-in-heimen.3606cb57-24ae-41c2-a662-af4f39afed18.html

---

Was ich so gelesen habe sagen die Experten daß es wieder auf-wärts gehen wird mit Deutschlands Wirtschaft, für nächstes Jahr prognostiziert man ein Plus von 5,8%. Wenn und falls die schwerste Rezession der ifo- Index Geschichte durch die Corona-Krise überwunden ist.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Industrie-erwartet-massiven-Einbruch-article21698302.html

---

Umvolkungs-theorie: die Alten und gebrechlichen haben viel Besitz/Geld obwohl wenn man sie medizinsch behandelt sie nie wider arbeitsfähig werden. Deshalb sind Armutszuwanderer besser. denn die sind gesund und können arbeiten oder werden wieder gesund wenn sie mal krank waren, bringen Geld ein und kosten nicht so viel. Und die Armutszuwanderer haben keinen Besitz/Geld. Wie ungerecht. Das sollte man doch die Fabriken/Häuser/Wohnungen lieber an Armutszuwanderer umverteilen die Geld verdienen als sie den Rentnern lassen die Geld kosten. Wertvoll ist nur wer arbeitet (, also für die kapitalistische Wirtschaft). Nur weil die deutsche Gene haben und deutsch sprechen können die doch nicht einfach so sagen daß das „Grundstück Deutschland“ nur für sie da ist. Das Bevölkungsexplosionsopfer aus der dritten Welt muß doch auch mal ne Chance bekommen. Krank gegen Gesund, Jung gegen Alt, das wäre sportlich. Da muß doch der Wettbewerb gelten bei dem der stärkere gewinnt, also der Armutszuwanderer gegen den Behinderten und Kranken/Alters-schwachen Rentner. Wieso sollen denn die Armutszuwanderer eingesperrt in den Asylbewerber-heimen hocken und die Rentner die Kohle haben, die genausowenig arbeiten nur weil sie Deutsche sind, frei rumlauen dürfen und nicht umgekehrt. Weiterleben/raus darf nur wer arbeitet wie bei Oskar Schindler! Die Altersvorsorge ist doch umlagen-orientiert also die Ausländer zahlen Opa sein Rente. Die Ersoornisse haben sie ja schon mit 0% EZB-Leitzinspolitk enteignet. Jetzt die Aktien. Und es wäre doch rassistisch wenn jemand auf nem schnieken Grundstück sein drüfte nur weil er das von der Familie die seit Genratioen da ist geerbt hat und er deutsche Gene hat. Das ist voll nazieh daß die Fabriken/ /Immobilien nicht neu verteilt werden an die kommunistsichen Gutmenschen. Ich meine seht euch nur das Tierreich an: da werden die alten und schwachen in der Herde auch von den Raubtiren gerissen wie jetzt die Behidnerten und Krnken und Alten und Schwachen und Arbeistlosen (die Kein Geld für Masken und Vorräte hamstern haben) vom Coronavirus. Fressen / gefressen werden. Corona ist prima für die globale Verteilungsgerechtigkeit, denn es trifft fast nur Menschen aus westlichen Industrie-nationen derne Bestände weil sie wneiger shcnggserln als der Afrikaner sich auch nicht so schnell erholen wie bei der Schwulen Afrikaseuche Aids/HIV.

09.04.2020 06:10



[0] 

20200409-0610-0-1.jpg

[1] 

20200409-0610-0-2.jpg

[2] 

20200409-0610-0-3.jpg

[3] 

20200409-0610-0-4.jpg

[4] 

20200409-0610-0-5.jpg

[5] 

20200409-0610-0-6.jpg
09. April 2020 ca. 06:10 Uhr

---

Für den Screenshot am 07. April 2020 um 06:50 Uhr und dem am 08. April 2020 um 06:14 Uhr „hing“ wohl die Datumsangabe, das wurde soeben korrigiert.

Frühstücksfernseh-Bildkorrektur im Ostercountdown: Weil ein Nietzsche möglicherweise behaupten könnte ich also „der Herr Vater“ sei tot - ich bin „nicht tot“ sondern vielmehr sozusagen „am dritten Tagen wiederauferstanden“ ;o)

Bild: #BerlinNeuKölln90210 Live vom 08.April 2020

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1220084617-berlin-tag-amp-nacht-live-aus-der-wg

---

Was den Selbstmord der Gattin des Frauenarztes der Mutter meiner Tochter anging: (Blogbeitrag 09.04.2020 00:00) der wurde mir gestern noch telefonisch bestätigt.

http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2020040900000/

10.04.2020 00:00



[0] 

20200410-0000-0-1.jpg

10.04.2020 09:30



[0] 

20200410-0930-0-1.jpg

[1] 

20200410-0930-0-2.jpg

[2] 

20200410-0930-0-3.jpg
Aktuell errechne ich für Deutschland eine Sterblichkeitsrate von 1,45 % unter den Covid-19 Fällen, wenn man das auf die gesamte Bevölkerung rechnet hieß es gestern bei Lanz über die neue Heinsberg-Studie sind wir (nahe den ganz normalen) 0,37% Sterblichkeit durch Grippewellen. Die Italiener haben eine Sterblichkeit von 9,6% es hieß irgendwo weil sie alle Atemwegs-erkrankungs-Tode in ihre Statistik als Covid19-Tote rein-gerechnet haben wie die Chinesen die ja meinten die Test-Kits würden nichts taugen, falsche oder erst zu spät Ergebnisse liefern. Für mich sieht das langsam so aus als wollen Pflegekräfte und Krankenhaus Putzfrauen (Hygiene sei so wichtig) Lohnerhöhungen durchdrücken weil wohl auch Bettenkapazitäten aufgebaut werden sollen für den Katastrophenfall, wie ein Marketing-Gag-Aktion der Gewerkschaften. Hinter heroischen Geschichten von Rentnern die ganz selbstlos auf ihr Beatmungsbett verzichten weil ja angeblich nicht genügend Kapazitäten da sind sollen suggerieren: hier müssen Menschen streben weil es im Gesundheits-/Pflegewesen an Geld fehlt.

Zeitgleich bemühen sich ohne Subventionen nicht überlebensfähige Startups (Fernseh-Restaurant-retter senden seit zig Jahren der Pleitewelle in der Gastronomie an wo sich viele Armutszuwanderer die als Industrie-arbeiter wegen Automatisierung keine Jobs finden sich mit „Dönerbuden“ selbstständig machen um nicht mangels Job abgeschoben zu werden) versuchen via Argument Corona an staatliches Geld zu kommen jetzt wo dank 0% EZB Leitzins-politik und Euro-Krise die Wirkung der milliardenscheren Konjunkturpakte verpufft und die Refugees auf den Wohnungs-/und Arbeitsmarkt drängen. Wer etwa Wohnungen für Refugees baut der tut das mit staat-lichen Wohnunsgbauprogrammen die am Bedarf vorbei gehen, denn eigentlich sind für die Bio-deutschen mit ihrer rückläufigen Bevölkerungszahl genügend Wohnungen da, sie sind nur an die Falschen verteilt worden, Wohnungsbauprogramm das sind versteckte Subventionen für die Bau-wirtschaft. Die sich ihren Bedarf durch immer neue Armutszuwanderer (meist Süd-Osteuropa/Balkan) B-L-aurabeiter selber schafft welche in die Wohnungen die sie bei Ankunft errichten einziehen um sich danach hier arbeitslos zu melden wie sobald die Immobilienblase (etwa „energetische Sanierungen“) platzt niemand mehr Arbeitskräfte mit schlechten Sprach-kenntnissen braucht. Die Industrie automatisiert die Jobs welche die erste Zuwanderer-generation machte ja zunehmend weg. Die Covid19-Krise ist ein Ablenkungsmanöver welches den großen globalen Crash kaschieren soll, das Scheitern der dergulierten globlisierten Märkte dank verfrühter EU-Osterweiterung.

10.04.2020 10:00



[0] 

20200410-1000-0-1.jpg
Wird nach dem Corona-bedingten scheitern des globalen Kapitalismus in Deutschland der kontaktlose Gruß wieder modern? Möglicherweise mit irgendeiner GESUND-bleibe Gruß-Floskel wie zu den Zeiten als man das letzte mal die bürgerlichen Freiheiten massiv beshcnitt/einschränkte? (Westdeutschland -1945, Ostdeustchland -1989)


10.04.2020 11:00



[0] 

20200410-1100-0-1.jpg

[1] 

20200410-1100-0-2.jpg
scobel – Auge, Gehirn, Bewusstsein Als hätte jemand von den Medien die zum Film „Matrix“ führende Unter-haltung über unsere Konstruktion von Realität mitgeschrieben damals die sich um Volltextindex-Such-maschinen (es ging damals um den IIS-Index-Server als Vorläufer von google den ich für Daten-schutz-problematisch hielt) Semiotik dreht. Wenn jemand nur das Netz als Datenquelle nutzen würde („KI-Welt-wissen“) wie verändert sich seine Weltsicht, was weiß das Netz über uns. Im weitesten Sinne ist das zählen davon wie oft eine Seite von anderen verlinkt und daher in der google Suchmaschinen-platzierung vor anderen auftaucht wird sowas wie ne starke neuronale Verbindung. Außerdem ging es darum wie wir weil wir unsere Sensoren bewegen können im Vergleich zu Maschinen informationen beschaffen können. #ZeigtHerEureTassen

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1204384491-scobel
https://www.3sat.de/wissen/scobel/scobel--auge-gehirn-bewusstsein-100.html

10.04.2020 11:30


These/Theorie: In Lehreinrichtungen wir zuviel „Weltwissen“ wie das die KI-nennt gelehrt also Dinge die wir aus dritter Hand wie Büchern erfahren während das eigene (z.B.: natur-wissenschaftliche) experimentieren in den Hintergrund gedrängt wird das die eigentliche Wissenschaft/Forschung ist. Also: Wie entwerfe ich ein eigenes Experiment für eine Hypo-these und werte Ergebnisse aus. Wenn ich über den Weltkrieg schreibe dann sollte ich darüber schrieben wie der Weltkrieg Schüler der eigenen Schule betroffen hat das was ich selbst nachprüfen kann satt mich mit irgendwelchen anonymen Opferzahlen herumzu-plagen. Das meinte ich mit dem Covid19 schafft die Chance für youtuber/Blogger sich zu profilieren wo doch jetzt jeder mal auf sein un-mittelbares Umfeld beschränkt ist und nicht großartig verreisen kann. Bei Gottschalk/Jauchs Quarantäne-WG fehlte mir eben Hunzikers slebstgedrehtes Video aus dem Super-markt im Kirsenepizentrum Bergamo. Nicht so sehr schauen was alle Anderen machen sondern schauen was in der eignen Umgebung los ist. Ich versteh nicht warum alle Zeitungen immer das selbe berichten, voneinander ab-schreiben und dann Mit Einheitsbrei bei der Masse um Aufmerksamkeit buhlen anstatt sich zu spezialisieren und in der Niesche Platzhirsch sein. Lieber der erste in der Provinz als einer unter Vielen in Rom. #VonAlleGedankenSchätzIchDochAmMeistenDieInterssanten

https://www.trendsderzukunft.de/weltwissen-warum-microsoft-gruender-paul-allen-250-millionen-dollar-in-die-ki-forschung-steckt/

10.04.2020 12:00



[0] 

20200410-1200-0-1.jpg
These/Theorie: In Lehreinrichtungen wird zuviel „Weltwissen“ wie das die KI-nennt gelehrt also Erfahrungen/Hintergrundwissen das wir meistens aus dritter Hand wie Büchern haben und das uns hilft Dinge zu bewerten während das eigene (z.B.: natur-wissenschaftliche) experimentieren in den Hintergrund gedrängt wird das die eigentliche Wissenschaft /Forschung ist. Also: Wie entwerfe ich ein eigenes Experiment für eine Hypo-these und werte Ergebnisse aus. Wenn ich über den Weltkrieg schreibe dann sollte ich darüber schrieben wie der Weltkrieg Schüler der eigenen Schule betroffen hat das was ich selbst nachprüfen kann satt mich mit irgendwelchen anonymen Opfer-zahlen herumzu-plagen. Das meinte ich mit dem Covid19 schafft die Chance für youtuber/ Blogger sich zu profilieren wo doch jetzt jeder mal auf sein unmittelbares Umfeld beschränkt ist und nicht großartig verreisen kann. Bei Gottschalk/Jauchs Quarantäne-WG fehlte mir eben Hunzikers selbstgedrehtes Video aus dem Supermarkt im Krisenepizentrum Bergamo. Nicht so sehr schauen was alle Anderen machen sondern schauen was in der eignen Umgebung los ist. Ich versteh nicht warum alle Zeitungen immer das selbe berichten, voneinander ab-schreiben und dann Mit Einheitsbrei bei der Masse um Aufmerksamkeit buhlen anstatt sich (regional) zu spezialisieren und in der Niesche Platzhirsch sein. Lieber der erste in der Provinz als einer unter Vielen in Rom. Wer im Netz/Forum lesen will muß auch ins Netz schrieben. So war das zu BBS-Zeiten mit Download-Ratios. Und zwischen viel Unfug finden sich dann dadurch auch nützliche Infos. Ich muß nicht Experte für sachen sein die mir nicht liegen sondern mir ein Gebiet aus-suchen das mir Spaß macht in das ich mich verteife wo ich andern mit meinem Wissen dann nützlich sein kann die mir dann weiderum im Austausch ihre Infos rüberreichen. So läuft das in eienr arbeitsteiligen Welt. Der Focus liegt eben darauf selbst etwas zu tun.

https://www.trendsderzukunft.de/weltwissen-warum-microsoft-gruender-paul-allen-250-millionen-dollar-in-die-ki-forschung-steckt/

#Themen-GenugInEurenEigenenLeben-läden #VonAlleGedankenSchätzIchDochAmMeisten-DieInterssanten


11.04.2020 00:00



[0] 

20200411-0000-0-1.jpg

[1] 

20200411-0000-0-2.jpg
Deutschlands Autoindustrie kennt weltweit jeder, unsere Chemie-/Pharmaindustrie und die Forscher sind eher „hidden Champions“ die unbemerkt und still in ihren Labors Düngemittel und Pestizide entwickeln dank derer Menschen hier nicht mehr hungern müssen wie unsere Vorfahren oder Medikamente und Impfstoffe entwickeln dank derer wir im Schnitt viel länger leben als Generationen vor uns. Chemie hat aber irgendwie in Zeiten der Öko-Diktatur ein Image das ihren Leistungen bei weitem nicht gerecht wird. Drogen als Suchtmittel, Bienen-sterben und Giftgas sind in den Medien präsenter als die Nahrungs-mittelüber-produktion die unsere Vorfahren so nicht kannten oder die besiegten Krankheiten die wir oft der Pharmaindustrie verdanken. Der Kampf gegen Viren die die ganze Welt lahm-legen wird weniger von Klinik-Ärzten und Pflege-personal geführt als vielmehr von Impfstoff und Medikamentenherstellern und Hausärzten. Wir merken das erst dann wenn es mal ausnahmsweise nicht funktioniert. Genau wie unsere im globalen Vergleich extrem stabile Infrastruktur was die Versorgung mit Strom und Wasser angeht und unsere Verkehrswege. Wenn die Corona/Covid19 etwa gutes hat dann ist es daß die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit endlich mal auf die Chemie-/Pharmaindustrie gelenkt wird. Denn Mediziner also Ärzte und Pflegekräfte ohne Arznei kommen im Kampf gegen die Seuche bei der Therapie zu spät, sie reparieren bereits eingetretene Schäden. Impfstoff-entwickler hingegen verhindern das wir erkranken. Man kann entweder mehr Krankenhäuser bauen in denen Menschen leiden oder Impfstoffe und Vorsorge-Tests entwicklen die dafür sorgen daß es weniger (schwere)Krank(heitsverläuf)e gibt. Wo ist das Geld wohl besser angelegt? Wenn ich ne Gesundheits-reform gemacht hätte wäre das gewesen wie bei den privaten Kranken-kassen. Man zahlt erstmal ein hohen pro-Kopf Betrag ein und für jede Vorsorgeuntersuchung die man mitmacht gibt es Geld zurück weil man in der Theorie davon ausgehen kann da früh erkannte Krankheiten weniger schwer verlaufen womit die „Reperaturkosten“ der dann im Vergleich „kleineren Schäden“ geringer wären. Auch der Arbeitsschutz kostet meist weniger als die Folgen eines Arbeitsunfalls. Denken wir nur mal an den Zahnarzt. Aber die Gesundheitsindustrie verdient eben scheinbar lieber an Kranken das ist - gehe ich mal davon aus - ein Verteilungskampf von Geldern. Arbeitgebern dürften weniger Krankheitstage auch lieber sein als anlernen du einstellen von zusätzlichem Personal, Aushilfen die kranke Mitarbeiter ersetzen.



11.04.2020 09:00



[0] 

20200411-0900-0-1.jpg

[1] 

20200411-0900-0-2.jpg
An alle die behaupten Trump habe zu spät auf das Virus reagiert: es gab da auch mal „Katrinagate“ zu Zeiten des New-Orleans Hochwassers. Wäre Corona/Covid19 eine Biowaffe hätte sich das US-Militär der Sache viel, viel früher annehmen können.

Und das auch noch mit Geldern aus dem Verteidigungshaushalt. Sie sind aber sowas von verdammt böse und kontraproduktiv diese Verschwörungstheoretiker.

https://www.mediamatters.org/infowars/texas-businessman-who-claims-coronavirus-race-targeting-bioweapon-says-he-advised-texas

https://twitter.com/newyorker/status/1234584475889258498


https://www.nbcnews.com/politics/white-house/70-000-ton-message-hope-trump-sees-navy-hospital-ship-n1171256

11.04.2020 11:00



[0] 

20200411-1100-0-1.jpg

[1] 

20200411-1100-0-2.jpg
So sieht das eben wenn ein Mitschüler teure Ms-Word Software nutzt, die Schülerzeitung asu ISO-8859-1 ASCII Daten mit von Hand eingefügten Epson Esc-Steuer-Sequenzen für den Drucker drinne per dem Wordstar Spaltensatz entsteht für welchen die Schule auch Lizenzen besitzt und die Schlussredaktion nach Absprache mit dem Redakteur noch schnell was ändert. („Soll das mit den Waffen nicht noch mir rein in den Russland Artikel?“ Treffen bei -ms- in Ober-Erlenbach ) Die unter versuchter Drogengabe gestellte Besucher-Frage : Stationieren die US-Amerikaner Atombomben auf deutschen Luftwaffenstütz-punkten? So sicher wie spätere Schleswig-Holsteiner Ministerpräsidentinnen „U-Boot Pläne“ mit Raupenantrieb in fernen Ländern austeilen lassen

https://www.zeit.de/politik/ausland/2020-04/nato-usa-atomwaffen-modernisierung-deutschland-buechel

Der Unterschied zwischen gutem und schlechtem „Feng Shui“.

Man muß immer aufpassen was man als kleines Kind sagt wenn man die Hochhaus-Kinder-Zeichnungen (mit Landebahn) die man aus Langeweile im Büro gemacht hat Papas Business-partnern erklärt die soweit ich erinnere Verbindungen zum Königshaus haben wenn man Besuch hochrangiger Luftwaffenoffiziere hat vom deutschen Bergbaukonzern-Betriebsrat/Gewerkschaft und Leuten die in Garagen Flugzeuge bauen.

https://www.scalemates.com/de/kits/revell-04060-f-104-g-starfighter--111394
http://www.rolfferch.de/F104G/html/hooknotfallsysteme.html

Das Fanghakensystem (Arresting Hook System)

Luftwaffenstützpunkt Vulkaneifel
Bundesmarine Poster - A59 Deustchland / "Bar-Sch_el"
Hunt for "Red October" - Raupenantrieb / Kinderspielzeug Spy-Submarine
KGB Putin / 007 You Only live Twice - Vulkanbasis

http://www.wings-aviation.ch/15-Thai-Police/2-Aircraft/Bell-205/Iroquois.htm
https://en.wikipedia.org/wiki/Rutan_VariEze



12.04.2020 00:00



[0] 

20200412-0000-0-1.jpg

[1] 

20200412-0000-0-2.jpg

[2] 

20200412-0000-0-3.jpg
ESCHATOLOGIschEr "ich überlebTe die APOKALYPSE" berichtE
von der corona-krise: NACHRICHTEN VOM anderen ENDE DER WELT

---

https://www.arte.tv/de/videos/096904-002-A/hope-home-episode-2/

Nimm das Euro(pa)vision via Sat-TV: Wie hoch ist die Reich-weite solcher homeoffice = „Kammer“-Konzerte via Inter-net (in tausenden von Kilometern). Wer soll die Künstler im harten globalen Wettbewerb durchfüttern? Und welcher Hörer sagen wir im sonnigen Australien würde sich Werbe-einblendungen für sagen wir Pelzmäntel an- sehen wollen die man nur in Nordamerika kaufen kann wo es im Winter kalt ist.

---

#define ANDERESENDEDERWELT ("GeCos 12.6294719,101.5587873")
https://www.google.com/maps/@12.6313388,101.5563876,16z

Corona-Apocalypse "alternative" End of the World:
https://der-farang.com/de/pagecategories/lokales

Thailand Erinnerung getriggert durch https://www.bild.de/bild-plus/regional/muenchen/muenchen-aktuell/wegen-corona-5-200-weg-parkbank-statt-traumstrand-69879938,view=conversionToLogin.bild.html


12.04.2020 07:00



[0] 

20200412-0700-0-1.jpg

[1] 

20200412-0700-0-2.jpg

[2] 

20200412-0700-0-3.jpg
#BodoBach hat recht wenn er beklagt daß das Niveau der Auseinandersetzungen in Massen-medien wie Fernsehen unerträglich geworden ist. Seit Donald Trump und die Clinton Parodie Katie Hill Feminismus/Emanzipation auf die Schippe nehmen und selbst Bauerfeinds Frau #Jordan nicht etwa #gleichstellt sondern die oft genug versehentlich und durch Unachtsamkeit ent-stehende besonders miese sexistische Verhaltensweisen kopiert und was Brutalität angeht optimiert bevor sie sie dann selbst aber eben nicht versehentlich sondern vorsätzlich mit Kalkül als Waffe nutzt wird klar daß Frauen ganz und gar nicht versöhnlich gentlemanlike reagieren wie die Herren der Generation Gary Grant welche die 68er über sich ergehen lassen mussten sondern daß die femintische Kritik von heute keine Missstände mehr anprangert sondern aktiv neue mit jener Staatsknete schafft die zu 2/3 von Männern erwirtschaftet wird. Früher gab es bei Netzen mal Compuserve und AOL wobei Compuserve sich an Techniker, Business-User wie Journalisten, Analysten und alle andere Arten von Profis richtete, AOL an Haushalte/Privat-personen. AOL war „#EmailFürDich“ während Compuserve „#TheNet“/“#Matrix“ artig eher dem Nerd vorbehalten war. Das zeigte ich auch in der Qualität der Foren-diskussion. Facebook zeigt wie AOL daß je nieder-schwelliger man den Zugang zu Foren gestaltet, je einfacher Nutzung und Bedienbarkeit , desto niedriger das Niveau wird. Das selbe gilt mit der Verfügbarmachung hoher Uploadbandbreite/Webserverspeicherplatz die im Vergleich zu früher nichts kostet. Seit Smartphones breite Verbeitung gefunden haben und der öffentlich rechtliche Rundfunk seien Inhalte ins Netz stellt was dazu führt daß Netzeigene angeboten die Leser/Zuschauer und damit Werbeeinnahmen wegbrechen wie de EU-Kommission das vorhersah weshalb sie eigentlich dem Rundfunk/ Fernsehen ausdrücklich untersagt hatte im Netz aktiv zu sein sind Qualität du Niveau im Internet ins unterirdische abgesackt. Mit der zugenommen habenden Schärfe der öffentlichen Diskussion, der gesllescftlichen Akzeptanz von Kraftausdrücken ist es wie mit dem Streisand-Effekt. Man bekommt das nie wieder eingefangen und zurückgedreht.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1208781622-bodo-bach-live-pech-gehabt

Daß ich – um Gegensatz zu vielen, vielen anderen – sehr gut fähig bin Selbstkritik zu üben Kritik zu ertragen und konstruktive sogar umzusetzen zeigt daß ich schon zu Schülerzeitungszeiten Schmäh-Kritik über mich unzensiert buchstabgetreu abdrucken lassen habe (siehe Assmanns Biertest). Ich gehe sogar so weit daß ich FALSCH GEGEN MICH ERGOBENE BESCHULDIGUNGEN (für meine Anwälte) in meinem Blog unkommentiert sammle und wiedergebe. Genau wie ich wieder udnwieder eindeutige Marker hier einbaue, teils Fake-News Inhalte anhand derer ich erkenne wenn jemand mein Blog als Quelle nutzt um mir zu schaden wie die Follower aus Dem Reiki-Sekten-Schneelballsysstem ohne mir vor Veröffentlichung Druckfahnen oder sowas zukommen zu lassen so daß ich die Möglichkeit hätte das in den richtigen Sinnzusammenhang zu stellen oder die massenmedial Verbreitung von Falschinfos zu verhindern. Als die Frankfurter Neue Presse fast eine halbe Tageszeitungsseite über mein Datenschutz Engagement schrieb hat man mehrere Telefoninterviews mit mir egführt, mir vor Veröfftlichung den Artikel zukommen lassen damit ich nochmal drüberschauen kann ob ich irgendwo falsch oder ungewollt zitiert werde und damit ist daraus ein guter Artikel geworden. Im überwiegenden Teil der andern Fälle wird nur Schrott veröffentlicht der vorne und hinten nicht stimmt. Ich hatte schon zu Zeiten als die #Clinton/Lewinsky Sache rauskam #Schtonk und #WagTheDog in die Kinos genau diesen #KrRoyal (sic!) Schmierenjournalismus angepranert aber man macht ja einfach weiter. Im Blog stehen jede Menge Horror-Szenarien drinne die ich so genau nicht haben möchte, zu erkennen daran daß man sinnegmäß den Satz „Und die behaupten nun ich …“ davorstellen kann. Zum Beispiel das Homo Faber Szenario. Der Tatort wird gezeigt um potentielle Täter abzuschrecken indem man ihnen die Ermittler-Tataufdeckungs-Möglichkeiten vor Augen führt (Nachahmungs-täter-Vergleich Werter-Effekt: potentielle Suizidenten haben keine Gegenspieler in diesem Zusammenhang: Gewalt darf sich immer nur eggen einen selbst richten, das lernt man bei Gandhi der anderen damit sich selbst den Hungertod zuzufügen zugeständisse abpresste). Von denen will ich natrülich nicht daß man sie als Vorlage für Nachäffen, Mobbing/Stalking nutzt.

12.04.2020 09:30



[0] 

20200412-0930-0-1.jpg

[1] 

20200412-0930-0-2.jpg
"Krise der Sicherheit und Ordnung"

Corona-Krise als Heraus-Forderung an unser Geld

„ZEIT-reisen“ in die Wortspielhölle „Generation X“ Autor Douglas Couplands „eschatologsicher ich war dabei Bericht vom“ anderen „Ende der Welt“

Es gibt einen Zusammenhang zwischen Geld und Würde. Man frage mal einen 100% sanktionierten H(artz)IV-Empfänger ob er ohne Geld zum Essen überleben kann und stelle sich die Frage ob man verurteilte Straftäter verhungern lassen darf weil sie sich aus Sicht des Staats/der Justiz fehlverhalten haben. Ich möchte nie plündern stehlen, betteln oder an einem Schwarzmarkt aktiv sein müssen. Daher ist mir die Versorgung mit einem absoluten Minimum an Einkommen, genug für einen Schlafplatz und etwas zu essen so wichtig. Ich hoffe das keine diskriminuerend zwo-klassen Gesellschaft mit Lebens- mittelgutscheinen für die Unter- und Devisen für die privilegierten mit Arbeit entsteht bei denen man sich an der Kasse als Sozialschmarotzer outen muß in der Wirtschaftskrise. Ich möchte eine Gegenleistung für meine Versorgung erbringen können. Lassen sie miR bitte die Möglichkeit meine Einkäufe zu bezahlen.

Foto bei arte.tv Straßburg 09. Februar 2015 - Zum Tier werden kann auch etwas Positives haben was aber voraussetzt es handelt sich dabei um ein hohes.

12.04.2020 10:15



[0] 

20200412-1015-0-1.jpg
Ist unverschuldete Armut Schuld an Krankheit

Wenn ich an den Film #Philadelphia in dem es Diskriminierung nationaler Minderheiten geht denke erinnere ich mich an ein Szene in der eine Zeugin im Gerichts-verfahren aussagt sie habe sich bei einer Bluttransfusion mit HIV/Aids infiziert und dann hinzufügt sie sei aber „genauso“ krank „wie alle andern auch“. Und es gibt da diesen Champagner/Toast-Vergleich. Da wird Leistung in direkten Zusammenhang mit Ernährung gestellt. Für mich ergeben sich da zwei Fragen: führt gesunde Ernährung zu Reichtum? Und kann man Schuld sein am eigenen Krankwerden? Denken wir an die Putzfrau am Flughafen die zu wenig verdient um selbst interkontinental reisen zu können aber von einem reichen Tropenurlauber angesteckt wird. Oder einen Hobby-Fallschirmspringer oder Hobby-Bergsteiger der verunfallt. Oder an Menschen die weniger Hygiene betreibn können als andere weil sie in einem Slum ohne fließendes Wasser leben (verschuldet oder unverchuldet?). Kann mir das mit dem unschuldig krank sein mal bitte - um einen Chemielehrer meiner Schule zu zitieren - jemand erklären so als wäre ich ein Mann der zu- fällig mit Ihnen an der Bushalte-stelle wartet und mit ihnen ins Gespräch kommt und sie hätten sagen wir (Blick auf die Uhr) fünf Minuten Zeit.

12.04.2020 10:45



[0] 

20200412-1045-0-1.jpg
„Hitler hat immer nur diktiert!“

Die mächtigste aller Waffen bleibt dann wohl die (falsche) Unterschrift wie wir aus der „Schriftgutachten des BKA“ Notar-Szene im Film #Schtonk lernen.

Und woher bekommen wir Hitlers Originalunterschrift für das Schriftgutachten? „auch vom Fäslcher“

Auch Bei KommandÖr bUnd (007 – neverevergain) unterschätzt Fatima Blush die explosive Macht der Feder und endet wie das Brandstifter Paulinchen beim Katznekjmmer im Struwwelpter.

Führerbefehl OKW WFA 170/139 wir folgen Dir?

https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsch-sowjetischer_Nichtangriffspakt#Geheimes_Zusatzprotokoll

#kappesgasse #metallgesellschaft
#peanuts (die bank zahlt alles)


12.04.2020 11:15



[0] 

20200412-1115-0-1.jpg
nach Grundschulkindschätzung in der Befehlshierarchie die 00#-höchste Position

Dieses Zitat zu „Feder und Waffe“ das von Oscar Wilde oder Antoine de St. Exupery?

geheime Verschlußsache https://de.wikipedia.org/wiki/Schlie%C3%9Ffeder

Sinngemäß: Bedenke dass in geschlossenen Anstalten aller Art auch ein-e Kugelschreiber-feder eine Waffe ist!

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1205484052-tatort
(00:00:30 bis 00:00:50 und 00:01:30 bis 00:02:00)
https://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/videos/die-zeit-ist-gekommen-video-100.html

13.04.2020 00:00



[0] 

20200413-0000-0-1.jpg

13.04.2020 07:00



[0] 

20200413-0700-0-1.jpg

[1] 

20200413-0700-0-2.jpg
Jesus ist ein klassischer Opfere wenige (konkret deinen Sohn) um viele zu retten Weichenstellerfall. So wie etwa 9/11. In Deutschland verboten. Weil das Leben jedes Einzelnen immer genau so viele wiegt wie das aller anderen zusmmen. Der ganze Menschen-Opferkult hat mit Krieg/Landesverteidgung/ Wehrpflicht zu tun. Wer ohne Kinder oder Partnerin lebt wie ein Mönch kann auch nicht mit dem Argument zur Wehrpflicht gezwungen werden daß jemand die Frau/Freundin ver-gewaltigt oder seine Kinder entführt. Hinter den an den natürlichen Brutschutz-/Beschützerinstinkt appellierenden vorgetäuschten Vergewaltigungen stecken Anwerbe-/Rekrutierunsgeversuche.

13.04.2020 07:45



[0] 

20200413-0745-0-1.jpg
Von EU und Globalisierung profitieren vor allem die Arme, also was die EU betrifft Süd-Osteuropäer so wie global betrachtet die Drittwelt- und Schwellenländer. Der zollfreie Binnenmarkt erlaubt nämlich nicht die eigene westuropäische Bevölkerung mit Zöllen vor Sozialstandard- und Lohndumping aus Süd-/Osteuropa zu schützen. Wer in einem bereits besetzten westeuropäischen Markt Anteile gewinne will wird über den Preis zu verkaufen versuchen. Hier-bei ist es hilfreich wenn das eigene Sozialsystem (Lohnnebenkosten) dadurch entlastet wird daß ich als süd-/osteuropäisches Land meine Arbeitslosen nach Westeuropa schicke um dort arbeiten zu gehen da liegen sie mir nicht auf der Tasche. Vor ein paar Jahren hat man bei der EZB gesagt daß die „Euro“-krise sobald die Rettungspaket aufgebraucht seien (und die Sparer mit 0% Zins enteignet wurden) noch schlimmer zurückkehren werde. Das ist was man zu kaschieren versucht indem man Panikmache betreibt was die Corona/Covid19 Grippe angeht. Multikulti ist gescheitert und jetzt soll Merkels-Propagandamaschine den Kommunismus Light einführen mit Mindestlöhnen/-arbeitspreisen und der Staatsschuldenunion.


13.04.2020 08:00



[0] 

20200413-0800-0-1.jpg
#Tatort buErgerMC #rOnaldKing Und die Vorbehalte gegen „Beatmusik“ sind auch nicht so ganz ohne Argumente. Wann immer etwas laut ist erregt es unsere Aufmerksamkeit weil wir evolutionär darauf programmiert sein dürften auf Gefahr durch herannahende Raubtiere, Feinde, Naturkatastrophen was sich mit Geräuschen die sich vom Hintergundgeräusch abheben ankündigen reagieren. Das ist wie bei Actionfilmen mit vielen Explosionen, Verfolgungsjagden oder schnellen stroboskopartigen Schnitten (optisch der Kontrast zum vorherigen Landschaftsbild). Das versetzt uns mutmaßlich in eine Art erhöhten Gefahren-abwehralarmbereitschaft besser bekannt als Stress. Wir alle kenne den Effekt wenn ein erhöhter Pulsschlag unter eine Filmsequenz gelegt wird. Aber all das schafft eben Kaufimpulse also Geld.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1207499363-tatort

13.04.2020 09:00



[0] 

20200413-0900-0-1.jpg
Merkt niemand wie die getroffenen #Metallegesellschaft 9/11 #Weichenstellerfall Hunde dauernd bellen? Es konnte ganz eindeutig nachgewiesen werden daß die Bevölkerung sich auch über sehr lange Zeiträume sehr einfach täuschen lässt so wie man das nach Goebbels Propaganda zur NS-Zeit hatte erwarten können. Zudem konnte hieb und stichfets nachgewisen werden daß der öffenrlich rechtliche Rundunk genauso anfällig ist für Fake News wie der prevate/Werbefinanzierte. Der #Schtonk Skandal der scheinbar auf-fliegt/aufgedeckt wird selbst ist eine einzige Inszenierung. Es hast also niemand aufgedeckt daß der stern sich hat täuschen lassen sondern vielmehr hat man den angeblichen Investigativ-Journalisten das gewünschte End-Ergebnis daß die Tagbücher gefälscht seien bereist vorher mitgeteilt gehabt. Daß die Massenmedien Rufmord-kampgnen inszenieren hat ein Senator aus Arkansas mit Pratikantin #Lewinsky zweifelsfrei bewiesen. Das deutsche Volk wurde so getäuscht entgegensier Inerssen daß wir jetzt neue türkisch- und balkan-stämmige Minderheiten die aufgrund ihres Glaubens/Brauchtums nur unter-einder heiraten mit deutschem Pass haben. Dafür wurde der poltische Boden bereitet. Von wem wohl? Gerhard Schröder/ Joschka Fischer und Peter Hartz führten 100%-Sanktionen beim ALG2/ Sozialhilfe und Ent-eignungen per H(artz)IV ein, de facto #Zwangsarbeit. Die FDPs sorgte mit „Der Markt regelst“ dafür daß Arme (Kranke /Behinderte/ Rentner/Arebitslose) gegenüber Arbeitenden/Vermögenden benachteiligt werden, also der Ausländer der zum Dumpinglöhnen/ Sozailstandard arbeiten geht um nicht abgeschoben zu werden besser-gestellt ist als der Kranke/Alte/-Schwache/ Arbeitslose. Der kann nämlich nicht zwischen Bio und nicht Bio wählen im Supermarkt oder zwischen Atomstrom und Ökostrom. Der muß das billigste nehmen weil er kein Geld hat, wird seines Mitbe-stimmungs-bürgerrechtes beraubt das der arbeitende Ausläder bekommt. Die Politik der letzten 20 Jahre nutzte nur alleiner-ziehenden Schlampen, Groß-bauern und Ausbeuter-Industriellen welche billige Zwangs-Arbeistkraft ausbeuten konnten. Wie an den Selektionsrampen der KZs soll jeder ausgesodnert werden und an der 100% HartzIV Sanktion verhungern wenn er sich wehrt der sich nicht per Zwangsarbeit ausbeuten lässt. Die Presse hat solche Hetze an berechtigter Systemkritik betrieben daß Sarrazin kein Essen mehr einkaufen konnte weil er nicht mehr bedient wurde wegen seiner politischen Gesinnung. Die Presse hat –und das ist extrem schlimm – ihre Glaubwürdigkeit komplett eingbüßt durch jahrelangen Pfusch bei Verschwendung von Zwangs-gebührenzahlergeld (#Sportrechte-Korruption). Egal was die publizieren zu Recht wird man das allen-falls als „kann sein, kann aber auch nicht sein“ zur Kenntnis nehmen. Und das it ne Gefahr für die Demokratie weil der Wähler um eine Wahlentscheidung treffen zu können informiert sein muß. Egal was man seitens der Medien erzählt. Es wurde so oft gelogen daß man denen nicht mehr glauben kann. Und das ist nicht nur für die Demokartei gefährlich sondern auch für die Wächterfunktion der medine gegenüber Justiz und Polizei. Im Krieg Auslädner Töten ist normale Härte. Eigene NATIONALE MIDNERHEITEN und Schwache asuzurotten ist hingegen ein Völkerrechtsverstoß. Einem Volk anzugehören daß mal von Hitler regiert wurde soll neue Erbsünde werden deretwegen man Armutszunderer bedingungslos ins Land lasen muß was dazu führt das man Arme/Schwahce/Kranke/Arbeistlsoe Deutsche auszurotten und durch bessre ausbeutbare Armutszwunderer ersetzen darf. Das ist das Recht des Stärkeren, eine Gewalthersrchaft. Und für genügend Geld (siehe #Metallgesellschaft Aktienkursmanipulation) vebreiten die Medien ungeprüft jede Fake News,


13.04.2020 10:30



[0] 

20200413-1030-0-1.jpg
Im kommenden #Tatort geht es um Zwangsarbeit-erfonds: Zivildienstleistende werden verglichen mit Tarifbeschäftigten nicht unter- bezahlt das ist auch keine Zwangsarbeit und als die Zwangsarbeit von (Kriegs-)gefangenen angeht hat es die bei den Siegermächten nicht gegeben, nur die Deutschen schickten ihre Gefangenen arbeiten für den Devisenbringenden Export. A propos Entschädigungen: Zum Glück purzeln vor einem Kriegsausbruch nur die Preise nicht-jüdsicher Besitzungen: Immobilien und Aktien. Wenn in den ehe-maligen Ost- gebieten von den Nazis enteignete Besitzungen deren Enteignungen welche die Kommunisten nicht rückgängig gemacht wurden weil es im Kommunismus ja keimen Privatbesitz gab entschädiget werden dann allenfalls zu den Spott-preisen von kurz vor Kriegsausbruch und nicht nach heutigem Wert. In süd-/osteuropa gab es ja deutsche Siedlungen wie #HerrmannVille, (mit Komma nach dem E) (… Moment …) Herrmann-Dorf pardon Herrmanstadt die nach dem Krieg durch Heimatvertreibung aufgelöst wurden, wer deutsche Gene hatte wurde dieses Rasse-merkmals wegen ins Kernstammesgebit geschickt und es soll auch nicht deutsch- stämmige NS-Kollaborateure gegeben haben die mitkamen und für sich wohl Asylrecht geltend machen durften. Die haben auch nie arbeiten müssen ab 1945 bevor um 1970 die Gastarbeiter kamen und Deutschland asu den tümmern wiederaufbauten und ein Wirtschaftswunder hervorbarchten und den asugewnderten US-amerikansichen Blutsverwandten Geld schickten. (Auswanderungs- grund war die Flucht der Protestanten vor den römisch (später räömsich-/katholischen) Machtanspruch bis zur Limes Grenze, der natürlichen europäsciehn Teilungslinie weil die Potestanten ja nur untereiender heiraten inzestiös) Reparationen als Entschädigung dafür daß viele von den Amerikanern Tätervolk-Gene hatten in der Familie. Wer Literatur über #DieFlucht gelesen hat oder die #WilhelmGustloff #CapArcona Lapalien im Vergleich zur #Titanic weiß daß es nie Fliegerangriffe auf Flüchtende gegeben hat seitens Alliierter oder Schiffversenken. Flüchtende wurden auch nicht ausge-plüdnert und mussten mit Schmuck Wucherpreise für Brot zahlen. Alles rein deutsche Kriegsverbrechen. Ich meien beim Krieg gibt es immer gute Tote und schlechte Tote. Die Edleren sind logischer- weise die vom ehemaligen Kriegsgegener der den Sieg davongetragen hat. Anders als die ganzen Verbrecher die auf Seite des eignen Volksstammes kämpften. Eigene Familie bitterböse, fremdstämmige Kriegsgegner die Oma und Opas Stadt bombardiert und sie ver-trieben haben liebenswerte Gutmenschen reinsten Herzens die deine Landsleute and er font erschossen weil sie es gut mit Ihnen meinten. In Scheidungs-Rosenkriegen glauben sowas viele Kinder nach Hirnwäcshe von /Nuttis neuem Stecher auch über ihren Erzeuger. Scheiß auf Blut ist Dicker als Tinte. Wir müssen endlich mit dem Mythos aufräumen daß Allierten kämpften weil sie angegriffen wurden und sich verteidgne mussten (#PearlHarbour #Stalingrad). Die kamen allein aus purere Menschlichkeit her um die Zwangs-arbeiter-Lager zu befreien und produzenten nicht funtkioirender Waffen deretwegen an der Front Dsucteh gestorebn waren Orden für Wider-stand per Sabotage zu verleihen. Denn wenn es wirklich daruaf ankommt kauf ich Waffen vom Feind und produziere keine eigenen denn das gar-antiert deren funktionieren schützt mich vor Feindsabotage. Niemand würde soldatengattinnen in Fabriken schicken wo sie druch sorg-fältige Produktion dafür sorgen daß dem Ehmann und Vater des Kindes an der Font das best-möglche Equipment aus regio-nalem Anbau zur Verfügung steht mit dem man gern auf Allierte Gegner, Deutschrussen oder in die USA ausgewanderte Verwandte freundlich feuert.

13.04.2020 11:30



[0] 

20200413-1130-0-1.jpg
Jussuf Stall (chinesische Schriftzeichen!)

Das heißt nicht „aUto Gramm“ sondern „Josef vTallin“ und ist die Orignalunterschrift auf dem Dokument das mich nach § 123 BGB zum Empfang von Kriegsreparations-leistungen bevollmächtigt. Wer die Unterschrift auf ne Overheadfolie kopiert und über die Probe aus dem Internt legt wird sehen daß sie 1:1 bis aufs kleisntee Pixel mit der dort veröffentlichte übereinstimmt so wie es sein muß wenn es um so viel Geld geht. Nicht daß noch jemand gewaltsam genötigt wird oder unter Drogen gesetzt unter-schreibt oder das per Photohop copy and Paste auf den Versailler Vertrag setzt.

„Paperboy“s: Wer austeilen muß soll auch einstecken können.

Zahlen immigrierte ArbeitWEITERgeber immer noch so gut in den guten Rowenta Brand-Products? Sind Krankenversicherung und Arbeitsschutz immer noch top? Nicht daß noch jemand kalte F-inger (Modell Stalingrad) bekommt beim austragen! Ihr müsst denen das Rauchen beibringen damit die Vericherung sagen kann abgefrorene Gliedmaßen seien Raucherbeine. Zur Belohnung gibts nen stark Brand-ein-haltigen aufs Haus ohne daß wir so genau nachschauen ob ihr noch unter 16 (in Worten < sechzehn) seid, dann ist der Konsum berauschender alk. nämlich straffrei. Dan kann euch Boni von der Subamrineband nen blamielen odek kassielen Schmähsong zuschreiben (irgendwer aus usreer Schule kenne ein Groupie).

Auch immer wieder gerne: Kinder asu dem Umfeld vom Anwalt ohne Aufträge denunzieren Herr<hausn pardon, Haus>herren munter drauf los in der Hoffnung das daraus ein Mandat (gleich Geld) für ihren Papa entsteht. Scherz-anwalt _ITZ_! Und „Richter“ entführen sogar Kinder für Immobilienbtrügereien die in die Milliarden gehen (Ballungsraum-Groß-Innenstadgrundstücke hinter „aus Ruinen auferstanden“, Immo-Schneider läßt grüßen #Peanuts). Haupsache die Ahsumsietrfamilien veriene endlichordntlich Konkurrenz von Schulkiosk und Automaten jenen Kindern die einPAsenbrot mitbekommen dasselbe nicht shclchtredne müssen. (a propos Peanuts, da gibts ne interessante Szene in meiner Lieblingsfernsehsendung mit Maus und rElefant:dem Film Dumbo)

In Archiven solles auchn och Autgramme geben von ReligionsgemeinenMitgliedern bei IG Farben was die Giftgas-Erfindung für Be-kaEmpf-unsgbehälter angeht im Kampf gegen Krakelaken Schädlinsgvölker in Klinkköchen vernichten kann. #babylonBerlinZug



13.04.2020 12:00



[0] 

20200413-1200-0-1.jpg
Nachtrag zu #BodoBach diese Welthandelhunger Sache: es gibt nun mal Toastbrot und Graubrot und der Toast macht nicht genauso satt. Feng-shui: Es gibt da auch noch dieses #Auryn-Symbol aus dem Buch nunendlichen Geschichte mit so lange hanibalisierendem Rache- Drache verzehren bis keiner mehr übrig ist. (Auge um Auge)

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1208781622-bodo-bach-live-pech-gehabt

14.04.2020 00:00



[0] 

20200414-0000-0-1.jpg

14.04.2020 06:18



[0] 

20200414-0618-0-1.jpg

[1] 

20200414-0618-0-2.jpg

14.04.2020 16:00



[0] 

20200414-1600-0-1.jpg
#Tatort #Mundraub: gab es neben der Prügel- nicht auch die Todesstrafe für Plünderungen usw. wenn Kriegsrecht verhängt worden war? Der #Tatort Schlagerstar „#Donald #King“ (alle mögen Burger) erinnert mich an den Roberto Kaiser von Böhmis Sat1-FrühtücksTV Moderatorinnen- Fanclub. Die auf Facebook Hunde (Möpse) sprechen lassen (laut „ein Leben ohne ist nicht erstrebenswert“ Loriot ein Ding der Unmöglichkeit). Die beatworten auch Fragen nicht so Schönberger artig! #Yucccaplame heißt jetzt Bananenkiste. Bisse von Schlangen in Mitteleuropa und den Tropen. Wieder was gelernt. Wenn die #Spinne in der Wasserüberlaufrinne des Swimming-Pools im Garten tropischen Großstadt Guarded Community oder die im begehbaren Kleiderschrank einem groß vorkommt dann liegt das daran daß man selber als Grundschüler so kleingewachsen Ist. Für Professor bOErne(mit OE nicht mit Ö wie Judengasse)s Assitentin hAlberich verhält sich ja auch das Economy-class-Platz-Angebot (nämlich über) umgekehrt zu dem von Callmund in der Fürst-Class.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1207499363-tatort https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1207499464_tatort
http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2019111507380/

15.04.2020 00:00



[0] 

20200415-0000-0-1.jpg

[1] 

20200415-0000-0-2.jpg

[2] 

20200415-0000-0-3.jpg

[3] 

20200415-0000-0-4.jpg
mr. (ich schieß euch aUf mit meinem) allesklebers zigeuners rossini loreley-Verfilmung: kasse-kloWns Class-(herr)Ruum(lauf)-JokErS von der Fort-Knax-Comic-Bank

fack yu gHÖte 3: wie bAtHmann (Schüler) im superHeldenkostüm vom dach auf die fresse fliegt pollock-ähnliche „TÄTIGKEIT des malens“ (Klappe halten und Action-kunst) bewegungs-„Pictures“ und Frank zAppa „TÄTIGKEIT des fotografierens“ zeigen wie man einen großen haufen scheiSZe zu ebenso großer Kunst erklären kann die so man nen scheiSZ-haufen Papier-Geld dafür hinblättert.

SUPERgELDenKINO in 16KM-eYeMAX-CINEMASCOPE

---

Hier planten süd-osteuropäische Mafiosi- der profil-neurotsiceh „Präsident ist homosexuell (so wie der Klinik-Hausmeister, der sei verurteilter Straftäter)“ Kurdirektorsohn und der Oberbürgerermeistersohn (dessen GRUNDSTÜCKSMANIPULATION Vater sich einen Versorgungsposten in einer Stiftung zu sichern erhoffte) den sexuellen Missbrauch an mir, angestiftet von Ober-Erlenbacher und Balkan Straftat vortäuscher- und Er-presserinnen („Lewinsky“/„Jones“) aus dem Tierschutz-milieu und deutschen Soldaten die in Südostasien Schmuggel betreiben wollten. Zeitgleich planten sie die milliarendschwere Insider-handel Aktienkurs-mnipualtion bei der #Metallgesellschaft AG. Sie sind involviert in das (Reiki-Sekten?) Schneelabllsystem und Kidnerhandel (Kurdirektorstochter und der Ehebrechr Fernseh-moderator hatten Fruchtbarkeitsprobleme). Dher veruchten sie mich dann acuh noch über Kidnapping meiner Tochter Mundtot zu machen. Das ging bis zu Brandanschlägen hier auf das Mistshaus indem ich wohne. Sie haben versucht über mich meine Eltern zu erpressen und ihen Geld und ihre Liegenschaft in der Kappesgasse abzunehmen. Mutmaßlich getrieben von euren Rauschmittelsucht-Finabnzierunsgproblemen, Marihuanakonsum war weitverbreitet weshalb ich mich als das Kidn auf dem Weg war vond ene fernhielt). Wahrschcinlich hat der Kurdirektors-sohnauch Menschen aus Osteuropa gezielt isn Ladn egshclsuet. Ich habe meine Aussage bei hett also niemals zurückgenommen sondern noch erweitert. Ich habe auch nicht abegschrieben zu Schülerzeiunsgzieten sondern euch vor Augen gehalten daß ihr Falschinfos aus den Medien kopiert statt ordnetliche Artikel zu recherchiern wie den mit dem nicht tichtig tickenden gong.(5 Minuten Zeit x 1000 Schcüler sind 5000 Minuten weniger Freizeit pro Tag, dank an „Herr Ober“ Gerhart Polt, die Idee ist in „The Margin Call“ dind e sezen mit der Brücke erneut aufgegriffen) ich bin anders (als die Tätergruppe) opfer einer kidnapping/rufmord-erpressung und zwar nachweislich (uta hat vorgetäscuht ich hätte meinem eigenen Kind schaden zufügen wollen am auge, mich verucht zu epressen mich in eine Anstalt einweisen zu lassen, wobei der Tod Stafn M., ihres Ex-Freudn der beie eienm Compzertalden arebitet und Kontkte zum BDMS Milie hatte mich unter Druck setzensollte, das haben wir alles schriftlich, schon Ende der 1980er reget ich mich über Pr0n-Spam und im DNS-Resolver auf) also (der Epressung wegen) verjähren Taten die deshalb nicht verfolgt werden konnten nicht sondern sind "in tateinheit mit dem kidnapping tatanhaltend". Mit der Epressung daß meienm Kidn sonst etwas zustoße erpsste man mich Rcihtung Faslchaussgen das habe ich immer wieder strafgezeigt §343 StG und § 235 STGB. Und auch die Sach emit Hausmeisters Hettv ond er kLinik Bamsuatrk ahtte ich berist Ende der 1990er mitegteilt. Die Peressung druch Uta Riek ist sogar ganz hervorragend dokumentiert in ihren 15 Seiten Ahsstraiden vom 04. Juni 2002. Ich ehralte smätliche Strafanziegn die ich gemcht habe nicht nur vollinhaltlich aufrehct sondern binin der Lage das noch vile schärfer strafvefolgen zu lassen idme mich eien Ausge erwiter. Das gilt auch fürdei Polizeibrutalität und die Korruption beim veruchten Verkuaf von §20,21 StGB Falschlgutachtren, korrupetn Polizsten, Richtern, am-zts- und Staatsanwälten sowie exszssievr Bhördnekorruption. Außerdem haben die Meidne „blaimeren oder kassierne“ spieln wollen als man gegen Drückekolonnendi Zeitunegna suteilten vorging sietsn der nicht kirchenplotik-/partei-/gewerkschafts-höriger/GEZ_Sysempresse sodnenr unabhägiger Luet wie mir und enigen Intrenetblogegrn Und es gab auch ne Art Geldwäche im Bereich eeinr vermögensvewraltung die allerdingsos aussah daß da ein Pole ein Wettbewerbsverbot umgehen wollte End der 1990ern. Schülerzeitungs Kassenwart Rene wollte sogra daß ich seinen Freunden ihrer Drogen finanzieren und die Dame mit Friesennnerz/Jacke vom Elvis drohte erpresste mich auch mit Blamieren oder Kassieren Rufmord über eine irische Rock-Band(Groupie).

http://bad-homburg.eu/download/maxall.pdf
http://bad-homburg.eu/download/Pressemitteilung.pdf
http://bad-homburg.eu/download/korwisi.pdf
http://intxxx.dynip.name
http://bad-homburg.eu/download/xtravacanza.de.pdf

---

#BerlinNeuKölln90210 Henry macht es vor: wenn der Boss/Laden-/Haus-besitzer wie Präsident Clienton mit irgendwem rummacht ( Küssenmit Zunge in den Hals stecken oder so) und das gibt Stress dann geht diese Person um die Situation zunächst mal aufzulösen und nicht der Gast oder die Gästin (wie die Praktikantin Loveinsky) vertreibt den Laden-/Hausbesitzer/Boss. Was Henry darf darf Milla noch lange nicht. Aleks respektive Hans-Werner denkt da mal drüber nach. Sowas sieht immer nach feindlicher Übelnahme aus wie beider Metllgesellschaft. Präsident Trump hat das nochmal deutlich gemacht: er hat die tot-aLle (absolute) Macht (mit seinem Atombomben-koffer den Overkill der kompletten Weltbe-völkerung auszulösen). Söder würde heute im heute journal warnen ob des hoDen Gesund-heits-verlusts Risikos. Und die katholischen bayrischen Christdemokraten kennen sich aus mit Falschgutachten und Falschaussagen und keine Kinder mehr haben dürfen weilandere welche zum adoptieren brauchen. Die einzgen bei denen ich mir sicher bin daß sie wissen das die kinder nicht durch beten entstehen sind diePolizisten weiel die schon als Kinder/Jugendliche Stapel von erwchsenenpornomagazinen (auch homo-sexuelle) unter dem Bett lagerten. Wie sagte halberich im Tatort: wer keinen Bienenstich verträgt soll auch keinen essen. (Euere Marihuana bedingten FressfAlshs). Genau wie meine Ex den Polizisten im 15 Seiten Hasstraktat sagte: reibt nicht an den Augen rum, das ist Kindesmisshandlung. Fälscht lieber nicht so viele Maus-(Segel-Flugr)elefant-Vordertaunusbank-zahltallesimmobilienpleitzenskandal-Filmtricks.

15.04.2020 00:45



[0] 

20200415-0045-0-1.jpg
#Markuslanz: Precht brachte es auf den Punkt. Wir werden von einer scheinbaren „Experten-regierung“ gezungen unseren Lebensstil du üebr Jahrhudnerte erkämpfte Freiheistrecht (z.B: Reisefreiheit) zu ändern – angeblich wegen Corona. Das ist das exakt selbe wie beim Ökoterrorismus wo eine kleine Gruppe Klimawissen-schaftler meint einen Zusammenhang zwischen mensch-lichem Verhalten und Klimaerwärmung entdeckt zu haben und unsnun allesamt zwingen will unseren Lebensstilzu ädnern, ewat auf Flureisen und Kreuzfahrten zu verzichten. Der arem Drittwelt-Afrikaner der noch nie fluggereist ist wird das geren tun, für den ädnert sich ja nichts. Aber unsere Wirtschaft soll zurück isn Mittelater katapultiert werden. Da frag ich mich pob das nicht ein Biowaffen-Angriff ist von Drittwetterrosisten die „allen das gleiche“ Kommunimsu wieder einführen wollen ohenreifreiheit wi ind er DDR. Während sich ein Infektionsrisiko mit mangelnder Hygiene „Tröpfchen-“Schmiereninfektion durch berühren“ sehr einfach auchd em Laine gegenpüebr zeigen/nachweisen und bekämpfen lässt („Hand vor den Mund“ „Hädnewaschen/Hand-schuhe“) läßt sich die Auswirkung eines einzelnen Flugreisenden darauf daß ich das Klima verändert nicht direktaanchweisen, sie wird für das einzelen Flugzeug bezogen auf die gesmte Amrtopähre so schwindend gering sein daß sie sich augrund der hohen „Verdünnung“d es Effekts nicht messbar ist. Sie müssen ja eine gewissen Menge Co2 dann die Unmengen an Luft gegenüberstellen in eienm Balkendiagramm die es global gibt. Wie gesagt, daß ne Virusinfektion nen Elefnaten umhauen kann glaubt jeder was die Größenevrhältnisse angeht aber heir geht es umganzander Mengen und Wchselwirkungen. Und der CO2 Ausstoß der Europäer erhöht sich nicht exponetilell wie die Verdopplungszeit von Viren in eienm Infizerten. Und da wir gerade beim Thema Virus und Gloablsierung sind. Ich hab nen TV:_Spot geshend a hieß es Viren knnen keine Grenzen. Sehr wohl. Armuts- Klimagrenzen zuM besipil. Denken wir an Malariagebiete mit Reichen Bewohnern und welchen wo sich die Luet die Impfung nicht elsiten können. Hätten die Nazis den Krieg gewonnen und ihre Politk der „Rassenhygiene“ aufrechterhalten und Aids/HIV wäre bei afriknsichen Menschen aufgtereten gäbe es keien einzgen Mitelruopäre für den HIV/Aids eienProblem egwesen wäre. So wie die UDSSR quasi HIV/Aids - frei war. Gäbe es striktse „no sex #tatort until marriage“ bei „lebenslanger treue“ wie im Ktholizismus wäre die HIV/Aids Rate ebenfalls geringer. Was den von gestren ageht mitd en Misshandlungen um Leute zu Elitesoldaten zu machen. Derr Missbruch – auchd er sueclle – in der Budneswehr ist shcon mehrfach Thema din denMedien egwesen, das ist bestens bekannt. Und als ich been in dne Nahcrichten hörte deui Gouvernöre wollen egegn Trump pustchen? Er hat absolute Macht wenn er Kriegsrehct erhängt.De jute und dank üebrlegener Feurkraft wiele r den Oebrbefehl üebr die Armee hat. Punkt.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1208477956-markus-lanz

15.04.2020 06:16



[0] 

20200415-0616-0-1.jpg

[1] 

20200415-0616-0-2.jpg

[2] 

20200415-0616-0-3.jpg
15. April 2020 ca. 06:16 Uhr

Argo: Mal wieder „Nicht ohne meine Tochter“ Hetze wonach ein Eltrenteil aus den USA immer besser ist als einer aus dem Iran Ende Satzzeichen Ironie Satzteichen daß die CIA Hollywood nutzt um die Massen per Propa-gandafilmen zu beeinflussen. Und daß man per Kino Hirnwäsche betreiben kann um Ein- oder Auswander- ung zu ermöglichen ist auch total abwegig. Wenn es mit Corona so weitrgehet daß die Friseure zu haben dann tragen die Frauen hier wohl neben Mudnschutz auch bald Kopftuch um die unfrisierten Haare zu verbergen. Es gibt Mantren die von der Propganda gebets-mühlen-artig wiederholt werden in westlichen Medien, etwa daß die Chiensen die Corona Epidemie nicht besiegt haben weil sie eine Lösunge gefunden haben sondern daß die dortige Regierung nur die wahren wesentlich höher als anegegebenen Opferzahlen verheimlicht. Es wäre fatal wenn es anders wäre.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1208477969-argo

16.04.2020 00:00



[0] 

20200416-0000-0-1.jpg

[1] 

20200416-0000-0-2.jpg
Ich habe mal gelesen daß es sehr Menschen gibt die sterben (insbesondere sehr alte) indem ganz sie friedlich einschlafen und nicht mehr auf-wachen. Deshalb sollte man die Bevölkerung präventiv unbedingt wachhalten (Lärm oder ähnliches) damit niemand mehr Gefahr läuft beim friedlichen Schlafen zu sterben. Ich fand schon immer Aeskulap-Stäben der Mediziner seien bogenpeitschenähnlich. Genau wie dieser SchlaNge-Stock von Moses aus der Bibel. Im Alten Ägypten wurden Sklaven ja ausgepeitscht damit sie Zansgarbeit verrichteten. Das ist wie mit dem Stück Holz das ich (auf Klassenfahrt?) im Wald gefunden hab das aussah wie ein Krokodil. Ich bekam auch mal ne Peitsche und eine Reit-stunde geschenkt als kleines Kind. Meine Oma musset nach dem Krieg mit dem (Leiterwagen?)-Gespann(?) flüchten asl Heimatvertriebene. Ich Bin auch mal von ner Schlange gebissen worden.


https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%84skulapstab

16.04.2020 08:15



[0] 

20200416-0815-0-1.jpg

[1] 

20200416-0815-0-2.jpg

[2] 

20200416-0815-0-3.jpg
16. April 2020 ca. 08:15 Uhr

#BerlinNeuKölln90210 Ich finde Schmidti reagiert viel zu unaufgeregt darauf daß die eifersüchtige Zoe (Hausboot abgefackelt, Kindesentführung) ihm durch Postabfangen damals seine Beziehung kaputtgemacht hat. Milla hat in einem Punkt absolut recht: für die Falschaussage gibt es irgendwann definitiv Knast ohne Bewährung für Olivia: Wenigstens weiß Henry von Anfang an daß er - davon gehe ich aus – (später) erpresst wird im Moment nutz Olivia das um ihm eine Beziehung zu ihr attraktiv erscheinen zu lassen. Nicht auszudenken wenn Zoe mit solcher Falschaussage Krätze erpresst hätte bei der Entführung seines Kindes. Eine gute Figur macht Milla (die Letrura mit dem Matrix in die Pleite trieb) allerdings auch nicht, ihre permanent Provokation von Henry sorgt dafür daß der (und das hat sie genau so beabsichtigt und bezweckt) irgendwann ausrastet was meiner Meinung nach durchaus ne gewisse Mitschuld ergibt (mindestens moralisch). Henry ist zumindest vermindert schuldfähig so stak angetrunken wie der zum Tatzeitpunkt ist und ich nehme ihm auch ab daß er den DJ ursprünglich lediglich rauswerfen wollte was und daß das ein un(glücklicher Zu-)fall ist daß Juicy Jules so unglücklich zu Fall gebracht wird daß er sich verletzt. Da steckt keine Absicht dahinter ihn zu verletzen und selssbt wenn wäre es dem Alkoholpegel wegen ein Fall von alkoholbedingter Schuldunfähigkeit. Das erinnert mich an ein Schlägerei auf einer Kirchweih von der ich mal in der Lokal-Zeitung gelesen habe wo es soweit ich erinnere sogar mit Todesfolge ein extrem milde Strafe gab was ich nochmal nachlesen wollte warum das so lief aber jetzt verstehe ich die extrem milde Strafe. Das sind so Fälle wo jemand bei ner Schlägerei so unglücklich stürzt daß er daran stribt ohne daß derjenige der zuschlug das echt be-absichtigt hat genau wie Henry die Verletzungen von Juicy Jules zumidnest in der Schwere nicht beabsichtigt hatte. Und das ist entscheidend für ne Strafzumessung. Was ich auch interressant fand war im Trailer zu der neuen Gerichtshow ist daß 11jährige unbeabsichtigt mit Tablets ins Internet dürfen, da ist die verletzte Aufsichtspflicht interessant. Sonst könnten ja konservative Feministinnen-Mütter Kinder auf Pr0n Seiten schicken und die dann nach-her auf Schließung verklagen, das ist als schleife ich ein Kind nachts absichtlich in ein Rotlichtviertel schmuggle es am Türsteher (fehlende Alters-ausweis-kotrolle)vorbei ein einen Puff nd rufe dann die Polizei damit der dichtgemacht wird. Ich habe immer die Meinung vertreten in den Diskussionen mit andern Datenschützern in Foren, solchen Daten-schützern wie die für die ich später als die Piratenpartei entstand Demoaufrufplakate klebte, daß Kinder im Internet nichts zu suchen hätten sonst werden sie als Vorwand für Zensur und Überwachnung Erchwachsner genutzt. Jendfalls bin ich der Meinung daß Olivias Falschaussage bei der Polizei Henry nicht nutzt sondern eher schadet weil er von ihr wissentlich profitiert siehr das aus als habe er etwas zu verbergen aber man darf bei ihm als Untrenehemr auch den Rufschädiguzngs-Aspekt nicht unterschätzen der ihn dzaubewegen könnte, steht der Vorfall in der Zeitung dann kann er dichtmachen auch wenn er strafrechtlich mit Freispruch davon kommt. Er hat Juicy Jules ja auch nicht bedroht, verfolgt und sein Handy geklaut was diesem das Recht gegeben hätte den in Not-wehr anzugreifen. Was mich auch noch ziemlich ärgert ist Bastis Aussagemanipulation/ Assuage-erpressung die mich stark an die „Wild-wasser“ Machenschaften um die „Wormser Prozesse“ erinnert. Alles für vom guten Ruf abhängige Kleinunternehmer der wie bei Mike existenz-bedrohede Rufmord-Erpressungen. Was fehlt ist die Fake-News-Faslchbeschudligungs-Aktienkusmanipulationen großer Unternehmen druch Barkeeper so wie das Radio damals Krätze bei seinem Foodtruck fertigmachte. Meinen jahrelangen Recherchen nach erpresst in der Gastronomie tätige mit Am Thresen zufällig mitbekommenen Infos große Unternehmen wie Banken indem sie Infos an anderer Gäste, untre Journalsiten gibt es Säufer durchstechen.

16.04.2020 10:45



[0] 

20200416-1045-0-1.jpg
Auf die „Migrationswaffe“ folgt die mitimportierte „Biowaffe“ …

Ich verstehe auch nicht was sich alle so über Erdogan aufregen der mit seinem Flüchtlingsdeal von Deutschland Geld erpresse.

War es nicht Berlusconi der Visa an Asylanten verteilen wollte die Gaddafi ihm aus Libyen schickte? Wollten die Italiener die Corona- Bonds fordern nicht schon die ganze Zeit Vergemeinschaftung von Schulden wie schon damals bei der Euro-Krise? #2vielZuFail

https://www.google.com/search?q=migrationswaffe+site%3Api-news.net

Genau wie im Film bei #12Monkeys geht man davon aus daß ein Laborvirus als Biowaffe „in the wild“ ge-langt ist. (Über von Tierschützern befreite Versuchs- tiere?) Etwas das bei Computer-viren regelmäßig geschieht weil man dann besser am Impfstoff, dem Virenscanner-Abo verdienen kann und mehr Strom, stärkerer Hardware,deickern DSL Leitungen weil das Viren-scannen Rechenzeit (Strom/Leistung), Patternupdatedownloadtraffic verursacht. Man müßte auch mal über Herstellermängelhaftung bei per sicherheits-lücken für Viren-Hackeratatcken anfälligen Betriebsystemen reden. Typische Fehler: um zwo 8-bit-ints [0-255] aufeinanderzuaddieren wird keien doppelt so großer Speicher-bereich 16-bit-int fürs Ergebnis reserviert [255+1] sondern wieder ein 8-bit-ints [0-255]die das Ergebnis dann nicht abbildden können.

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/china-unter-verdacht-kam-das-virus-aus-dem-labor-von-wuhan-70067966.bild.html

16.04.2020 11:30



[0] 

20200416-1130-0-1.jpg
Wenn wir sagen „Es gibt keinen Deal“ schicken sie uns mit Corona, Aids/HIV oder Ebola oder noch schlimmerem verseuchte „Illegale“ über die grüne Grenze die hier dann alle anstecken. Das ist wie bei den DDOS-Attacken oder Virenscannerabos: Schutzgeld-erpressung. Sie erpressen damit das wir den Afrikaner in Afrika das Impfenzahlen damit sie falls sie illegale einreisen uns nicht alle umbringen. Genau wie Süd-Oseteuropa und der Balkan ihre Arbeitslosenproblem zu uns outscourcen wodurch sie geringere Steuern/Abgaben haben und Lohnnnebenkostentechnsich im globalen Vergleich wettbewerbsfähiger werden weshalb dann deutsche Produktionsstandorte dorthin verlagert werden. Es hat auch überhaupt keinen Sinn wenn allein Europa seien CO2 Ausstoß reduziert und das Bevölkerungswachstum im Einklang mit den wirtschaftlichen Begebenheiten stehen in Mitteleuropa wenn andere Staaten armuts-bedingt nicht die gleichen Umwelt- und Arbeitsschutz du Sozialstandards haben können wie wir. Der Klimawandel ist der Deckmantel unter dem Nahrunsgmitteltransfers erpresst werden sollen satt daß Drittweltländer ihre Wirtschaft und die Geburtenraten in Ordnung bringen. Die AfD hat ne schöne Kampagnen gehabt „um Nachwuchs kümmern wir uns selber“ wir brauchen euren Nachwuchs nicht der in unser Land drängt, wir vergeben die guten Jobs und Wohnraum lieber an unsere eignen Leute. Blut ist dicker als Wasser. Unge-hinderte Multikulti-Einreise wird nämlich auf dem Rücken der sozial Schwachen ausgetragen und führt irgendwann dazu daß kommende Genrationen de Frage stellen ob man die deutschstämmigen nicht aus ihrem Stammesgebiet vertreiben kann weil ein wachsender Anteil der Einwohner des Bundesgebiets im Land nicht biolosich verwurzelt sind. Wie lange daurt es noch bs man Müttern nach der Geburt die Kinder wegnimmt und sie afrikansichen Paaren gibt damit Fremdstämmige Kindergeld beantragen können mit dem Argument Gene seien sowas von Autobahn und nazieh-Pfui! Bei Vätern ist es ja längst Usus dem eigenen Nachwusch im Trennungs-/Schidungsfall entegnet zu werden. Und ich hab was dagegen daß diejenigen Deutschen die gegen Armutszuwanderung sind pauschal fremdenfeindlich genannt doer als rechtradikal hingestellt werden. Die angeblcihen rechtsadikalen sind nämlich die wahren Freund der Ausländer wie lsie darauf achten daß es keien Sklavenähnlichen Arbeitsverhältnisse für Unterprivilgeirte gibt die von den andern (Großbauern und Industrielle) aufs Brutalste ausgebeutet werden.

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzoom/zdfzoom-angriff-von-innen-100.html

17.04.2020 00:00



[0] 

20200417-0000-0-1.jpg

[1] 

20200417-0000-0-2.jpg
AussageUNTERLASSUNGSerpressung Lebensgefahr für Absender weil er als Leser Mitwisser über Täter schwerstkrimineller Machenschaften wird oder ist das gar eine versteckte Drohung - sonst gilt „Gefahr für ein Leben“ - gegen mich

2020-04-15 20:02:21 +49*********** "Bitte keine sms sonst gefahr fuer *ein leben"

Ich erinnere an meine Strafanzeigen wegen KIDNAPPING/ERPRESSUNG/TERRORISMUS/ SPIONAGE (Voraussetzung Terrorismusanklage über GBA: Kriegswaffenkontroll-gesetz erfüllt via „Rohstoffzulieferung panzer-brechende Munition“ „Jagdbombergeschwader“ und „Barschel U-Boote“). In Tateinheit Metall-gesellschaft Kursmanipulation durch Lügen-presse Fake-news FAULE UND KORRUPTE BAD HOMBURGER BEHÖRDENMITARBEITER/ BULLEN/ RICHTER FALCGUTACHTEN-VERKAUFENDE ÄRZTE die jetzt garantiert langjährige Haftstrafen bekommen wegen Aususagunter-alssungs und Schutzgelderpessung. Die haben null Respekt verdient, das sind machtlose Feiglinge. KEIN verspätets Vorbringen!

Das ist der heiße Scheiß: da ist die Kacke am Dampfen



17.04.2020 00:05



[0] 

20200417-0005-0-1.jpg

[1] 

20200417-0005-0-2.jpg
Kiss Kiss Bang Bang - Erpressung/Kidnapping – da ging es darum per untergschobenen Laichen/ Samen-raub/Kuckuskkind in jemandes Erbline zu kommen, Vermögen (Filmstoffe?) abzuzocken. Der kleine … Mr. „Alleskleber Zigeuner“ aus HerrmannVille (pardon, Stadt-) (#Kr-Royal #Rossini #Schtonk #Wag TheDog) „ich scheiß euch zu mit meinem …Klebstoff“NAMEFLUGMODELL-fabrikant“.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1221623661-kiss-kiss-bang-bang

Uhu http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?s=61c2e63caba426ebdef4bef41e86d818&attachmentid=1774086&stc=1&d=1493365609 Herrmann https://de.wikipedia.org/wiki/Hermannstadt Ville https://de.pons.com/%C3%BCbersetzung/franz%C3%B6sisch-deutsch/ville Zigeuner

In #12Monkeys gibt es eine Szene in der Cole und die Psychiaterin vor einem Geschäft vorbeilaufen mit Fernseh-geräten im Schau-fenster auf denen das TV-Programm läuft wo man die AktenzeichenXY Nachrichtensendung sieht in der nach beiden gefahndet wird. Genau das versucht Cole der Psychiaterin zu erklären als er sagt im Autoradio würden sie Dinge durch-sagen. Da ist also kein Wahn eines Paranoiden sondern die werden wirklich verfolgt. Das ist im Film #KissKissBangBang wo es kurz auch um Psychiatreibrutalität und Folter geht genau so. Zwei Freunde erkennen ihren Freund in einer TV-Sendung wieder. Als ich Anfang 1999 Medien-rechtsanwälte einschaltete (Prinz von Hamburg) und man mich bedrohte hat man mich wie #GustlMollath nicht ernstgenommen sondern versucht mich in eine Psychiatrei zu stecken um mich mundtot zu machen obgleich ich nichts als die reine unverfälschte Wahrheit sagte wie sich später heraus-stellte. Exakt das selbe ist gerade einer Rechts-anwältin in Heidelebrg passiert. Auch sie wollte man daran hindern den Rechtsweg zu beschreiten. Das können nicht alles Einzelfälle sein, das steckt ein System der Vertuschung dahinter. In #BerlinNeuKölln90210 gibt es die Szene mit der Radiomoderatorin die Schmidti und Krätze verarscht bei dem Schmidti Krätze auch zunächst nicht glauben will daß die Medien nicht das tun wofür sie Sendelizenzen zugeteilt bekommen sondern diese gezielt missbrauchen um Unternehmer zu erpressen oder Hetzjagden gegen Pirvatleute zu organisieren. Selstame Parallele von GustlMollaths #Hypovereinsbank Skandal zu meiner #Metallegsellschaft Geschichte. Sieht mir aus als wären die Medien Teil eines Kartells das von Politik und Gewerkscften oder ähnlichen Lobby- und Interssenevrbämnden gesteuert wird und absolut nicht an der Wahrheit intersseirt ist sondern dem Volk großen shcden zufügt. Und azr expliziet acuh die GEZ-Medien doer Zeitungen die von Abonnemments leben also „unabhängig“ finanzeirt sind von Werbeeinhamen/Kiosk-Verkäufen.

https://www.tagesschau.de/faktenfinder/corona-beate-b-101.html



17.04.2020 07:40



[0] 

20200417-0740-0-1.jpg

[1] 

20200417-0740-0-2.jpg

[2] 

20200417-0740-0-3.jpg
17. April 2020, ca. 07:40 Uhr

#defineIrony (begehrt wie cornetto erdbeer)

Für Geld machen sie alles: „Richter chillT unter Palmen“ Man verdient gut im Staatsdienst! https://www.presseportal.de/pm/6708/4535496

Richter sind diese sehr armen Leute die Nebenjobs mit Nebeneinkünften brauchen um sich den Urlaub an Barbies Traumstrand finanzieren (lassen, von wem?) zu können.


17.04.2020 08:30



[0] 

20200417-0830-0-1.jpg
Wie in #KissKissBangBang mehrere scheinbare Einzelfälle ergeben ein großes Gesamtbild: Es gab da doch mal diese #Steuerfahnderaffäre die auch Bad Homburger Beamte betraf. Und es gab doch diese massenmedial gestreuten Fake-News zum Steuervergehen die möglicherweise von Erpressungen der organisierten Krimilität herrühren (ich vermute das weil man als ich vor etwa 20 Jahrne in der EDV tätig war Kudnen von mir, milliarden- schwere Vermögensverwaltungen zu erpressen drohte). Außerdem gab es da noch eine scientologyartige Sekte mit angeschlossenem Schneeballsystem. Nachdem ja neuerdings Anwältinnen weggesperrt werden damit sie keine Klagen beim BVerfG einreichen können wie bei #GustlMollath damals den man auch per Psychiatrie mundtot machte wundert mich gar nichts mehr. War der Staat villeicht zu gierig?

https://www.rnd.de/politik/weiterer-suizid-im-hessischen-finanzministerium-WSN3HSXLVNCPLMVMRJJOR6QZUA.html
https://www.sueddeutsche.de/bayern/prozess-gustl-mollath-schadenersatz-justizopfer-1.4375304
https://www.bild.de/regional/frankfurt/news-inland/corona-anwaeltin-beate-bahner-in-psychiatrie-gebracht-sie-wollte-vors-verfassung-70024242.bild.html


17.04.2020 09:00



[0] 

20200417-0900-0-1.jpg

[1] 

20200417-0900-0-2.jpg
Nur ein Schüler jemand dank absolviertem Volkshochschul- kurs schneller tippen kann als viele andere im Informatikkurs ist es noch lang kein Copy und Paste. Sabotage beim tippen ist aber machbar dafür gibt es „proof of concepts“ also Mach- barkeitsstudien-Demos. So wie die für Viren/Sicherheitslücken die dann „in the Wild“ gelangen. Wenn dann noch jemand „Shortcuts“ also Tastaturkürzel weic [Strg][C]+[Strg][V] auswendig kennt ist er ebenfalls schneller als seine Mistschüler. Zum dank durfte ich beim Informatik-Abi ohne Rechner auf Papier ein Programm schrieben (Porgrammierbefehle aus dem Gedächtnis). Wer hat seinerzeit eigentlich die neuen Computer finanziert welche die Schule bekam doer TV- und Vidorekorder? Muß da irgendwer dem Förderverein für Eltern“spenden“ danken? Wie war das mit den Rechnern mit den kaputten PS/2-Tastaturen/deren ansteuerbausteinen wirklich? Mich interessiert das echt brennend! Wurde da nicht ne 5V Stromquelle für Bastelein mit Schrittmoto-Steuerplatinen abgezweigt? Ich hab hier nämlich gleich mehrere Rechner/Tastaturen die „Herbstlaub“-artige-Symptome zeigen nach nem Fehler in einem KVM-Switch, auch solche die dort zum Fehlerzeitpunkt niemals angeschlossen waren Einplatinenrechner die neu gekauft wurden und auf anderen Betriebssystem/CPU-Architekturen laufen was ein Softwareproblem ausschließt. Die Keyboards hab ich auch ohne Ergebnis getauscht. Die Tipp-probleme bleiben bestehen. Ich schließe Sabotageakte daher nicht aus. Vorsätzliches ver- breiten von Schadsoftware kann gigantische wirtchaftlich Schäden anrichten das wissen wir seit die ersten Internetviren (Nimda/IloveYou.vbs) auftraten. Nur mal so zum Thema was sind „Biowaffen“!

---

"Basic Windows applications using NetDDE are Clipbook ..." https://en.wikipedia.org/wiki/Dynamic_Data_Exchange#NetDDE

---

Wir hatten aber echt Glück das wiedervereinigungbedingt damals viele Arbeitslose Süd-/Osteuropa Programmierer auf den Arbeitsmarkt drängten. Dank Biowaffen, aprdon, Virenepidemien haben die ja alle plötzlich ne Job und Bleibeperspktive. Leuet aus ehemaligen Stasi/KGB Staten kontollieren Datenflüsse in Weitverkehrsnetzen da fallen doch sicherlich „nützliche InsiderUnformationen“ an. Das ist wie bei den ganzen Bürgerkriegs-Flüchtlingen die nach der Wende auf den Arbeistmarkt ge- lassen wurden womit die Ostdeutschen nach dem Währungsunionbedingten Totalzusammenbruch Ihrer Absatzmärkte zusätzliche Konkurrenten im Kampf um knappe Arbeitsplätze bekamen womit dann ein Riesenberg Arbeitsloser enstand der nicht abgebaut wurde weil freie stellen aus dem Aus- Land ebstezt wurden satt mit Ostdeutschen. Alles versteckte Subventions-Transferzahlungen für die Staatne Süd-Osteruopa die irhe Arbeitslosenprobelm enfch inden Westen exporteiren was dort zu Wohnunsgnot, Lohn- und Sozialstandard#dumping führte. So entstanden prekäre Arbeitsverhältnisse und Armut da wude das Zansgarbeiet oder wirentiegen dich HartzIV mit 100% Sanktionen „Wer nicht arbeiet soll verhngern“ erfunden weil amn sich der Probleme bewusst war die die EU-Osterweitung mit sich bringen würde. De facto hat amn sich da bliebig vond er Indsutrie und den Großbauern aus- beutbare rechlose Arbeitssklaven geschaffen. Die Vokabel Sklaven-/Menschenhandel ist angebracht.

17.04.2020 10:00



[0] 

20200417-1000-0-1.jpg
Für ErpessTE (mit einem E) gibt es kein „verspätetes Vorbringen“ weil ja erstmal die Erpressung beendet werden müssen um etwas zur Strafanzeige bringen zu können. Was ErpressER abgeht gibt es allerdings sehr wohl so etwas wie ein verspätetes Vorbringen. Man stelle sich mal vor irgendjemandes Kind würde so #FRITZEL-artig entführt und jeahrlang festgehalten um Eltren/ein Elterntel damit dazu zu nötigen „etwas zu dulden oder zu unterlassen“. Nur wem das Geld wichtiger ist als das Kind wird versuchen das schnellaufzuklären damit die Kidnapper nicht die gesamte Beute bereits ausgegeben haben wenn sie gefasst werden. Wer aufs Gelds scheißt und abwartet erhöht damit die Überlebenschance/ /die Wohlergehenswahrscheinlichkeit des Opfers, es ist wahr-scheinlicher daß ein Opfer unversehrt/unebshcdet aus der Sache herauskommt. #Daschner

18.04.2020 00:00



[0] 

20200418-0000-0-1.jpg

18.04.2020 09:00



[0] 

20200418-0900-0-1.jpg

[1] 

20200418-0900-0-2.jpg
wenige Tage vor Polizeibrutalität Strafanzeigen gegen Beamte und Uni-Klinik explizit: §343 Zeugen-Beeinflussung/Folter und Provokation Notwehr

#KissKissBangBang Psychiatrie Folter und Samenraub - Die Psychiatrie der Uni Klinik Frankfurt plakatierte 2013 explizit hier und in meiner Nachbarschaft (nirgendwo anders) eine Studie über den Zusammenhang von Wohlbefinden und Bildern. Die hätten vielleicht mal darüber nach-denken sollen welchen Zusammenhang es zwischen ihrer Dr. (Natur Textil) HESS und dem „motion Picture“ #SCHTONK gibt und ein Geständnis was Erpressung und massenmediales Stalking/ Mobbing angeht ablegen sollen statt mich mit Psychopharmaka zu vergiften zu ver-suchen damit sich in Sachen #Metallgesellschaft nicht aussage (Methode #GustlMollath). Das - die Aufklärung des Rufmords - hätte möglicherweise mein Wohlbefidnen erheblich gesteigert.



18.04.2020 10:00



[0] 

20200418-1000-0-1.jpg
Sie verstehen das vollkommen falsch: Der sexuelle Missbrauch durch Hausmeiser Hett dessen Opfer ich geworden bin war – und das ist die Erweiterung zur ursprünglichen schriftlichen Strafzeige ist den Recherchen zufolge von Kurdirektorssohn Br*ckm**r und möglicherweise noch andern Mittäter aus dem Umfeld der Schülerzeitung geplant. Das läßt sich nach-weisen. Kurdirektorssohn „#K_rRoyal“ Br*ckm**r stolpert hier über sein „Roman Herzog h***osexuell“ Geltungs-bedürfnis beim mobben/ stalken wegen dessen die Titanic Headlines wie „Kanzler war gedopt“ formuleirte und Medien ganze Serien/Spiel-filme drehten, möglicherweise finabziert aus erpressten #Metallgesellschaft Geldern. Es gibt ne frappierende Ähnlichkeit zwischen der Sache mit #Peanuts # immoSchneiders #Zeilgalerie Mietvertrag und der Erpressung meiner Eltern in Sachen #Kappesgasse. Auch die Gruppenver-gewaltigung die meher Jungs am Baurenhof am Ortseingang zu Ober-Erlenbach damals machten ist nachweisbar. Und wir wisse das bei Stefan S., meinem „Kita-Kinder spielen Hochzeit Treuzeuge“ aus dem Kinder-garten auch mal was war mit sexuellem Missbrauch. Möglicherweise liegt da ein Zusammenhang zu der katholischen Kirche Kinderbetereuung (Tatort Stefan S. Missbrauch) vor. Allerdings verhindern politische Kräfte (sowohl die Kirch als auch die CDU?) Ermittlungen und der CVJM setzt die Zeugen unter Marihuana damit sie nicht aussagen. Es gab im Kindergarten Adoptierte Waisenkinder die schon als Kinder Tötungen iher Mitmenschen planten um an Grundbesitz/Vermögen zu kommen. Es gibt also tatsächlichen sexuellen Missbrauch (den an mir im Zivildienst), die Gruppenver-gewaltigung am Bauernhof (von Kindern an Kind) und möglicherweise aus Epressungsgründen vorgetäuschte Tasten die im Blog erwähnt sind. Der Fachmann nennt sowas wohl Tatmehrheit und meint damit daß es mehrer einzelne Taten sind. Ich glaube auch daß es sich lohnt Suizide die in der Straße mit dem Simpsons-Spaßbad-Schlaglochzement woe die Tierschützer wohnten stattffanden neu aufzurollen. Es steht ja auch noch Kidner-/Adoptiosnhandel im Raume. Ich glaube abgesehen vom real geschehenen Missbruch durch den Klinikhausmeister währdn meienm Zivildienst gibt es da einen neuen Fall #Wildwasser „#WormserProzesse“. Damaslf adn man heraus daß Kinder auf Aufklärung über sexuellen Miss-brauch so reagieren daß sie Taten erfinden wenn Erwachsen sie unter druck setzen. So wie das etwa BerlinNeukölln90210 #Basti mit seinem Paten-kind macht daß er so unter Druck setzt bis es falsch gegen Mike aussagt. Genau wie a. anderen O. der RTL2 Serie die Schülerin gegen ihren Lehrer um zu verhindern daß Drogen-Strafverfolgung stattfidnet. Ich glaube mit dem Fslchvowurf des Mossbruchs wird Adoptionshandel dahingehdn betrieben daß die ehcten Eltren mit Falshcuassgen epresst w erden ihre Kidner abzugeben die das nicht wollen. Und ich galube daß es dann was die Adoptierten Kidner nageht einen Zusammenhang zum BDSM/Sado-Maso Milieu gibt in dem der Ex-Freudndermuttre meeinr Tochter untermysteriösen Usmtänden zu Tode kam. Nahcem – wie sich bei der psothumen Übrrpüfung des Webserver herausstellte – er mits eienr neuen Freundin Fetisch-Partys organisierte

18.04.2020 11:00



[0] 

20200418-1100-0-1.jpg
#Wildwasser #WormserProzesse s.a. Rühmann Film #HellichterTag

Die Polizisten der 1970/80er waren so übermotiviert und hungrig nach Beförderungen daß sie Kinder regel-mäßig zu Falschaussagen brachten indem sie Druck auf sie ausübten.

BILD: die Band Ärzte/Heino im Song Junge ("und wie Du wieder aussiehst, Löcher in der Hose ")

https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Krieg_der_Kn%C3%B6pfe_(1962)

Im
#KriegDerKnöpfe sind es die Knöpfe als Orden. In der Realität meienr Kindheit waren es an Ästen / Sträucher zerrissene Klamotten auf die Flicken genäht werden (niederer Rang) mussten und unver-sehrte Markenkleidung (hohe Rang). Auch Rocker in „Gangs“ tragen „Patches“ als Rangabzeichen. Für beim Spielen im Wald kaputtgegange oder verschmutzet Kleidung gabe es immer Ärgervon Mutter die die waschmaschine anwerefn musste, die Band die Ärzte (Version mit Heino) hat das in die Textzeile „und wie Du wieder aussiehst“ gepackt. Im Krieg der Köpfe ziehen die Kinder beim Spielen/ Raufereien dann ihre Klamotten aus damit „die gute Sonntagshose“ nicht beschädigt wird und sie deshalb Ärger bekommen. #KissKissBangBang Und Wasser-leichen (TätigkeiT) genauer, der Laich auf den in den gepinkelt wird das sind keien Menshcne sondern die Fische wie sie Fischeier befruchten im Bach. Man kann nämlich die Fortpflanzung an Fisch- oder Amphibiengelegen sehr gut beobachten/erklären. Im Gegensatz zu Hühnereirn sind Fisch(-frosch)eier durchsichtig.

https://www.youtube.com/watch?v=bozLr4pD6-8
https://www.youtube.com/watch?v=PJZ-PWHmXZw



18.04.2020 11:45



[0] 

20200418-1145-0-1.jpg
Der Schuß jener Beförderungs/machtgeilen Marihuana-Konsumenten-Redakteure und von deren („Essensein-ladung“auf EIN relity bites SNICKERS? der Redaktion? bezahlt von wem? damit die Fresse gehalten wurde und nicht allesamt von der Schule flogen?) Besuchern die einen Skandal produzieren wollten ging nach hinten los. „Clinton“ nutzte das eher als daß es ihm schadete.

Taunus-Zeitung Artikel: „Kaserne hat kein Klo für Frauen“

z.B.: Warum hat sie ihm beim Zungenkuss beim langen herum Knutschen nicht auf die Zungegebissen? Weil sie mit dem Geknutsche einverstanden war. Ein guter Indikator! Ich habe nämlich mit dem Hausmeister der Klinik Baumstark NICHT rumgeknutscht als der mir an die Genitalien ging. Also lag keine Zustimmung vor. Und zuvor hatte man sich ausBundeswehrkreisen (Edelsteinschmuggler) über meine Aussage „auch Männer können Opfer sexuellen Missbrauchs werden“ lustig gemacht als ich sagtet die Gefahr von Vergewaltigungen sei kein Argument Frauen nicht zum Wehrdienst zu verpflichten. Außerdem hat Kurdirektorssohn Br*ckm*i+r noch groß getönt er werde mir schon nach-Weisen daß ich schwul sei. Außerdem brauchten die dringend ein Kind weil der Kika Moderator oder sein Schwetsre oder so die verheiratet waren (die wo die Mutter meiner Tochter ehebrecherisch fremdging) keine bekommen konnten. Das kam auf der Herzberg- Weihnachtswanderung 1997 müsste das gewsen sein herasu. Da komtm die Kindapping Erpressung (KINDERHANDEL - „Samenraub“) her. Die kannten sich untereinander.


18.04.2020 12:00



[0] 

20200418-1200-0-1.jpg

[1] 

20200418-1200-0-2.jpg
Sagen sie den #BerlinNeuKölln90210 Filmern ich lasse mich nicht erpressen Und wenn die Bullen mich erneut zu- sammenschlagen und foltren lassen ich nehme nicht ein einziges Wort der Aussage zurück daß Uta Riek mich erpresst hat und das ist ja auch schrift- lich aus der Umgangsverfahren-Akteganz klar ersichtlich. Genau wie daß sie das Gericht aufs dreisteste angelogen hat. Ich belieb auch beid er Ausaage daß ich vom Hausmeister der Klinik Dr.Baumstark sexuelle missbrucht worden bin im Zivildienst diese ausgag habe ich dahigehnd eweiter daß ichd avona usgehe daß diese tat sogar geplant war. Außer dem bleibe ich bei meiner Aussage zum Thema milliardemschwere Aktiekrusmipualtion Metlgesslchaft aus dems lebet Täterkeis. Bei der entführung emeisn Kidnes handelte es sich um eienevrdikusnstrafat um mich damit zu epressend as sit aus der Umsgavefahrenakte eindeutig erichtlich. Ich kann hieb und stichfest so daß kein Zweifel belibtanchweisen daß der Polizei Kidnerhdle Beigheolfen aht und sexullem missbruch. Und zar jahrelang. Und daß die GEZ- Medien das gedeckt haben. Daß man mit Massendmidalem Psychoerrto versucht hat die Opfer denen man die kidner wgenahm in den Szuizid zu hetzen.


19.04.2020 00:00



[0] 

20200419-0000-0-1.jpg

19.04.2020 08:15



[0] 

20200419-0815-0-1.jpg

[1] 

20200419-0815-0-2.jpg

[2] 

20200419-0815-0-3.jpg

[3] 

20200419-0815-0-4.jpg
„Amüsierst Du dich infizierst du dich!“ Hans Albers

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die_reportage/Die-Reeperbahn-in-der-Corona-Krise,diereportage1492.html

Kann mich noch erinnern wie die Limousine des Bundespräsidenten (mit Fahne?) im Rot-lichtviertel des Hafens Bangkok stand.


---

#Leihmutterschaftsverbot und #Samenraub („Six-Pack Andre“/Mandy) in #BerlinNeuKölln90210

Der Abzug der Alliierten Streitkräfte hinterließ Innenstädte voller Bordelle. Und jede Menge arbeitslose Tänzer-innen. Aber es entstanden auch Musicaltheater mit neuen Jobs für GoGos. Zudem bot die „Digitalsierung“ der Branche, der Umstieg auf Videoproduktionen und Internet die Chance das HIV/Aids-Virus und andere Geschlechtskrankheiten besser in den Griff zu bekommen. #BeateUhse die inzwischen ein börsennotiertes Unternehmen leitet und #TheresaOrlowski sind bestimmt alles andere als zwangsprostituiert.

Wenn Abgeordnete/Journalisten sich #KOKSUNDNUTTEN aussetzen weil sie für den Erlass eines Prostitution-schutzgesetzes Recherche betreiben das die jobs der kriminellen Zuhälter durch normale Sicherheitsleute – etwa umgeschulte durch Abrüstung arbeitslose gewordenen ehemalige Soldaten - ablöste und dafür sorgen soll daß Frauen nicht gezwungen werden können dem Gewerbe nachzugehen (das Recht Kudnen abzulehnen), daß sie ihre Einnhamen behalten können und nicht druch kriminelle Banden abgenommen bekommen.

Genau so geht es beim Frankfurter Weg in der Drogenpoltik darum das Leben der Betroffenen zu verringern, das Problem tödliche verunreinigte/gestreckte Schwarzmarkt-Drogen in den Griff zu bekommen (#Reinheitsgebot für Dealer im Druckraum) und wennder Konsum legal ist erledigt sich das mit der Erpressbarkeit.

Der durch seinen drogenkonsumierenden Nachwuchs epressbare Politiker/Unternehmer muß dann nicht mehr dem Dealer/Zuhälter beim einschleusen von Menschen helfen indem er ihnen Jobs mit Unterkunft anbietet.

Ein antragsloses diskriminierungsfreies bedingungsloses Grundeinkommen, eine Art Tischlein-Deck-Dich per Ec-Karte die niemals ganz leer wird sondern täglich neue ähnlich einer Prepaid-Telefonkarte mit einem für Lebensmittel etc. einkäufe zweckgebundene Betrag aufgeladen wird soll vor Aubeutung schützen.

---

A propos St. Pauli. Da ist diese Truppenmedizinklinik von diesem Promi-Virologen der gerade durch sämtliche Talk-Shows gereicht wird, direkt neben dem Hotel an der Reeperbahn wo ich so gerne übernachtet habe (ein-mal sogar mit Praktikantin) und diesem Seeschiffahrtsamt wo ich soweit ich erinnere mal angerufen hatte um zu recherchieren warum es christliche Seefahrt heißt (vergleiche Lt. Dan und #ForrestGump im Sturm) als ich überlegte etwas über die Versenkung der Cap Arcona und Wilhelm Gustloff u schreiben und (ich glaub da ging es um fliehende verlegte Häftlinge auf die geschossen wurde, naja, wenn fiese Nato-Atomenergie-Militärs die Umweltschutz Rainbow-Warrior versenken - am besten mit einem „#District9 Barschel“-Nazi U-Boot - ist das selbstverständlich interessanter als die Cap-Anamur Flüchtlingsdampfer Story vor der Mittelmeer- Haustüre). Der Aussicht auf den Hafen wegen ist die Tower-Bar eine meiner LostinTransaltion artigen Sehnsuchtshotel- bars (gut, sie haben kein Piano und keinen Kamin wie im Vordertaunus und ich weiß auch nicht ob sie im 22. Stockwerke liegt weil die Türme hier in Frankfurt doch einw neig höher sind). Es gibt da auch einen Tanz-club in der Nähe der Jazz-Sampler-CDs rausbringt aber kein Jazzkeller ist. In Bangkok hätte ich da war ich noch ein ganz kleiner Junge fast mal bei der Bundesmarine angeheuert weil die so große Kanonen haben wo man sich reinsetzen kann aber ich denke der Kriegsberichtler von heute schalägt Schlachten eher an der social Media Propagandafront beim Krieg gegen Corona/Nachwuchssorgen

19.04.2020 10:30



[0] 

20200419-1030-0-1.jpg
a propos #Herdenimmunität Warum haben die Lämmer zu blöken aufgehört? Birgt Tierschutz-Versuchslabor-Tierbefreiung wie in #Pest DieRückkehr / #12Monkeys auch Gefahren? Ich denke da nur mal ans Aussetzen eines tHaifischs am Strand.


19.04.2020 11:00



[0] 

20200419-1100-0-1.jpg
a propos „#Lagerkoller“. Den #letztenKaiser nehmen sie so in die Mangel daß er falsch gesteht an Biowaffeneinsatz – Menschen-versuchen beteiligt gewesen sei. Als Maos Kulturrevolutionäre den Kommandanten des Gefangenenlagers verhaften und vorführen ist es sein ehemaliger Gefangener der ihn so gut er kann und unter Inkaufnahme hohen Risikos verteidigt. Mich hat zum Beispiel sehr gestört wie mit unserem ehemaligen Schul-Direktor umgegangen wurde von seitens der Lokalpresse. Fast so wie mich damals gestört hat daß man Schüler von der Teilnahme an der Schüler-zeitung aus- schließene wollte. Das ist heute im Zeitalter von Internet-Websites, Social-media und Smartphones wo wirklich jeder mit globaler Reichweite publizieren kann so viel er will glücklicherweise anders geworden. Etwas das mich auch gesöärt hat ist daß man in Deutschland vieles Glauben muß und nicht Fragen stellen darf bei bestimmten poltischen Themen. Einfach weil da schon wieder, wie bei Goebbels, eine staatliche Propganda-meinung nachgebetete wird, genau wie die Arroganz der GEZ finanzierten Medien sie seien für Fake-News unanfällig aufgrund ihres Finanzeirungsmodells.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1211017037-der-letzte-kaiser


20.04.2020 00:00



[0] 

20200420-0000-0-1.jpg

20.04.2020 06:40



[0] 

20200420-0640-0-1.jpg

[1] 

20200420-0640-0-2.jpg

20.04.2020 10:00



[0] 

20200420-1000-0-1.jpg
>wenn es dir vorkommt als "drehte ich mich im kreis" dann liegt das daran daß ich auf DEINE sich im kreis drehenden gesprächs- inhalte eingehe. >fast unsere komplette gestrige unterhaltung am telefon haben wir - ein einzelnen sätzen – schon vor ca. 1 jahr einmal geführt. wir #berlinneukölln90210 basti beim falsche geständisse erpessen und beweismittelfälschen von tonaufnhmen schneidest due neuere gespräche aus bruchstücken von früheren aus. man hat mir seiens jutta riek angedroht daß wenn ich aus der reiki-sekte aussteigen würde sich alles für mich nur noch anfühlen werde wie ein spiegel (das extreme - teils massenmediale - nachäffen ist sowas ähnliches) und ich mich umbringen müsse. das könnte versuchter mord der scientologyartigen sekte durch in den suizid hetzen sein.>es gibt da ein spiel das nennt sich „Umknicken und Weiterschreiben“ https://lehrerfortbildung-bw.de/u_sprachlit/spanisch/bs/6bg/fb1/1_methoden/kompetenzen/ wo mehrer personen zusammen einen text verfassen umgekehrt zum theater wo dialoge mehrerer personen aus der feder eines einzelnen autoren stammen. so ähnlich scheien uta rieks 15 seiten vom 04.06.2020 asu 9f 434/02 ug amstegricht bad homburg zustande-gekommen zu sein welche die epressung an mir und das kidnapping hieb und stichfest nachweisen. >jedenfalls kann ich meine inhalte bei #berlinneukölln90210 eindeutig in vorher geschriebenen "blog.sch-einesystem.de" einträgen wiedererkennen. so wie ich z.B.: im film #schtonk gesprächsfetzen aus schülerzeitungszeit-gesprächen eindeutig wiedererkenne, gespräche die zeitlich ebenfalls stattfanden vor dem film. das selbe gilt für zahlreiche andre filme. >und dann ist da noch die eine klinikpackung-kukident für die oma holende parktikantin aus meiner baumstark zivi-zeit die in kerkling/schenks #keinpardon exakt so wiederauftritt die zu jenen "rheumatischen schmerzen" aus unserem letzten gespräch passt für die du zu jung bist. außerdem gab es da die mädels die bei jens "drogenkakao" c****s inder paul-ehrlich-klinik schwimmen gingen was die zeit dessexuleln missbruchs druch klinik baumsatrk hausmeister hett angeht. da fällt der satz "ich seid ja gar nicht von der schcülerzeitung, ihr seid ja vom spiegel“ >zusätzlich extrems elstam ist es kein ordentliches "proof of life"/"geschenke-unboxing" photo hinzubekommen (vorgefertigte terassenaktivitaet/lieblingderwoche) >wahrscheinlich darf man deshalb keien kontakt mit "seien" kindern haben weil ENEKLTRICKBETRUG artig mit ein und demselben kind merhafch unterhalt kassiert wird/werden soll. http://take-ca.re/tc.htm >spätestens mit einreichen des sorgerchstprozesses 2013 - als utas in bdsm/Sado-Maso zirklen akiver ex-freund auf mysteröse art und weise umkam weshalb ich in großer sorge um mein kind bin - wurde ich dann ganz gezielt pyschoetrror gefoltert und sadistischst gequält >für mich sieht das nac eienr gezielten selbst-/lynchjustiz-aktion augrund "wormser wildwasser prozesse" artiger flscbschuldigungen aus. die gruppenvergewaltigung könnte wie die aleksandra r. „clinton/lewinsky" schülerzeitungs-sache inszeniert gewesen sein so wie der sexuell misbruch dessn opfer ich im zivildienst wurde bandemäßig vorgeplant war, wahrscheinlich aus bundeswehr-kreisen.


20.04.2020 10:30



[0] 

20200420-1030-0-1.jpg
https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Mann,_der_zuviel_wusste_(1956)
https://de.wikipedia.org/wiki/Enkeltrick

frau die ZU WENIG wusste

Wer andere längere Zeit nicht gesehen hat und wissen will ob der angebliche alte Schulfreund der plötzlich wieder auftaucht auch wirklich der ist für den er sich ausgibt #Enkeltrickbetrug kann sich über gemeinsame Erlebnisse unterhalten um festzustellen ob sein Gegenüber gemeinsame „#sharedSecret“s kennt. Die Gesprächspartner in meiner Isolationsfolter fallen da allesamt durch. Auch beschreibe ich absichtlich „Erfundene Feunde“, falsche Identitäten mit denen mich ebenso erfundene Erlebnisse verbinden und wenn diese Phantasiegestalten plötzlich aufgegriffen und damit zu „realen“ Personen werden weiß man daß das ausge-wertet wird bei einer Ermittlung/ Recherche! Auch das sind eindeutige Marker um ungewolltes ausspioniert werden aufzudecken.

https://de.wikipedia.org/wiki/23_%E2%80%93_Nichts_ist_so_wie_es_scheint
https://de.wikipedia.org/wiki/Kuckucksei_(Clifford_Stoll)


20.04.2020 11:00



[0] 

20200420-1100-0-1.jpg
Ich bin nicht fett wie ein Otter sondern stopfe nur so viel Nahrung in mich hinein wie mein Körper zum arbeiten benötigt daher hab ich für Fasten/Fitness keinen Bedarf. Unter Personaltraining verstehe ich Schulungen von Mitarbeitern was eigens für einen Betrieb programmeirte Software angeht und nicht Tennistraining durch Sport-studentische Hilfskräfte, Schülerjobs mit denen im Lohngefälle der Industrie-Zu-Drittwelt-Ländern Vergleich reiche Deutsche die in der Drittwelt- oder Schwellen-ländern für deutsche Konzeren arbeiten der lokale Studentenschaft „charity gegen Gegenlistung“ artig Geld zukommen lassen. Für dsucteh in der dritten Welt gehörte s zum guetn Ton duch das beschäftigen von Bediensteten die Armut vor Ort zu lindern. Man hat dann einen Fahrer, Wächter (das Lohngefälle führt zu Entführungen) und Personal für den Haushalt. Das ist im Hochlohnland Deustchladn mit den hiesigen Gehaltsvrorstellungen nicht machbar. Dsucteh shcicken ihre Kinder im Ausland meist auf internationale, deutschsprachige Privat-Schulen. Die entsendende Konzerne zahlen das genau wie Urlaubsreisen in die Heimat zur Familienzsuammenführung. Da ist eben der Unterschied ob ein ausländisches Joint-Venture Expertise/Know-How oder Kapital aus dem Ausland benötigt und daher teure nordamerikansiche/europäische Gastarbeiter im Manage-ment oder anderen Schlüsselpostionen hat oder oder armutszuzugewanderte Gastarbeitskräfte selbst ne Döner-bude aufmachen weil sie in der Indsutrie keinen Jobfinden. Da gibte s dannkeien Konzernder die Privatschule mit Mutter-sprachlichem Unterricht zahlt. Und deutsche Arbeitgeber machen das für Gastarbeiter nichtdenw enn der trükscieh Hausmseister bei gleichm Lohn plötlich uere ist als der Dsucteh weil die Kidner vom Arbeitgeebr auch noch zusatz-unterricht bezahlt bekommenmüssen dann wird man für die ndieren Tätigkeietn der Hilfarbeiter liebr wieder biliegre einheimsche hernziehen die keien teuren muttersprachlichen Zusatzunterricht brauchen. Kein Deutscher in Deutschland braucht Privatschulen oder Zusatzunterricht. Daß eienm Gastrabeiter sowas bezhalt wird setzt voraus daß er von erheblicher wichtigkeit ist, Wissen mitbringt das vor Ort nicht vorhanden ist doer übr eien Teilhabershcft eiens AuslädsichenKozerns Geld dessen Flüsse er für diese auslädsichen Teilhaber wie internatioanle Konzerne kontrolliert. Warm muß der GAstrabeiterHausmeister Automate aufstellen und eien Kiosk betreiben? Weil er zusatzeinnahmen brucht um seien Kidnern muttersprachlichen Unterricht zu zahlen? Dafür muß dann Markting betrieben werden (Indsurtieschokoriegel ist hiopper als Schulbrot) udnd ann landen die Schulbrote im Mülleimer (falls der Terrorgefahr wegen überhaupt welche da sind) und die Kidner drücken ihr Taschengeld an den Hausmsiter ab für den schokoriegel kauf oder gehen nebenbei arbeiten um die druch die marketing-bedarfs-weckung eworbene produkte zu kaufen wie süßigkeiten, amrken-mode, zigaretten. Nicht vom Marketing für trendige erklärt Kleidung verMODERT im Schrank.

20.04.2020 11:45



[0] 

20200420-1145-0-1.jpg
#lostintranslation #singsng Überall lauert der Tod: (sie sterben) #wiedie_fliegen_aufderwindschutzscheibe Vielleicht ist in den Tüten auch nur Schurwolle und die Schaafe hörten nach dem scheeren auf zu blöken und nicht etwa weil sie geschlachtet worden waren #SchweigenDerLämmer schLAMM-SCHLACHTEN (oftmals „die Amis“ - Besatzungssoldatenkinder - gegen Deutsche) shcneelabllschaftcen mit Dreck/Schmutz waren nichts ungewöhnliches in Neubausiedlungen Ende Anfang/Mitte der 1980er Jahre. Zu der Zeit als die Innen-städte der an vorderster 1980er Jahre. Zu der Zeit als die Innen-städte der an vorderster Front im kalten Krieg stehenden Republik an noch voller Truppen- dunErwchseenbespaßung-Etabliessements waren weil ich gerade im Blog was zum Thema Strukturwandel Reeperbahn schrieb. Man muß vorsichtig sein mit dem womit man die Hirne der Kinder befüllt. Der Metzger wird zum Tierquäler und die Kinder Veganer. Ich meine mich zu erinnern es gab auch Missbrauchsvorwürfe bei der Kinderbetreuung der katholischen Kirche wo es nicht ums abstrakte propagieren vaterloser Empfängnis als Keimzelle der Eineltrenfamilie mit Ersatz-Vater unbekannt und Ersatz-Zahlvater Staat ging die Unterschicht Singel-Moms für das natürlichste der Welt halten. Kinder neigen dann dazu Straftaten zu konstruieren wie die #Wormser(Wildwasser)Prozesse aufzeigen konnten. #MonikaLewinskys dieser Generation nutzen das knallhart für die Föderung ihrer Karriere weil es bisher noch zu wenige Fälle gibnt in denn Frauen Sexualstraftaten nachgewiesen werden, etwa Erpressung/Nötigung (vorgesetzter) Männer mit Falschanschuldigungen. #SamenraubVersusLeihmutterschaft.



20.04.2020 12:15



[0] 

20200420-1215-0-1.jpg

[1] 

20200420-1215-0-2.jpg
Kennt ihr schon: Wo hast Du denn deinen Koffer her? (Schleichwerbung für ein Bombenprodukt)

... ein koffer auf der parkbank / harmloses ding, wie man meint / … den habe ich eben erst geklaut / in einem zwielichtigen laden / sie hatten mir vertraut / jetzt haben sie den schaden … wenn ich noch'ne gute lüge hätte / … mich nicht länger quälen …...

http://decl-war.blogna.me/post/143224309678/

redeL blöD STOLL grüß mir die natur-textil buben

Powerfragen fürs weIh-achtsinterview?

a propos Schleichwerbung: Sind loNDSdAle Klamotten wirklich Nazi-Mo-de Herr Hess?

Frühkindliche Begeisterung für „amnesty“ ich glaub ich schau mir lieber Nils Holgerson an.

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Wildg%C3%A4nse_kommen

21.04.2020 00:00



[0] 

20200421-0000-0-1.jpg

[1] 

20200421-0000-0-2.jpg
#samenRAUBperei-zelSPENDE Rechercheessen Orgasmus-Sally mit Zigeuner „Alleskleber“ Ville zum Thema „Adelheid Streidel“s„#unterirdischeMenschen-fabriken“ (armeeKreise) sowie: wo geht die unbe-fleckte „Monika Lewinsky“ ihre weltbekannten Kleider kaufen. ([en]:“Rechnung“ lCeINTON)!

Nach dem Finanzminister-Selbstmord nun auch noch Suizid von Dr. Stefan-Krank aus dem Jutizministeruum Wenn ich mir beim #letzten Kaiser überlege wie der Bastard den seine Frau ihm in die Erblinie gestzt hat nach der Geburt um-gebracht wird und peinlich darauf geachtet wird daß er die Machtinsignien wie an die Blut-ERBlinie gebundens kaiserliches gOeld nicht verwenden dürfen soll und er selbst der Mutter nach der Geburt weggenommen wurde dann fragt man sich wie es um den Daten-schutz bestellt ist beim Thema fremdgehende Frauen und versuchte Abtreibung. Warum Frauenärzte so große Häuser bauen können und sich die Ehefrauen trotzdem umbringen. Will es Leute gibt die nicht wollen das das was unter das Arztgheheminsi fallen sollte in den Akten nach durch EIGEN-RECHERCHE EXPERMINET BEWIESEN äußerts gesprächiger Krankenkassen und Ärzte steht? Und dann „BAR UND OHNE QUITTUNG“ bezahlen? Bei Abtreibungen? Ich hab dazu mal ein Flugblatt verfasst was vorchlug die Abteibungsberatungsnachweisschien a.k.a. „Licence to kill“) aus den Archiven zu evröffntloichen. Draufhin hta man mich uíntreneirt und umzubriengn evrsucht. Dabei ging es mir nur darum daß Mütter Väter nicht mehr über Kinder erpressen können oder Vater Unbekannt und Zahlvater Staat eisnpringen um eien Kidnesnetführung also Konatkvereitelung von Vater udnKidn zecks Epressungvon Geld zwischen-zu finanzieren. Wenn statistisch jedes achte Kind abgetreibne wird dann sagt das was drüber aus wie treu jene deutschen Frauen wirklich sind welche die Pille vergessen, von Fremdgehenden Frauen die verhüten erfährt die Welt ja nichts.

http://take-ca.re/tc.htm
http://nazis.dynip.name ( http://take-ca.re/nazisrtf2.htm )

21.04.2020 00:05



[0] 

20200421-0005-0-1.jpg
Frauen durften deshalb nichts erben weil man Männern keine Kinder anvergewaltigen kann, Frauen könnte man nach einer Vergewaltigung in länger dauernder Gefangen-schaft zwingen Kinder auszutragen die dann erbberechtigt wären. Männer haben daher ursprünglich das Recht unerwünschte (z.B.: Samenraub) Kinder aus ihrer Erblinie selbst dann fernzuhalten wenn sie von ihnen abstammen (kein Ehe/fehlende Anerkennung) analog zur Abtreibung bei kriminologischer Indikation. Das neue Familienrecht ist scheiße weil es wenn man ungewollt Vater werden kann zumindest über das Sorgerecht also dem Recht das Kind auch bei sich selbst aufzuziehen statt die Mutter dafür bezahlen zu müssen keimen Ausgleich für die Männer schafft die von Faren erpresst werden. In vielen Ländern hat der Vater automatsiche das Allein-sorgerecht und kann so, wenn ihm die Ehefrau ein ungewolltes Kind ins Haus bringt, es per Allein-verfügunsgewalt über den Aufenthaltsort des Kindes einer Betrügermutter die ihn ausnehmen will wegnehmen. Das ist ein fairer Ausgleich. Wer reich oder berühmt ist oder von wem man vermutet daß er viel Geld hat kennt wie Clinton die Erpressung von Frauen die per Kinder bekommen von reichen Vätern ihr Geld verdienen wollten zur Genüge. Männer können quasi per Samenraub sehr einfach vergewaltigt werden will sie nicht abtreiben können. Frauen sind dummerweise keine Hühner denen man befruchtete Eier stehlen könnte um sie selbst aus-zubrüten. Also sind Väter eher erpressbar über unegwollet shcngerchftena ls Frauen.Icb bin Opfer der schlimmsten Form sexuellen Misbruchs egwordne die es gibt. Samenrub mit Kidnapping um Geld abzuzocken von langer Hand über Jahre hinweg bandenmäßig organsiert. Mit dem Samen den man Männern raubt – eine opfert sich und entnimmt postkoital spermien mit dnen sie ndere Frauen küstlich befruchte - kann man mehrere Frauen gleichzeitig befruchten. Ohne das Wissen des Mannes. Der Mann könnet die nicht abtreiben. Er kann also von seiner Frau betrogen werden was die Reprodiktion und das Erbe angeht aber er kann da er als Mann nicht abtreiben kann umegekehrt nicht sie betrügen. Weil die Vergewaltiger sich mit ihrer Tat brüsten wollten in den Meiden sind sie auf die Fresse geflogen.

21.04.2020 00:10



[0] 

20200421-0010-0-1.jpg
#WormserProzesse/Wildwasser: Rache-/Lynchjustiz durch Rufmord-Falsch-anschuldigungen zu vermeitlichen Taten schuldunfähiger (zu jung) Kinder an Kindern die man zwecks Epressung unter Druck zu Faslchaussagen verleitete/zwang

Warum stand die geplante Tat nebst der Rachetat für eine schonm,al erfolgte Falschbeshculdigung VORHER in Zeitung? Warum haben sich Marihuana-Br*ckm***r/Biertest-A**m*nn und Doregn-Kakao-Cr*g*s bevor sie von der Schule flogen und Ämter einbüßten wegen einer Grundstücksspekulation zugunsten geschleuster Armutszu-wanderer noch gebrüstet sie wollten mit dem homosexullen Hausmeister Hett von der Klinik Dr. Baumstark der dort jede juneg männlich Aushilfe als Toyboy missbrauche prüfen Kir Royal zeigt die ganzen kriminellen Machen-schaften Bande die scharf auf Geld und Jobs aus ergaunerten Erbschaften in Stiftungen waren aufging. Eine Rufmord Erpressung schlimemr als die nächste. Daher wirde das von mir an die ganz, ganz große Glocke gehängt. Vileicht möchte *atu* T*xt** H*ss ja mal was zum Thema Aktien-kursmanipulations Epressung #Metallegsellschaft aussagen. Oder zusammen mit W*l*ndt was zum Thema #Schtonk. Eure Eepressunsgversuche (unetscjhwillieg Drohungen in den Filme) wurden allesamt präzise dokumentiert. Wer zwischen den Zeilen lesen kann aus der Extraplatt-Redaktion (am besten die Erlenbacher oder Dorgen-fahnderfamilie) der kann das dekodieren. Un dich glaube nicht mehr daß die Leukämie an der Marco angeblcih verreckt ist die wahre Todesursache war. Die wolletn an ein evrmeitliches milliarden-erbe ran (Kleinkind-Kindergratenhochzeit-Trauzeuge streute Falschinfos über großes Vermögen der BMw-5er Erbin). So einfach ist das. Immobilien-betrug #KAPPESGASSE In der Rolle der redaktions-rats-präsidium-Clinton-s-Praktikantin „Lewinsky“ die schulfremde droegnkonsumentin Aleksandra R.. Und um das nachher zu vertuschen Samenraub-Kidnapping usw. Aufgeflogen seit ihre weil wieder und wieder versucht wurde die selbe Tat vorzutäuschen, die Gruppenvergewaltigung am Bauernhof druch meheer klein Jungs und ein angeb-licher Vorfall mit der Tochter des Geschwaderkommodores - Daher Verdacht der Bundes-wehr Tatbeitiligung - durch mehrere ebenfalls junge Thai-Buben (Edelstein-Schmuggel). Außerdem gab es den Vorfall in der Kinderbetreuung der katholsichen Kriche. Das ander ist alles die veruchte Rache hierafür. Mindestens einer von beiden Vorfällen war nachgespielt. Dir Missbruch druch Hausmiester-Hett dann als Rachetat geplnt. Und das setzt voraus daß es Leuet gab die das wussten und paluderten. Vieleicht fällt dem Ober-Erlenbacher Redaktions-mitglied Oliver Schu** zu den Stichworten Grußformel #StirbLangsam /lackierte Stereoan-lagen etwas ein. Da ist nämlich die Verbindung zum Geschwader-commodore und den späteren Epressungsversuchen. Da ging es um die „Frauen in die Bundeswehr-Streitfrage“ ob Männer vergewalitgt oder über Nachwuchs erpresst werden können.

21.04.2020 00:15



[0] 

20200421-0015-0-1.jpg
Warum musste nochmal HUS-Direktor #WilhelmMorlang den Hut nehmen? Warum waren Der Obebrügrermsietrssohn und der Kurdirektorssohn plötzlich auf andere Schulen? Irgendwas mit einer #ImmobilienErpressung? Oder ner milliardenschwere Aktienkursmanipulation „#2Big2Fail“? War das die #Metallegesellschaft oder #Kappesgasse Sache oder #PeanutsDieBankZahltAlles Immo-Schneider #Zeilgallerie?

Statt #ForrestGum nimm dir ein #RealityBites Snickers nimm dir nen #Joint (Drogen) „fianziert auf Einladung/ Gastfreundschaft von Rene H*hm*nn von der Redaktion“? (ging es da um eine #Praktikantinnen #Rufmord Erpressung des Platzhirsches per falschen #Missbrauchsvorwürfen wie bei #Lewinsky/Clinton?) : Biggi B., pardon Salat-Orgasmus Sally, pardon #thEiSland „unterirdissche Menschenfabriken“ #AdelheidStreidel. (Auch das kommt von der „ich bin ein (Olympia) Star holt mich hier raus“ Geschwader-commodore Tochter).

#Barschel U-Boote; #Herrhausen: Wie ging der Refrain dieses Simpsons-Steinmetzelieds?

https://simpsonspedia.net/index.php/The_Stonecutters_Song

Ein Großteil der Bevölkerung lebt bis heute in eienr Traumwelt weil die arroganten GEZ Medien mit ihren fremdgeh und vertsuchungs #Kidnapper #blamierenOderKassieren Morderatoren nicht ordentlich recherchieren. Mit alle Gewalt evrucht ihr bereits wieder den Hauptbelastungszeugen den ihr jahrelang mper Kidnesntführung erpresst habt den Mudn zu halten und per Rufmord und geziletem vernichten seienr wirtschaftlichen Existenz (udnd er seienr Geschäfstpartner und Ange-stellten) und seines Familien und Sozialen-lebens. Bis heute werde ich tatanhaltend erpresst. Fast täglich versucht irgendjemand mich in den Suizid zu hetzen. Wer im Besitz der Wahrheit ist, der ist für die zahlreichen Lügner gefährlich.

21.04.2020 00:20



[0] 

20200421-0020-0-1.jpg
Stasi-Methoden: Typsich für Sekten oder „Dienste“. Erst ehtzens ie eien mit aller-extremster nicht enden wollender Psycho-terror-Folter in ddie nächste Krise, dann bekommt man Droh-SMS/Anrufe. Dann wollen einem Leute die einem die letzten sozialen Bindungen auch noch mutwillig kaputt machen mit oihrem Psychterror ihre Scheiß-Dummschwätezr-Hotlines als Freundesersatz anbeiten damit die Stasi 2.0 noch besser mithören und epressen kann was eien zynsiche verkommerzialisierte Scheiß-Welt. Emotionale druch POWERSHOPPING als Lebsninhalt toal verkrüppelte Frauen inetrssiert an eienm Mann hauptscählich welhe Möglichekeiten dessenn Portemonnaie eröffnet, ist es geleert ziehen sie wie eine heuschrecken-plage zum anäcshetn Opfer weiter es sei denn sie sind hässlich oder zu alt geworden. Ihr habt zugelassen daß Ex-Frauenganze Freundeskreise zerstören mit ihrer der nimmt Drogen Falsch-beshculdigungs-Hetze im Scheidungskrieg. Ich kann mir wirklich beim besten willen nicht vorstellen das es sich bei der Person die ich gestern am Telefon hatte um jene Perosn hadlet die es der Abednerkennung anch hätte sein sollen. Ich gehe eher davonaus das sidn Ermttelr oder die drogen-verteilenden perosnaltreiner „Sportler“ Deppen und die Zuhälter die Geld aus dem leiblichen Vater meiner Tochter (mir) dafür rauspügeln wollen daß sie sie von ihm fernhalten (oder kürzer: Kidnapper-Junkies/Zuhälter de Geld für Drogen brauchen die Eltern epressen) die da dahinterstecken. Wenn ich etwas toral unfähiges und weltfremdes erlebt habe dann waren das Familien-Therpaueten wo sich zeigt daß sie gar nichts können. Außer satlken und hundsmiserables Tahter speielne. Leute einschüchtern und in den Tod hetzen. Aber die korrupten Bullen und Staatnälte die unternmehmn gegen das Geschmeiß ja nichts. In Eurer Welt bekommen die Kidner diejneigen die am meiste Geld dafür auf den isch blättern. Ichmeien im wietesten Sinen lassen sich die Frauen ja auch fürs Kidnerkriegen shclußendlich also sexullen gefälligkeietn bezahlen. Daß die Kidn rnicht bei irhen Vätern großwerdne im ternnunsgafall hat fast immer mnit dem Job zu tun also monetäre Gründe. Leuet wie ein #GustlMollath dne man –weil ihmdie Behörden nicht halfen gewzunegn at seinen Fall vor der öffntlichkeit auszubreiten fidnen keienerlei neuen vonder massenmdial ausgeälzte vorgechchte uneblastteetn Freundschaften mehr. In dem Punkt ist das Leben vorbei wie bei Bölls Katharina Blum. Wile mir neimdn etwas sagt ahbe ich den Typen vond er Stadt gebetn mir nen Anwalt zu besorgen der dafür grgt daß #BerlinNeukölln90210 und anderen untersagt wird mein Blog ohne Rücksparche auzshcalchten. Wie immer hilft mr niemdn und dacuhd r Amrkt der raffgierigen Anwälte die doch froh sein müssten nen Fershesender wo was zu holen ist vor den Kadi zu zerren versagt hier selsatmerweise total.

21.04.2020 00:25



[0] 

20200421-0025-0-1.jpg

21.04.2020 06:41



[0] 

20200421-0641-0-1.jpg

[1] 

20200421-0641-0-2.jpg

21.04.2020 07:00



[0] 

20200421-0700-0-1.jpg
Wohl wieder ne Uni-Klinik-„Studie“ auf das sadistischst quälender folternder Studenten: wie lange man Opfern die außer TV kaum Soziallleben haben miese Motion Pictures zu-muten kann bevor sie aus dem Fenster stürzen, vor ne Bahn springen, sich den Strick nehmen oder sich die Pulsadern aufschneiden. Vernehmung auf dem Flur, das hab ich bei nem Typen erlebt der seine Familie verprügelt haben soll und auch in der Psychiatrie war als ich dort wegen Suizid gewesen bin. Aber noch viel, viel schlimmer als so ein Verhör auf dem Flur ist wenn man wie Gustl Mollath gezwungen wird die ganzen Falschvorwürfe in aller Öffentlichkeit auszudiskutieren weil die Polizei wenn die Medien nicht die Kamera draufhalten gar nicht arbeitet oder absichtlich nur kontra-produktiv „Dienst nach Vor-schrift“ macht. Und wenn man jemanden zu Unrecht wegsperrt wo er keine Klamotten zum Wechslen hat und ihm verspricht jeden Moment werden ein Anwalt erscheinen womit man fürs Gespräch und die Freilassung passend gekleidet sein will braucht man sich nicht zu wundern wenn er tagelang im selben Zeug rumläuft oder Geldbedingt weil des Jobs beraubt und H(artz)IV sanktioneirt. Abschreckender #Tatort

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1209536401-tatort

sind TV-Krimis „generalpräventiv“ weil sie potentiellen Tätern zeigen das sie geschnappt werden könne?


21.04.2020 08:00



[0] 

20200421-0800-0-1.jpg

[1] 

20200421-0800-0-2.jpg
Erst setzen sie einen massen-medial massivst unter Druck (man bekommt irgendwann mit daß es in den Medien um den eigenen Fall geht und verfolgt daher GEZWUNGEN-ERMASSEN die scripted-reality Berichtersattung damit man die verklagen kann wenn sie Unwahrheiten behaupten) und dann isolieren sie einen total vom gewohnten sozialen Umfeld. Plötzlich verhalten sich Freunde be Treffen komisch, machen Theater als wollten sie herausfinden wie man auf bestimmte Dinge/Situationen reagiert, rufen Freunde an um Verabredungen platzen zu lassen, sagen se sein verkatert, ihnen sei der Suff wichtiger als staat-liche Folter eines Freundes durch Polizei/Gerichte vor der eignen Haustür. Wie ging dieses Nazi-Deportations-Gedicht mit dem „wir haben zugesehen wie sie eine Randgruppe nach der anderen abgeholt haben und nichts dagegen unter-nommen bis sie uns selbt abgeholt haben.“ – If you tolerate this (Kidnapping durch Firma-/Jobzerstörende Mütter zur Erpressung von Glaubwürdig-keits-falschgutachten Aktienursmanipulation per Sorgechtsverfahren) then your children will be next. Einhalt gebieten ist im eignen Interesse. Dann man muß KANT! sich immer so verhalten wie man will daß andere sich einem gegenüber verhalten wenn amn selbst in solcher Lage ist. Wer anderen nicht hilft braucht nachher nicht zu erwarten selbst geholfen zu bekommen. Ein Tatort-TV-Stream (laut EU dürfen die öffnetlich rechrlichen Medien keine Gratis-Inhalte ins Netz stellen weil sie mit ihren aus mit Gebühren subventioniert Gratis-Inhalten den werbefinazeirten Inhalten „Zuschauer“ un damit Einnhamen wegnehmen aber das interessiert ja niemanden) unter dem ein Formular zum kommentieren zu finden ist: Das ist das Paradbeispiel für AktenzeicheXY artiges VerhörTV, Rückkanalfersnehen wie es laut Detshcutz und Ver-fassungrechtlern ncihts ein darf. Der Staat kann das zum ausspähen der Bevölkerung nutzen, zum ausforschen poilitischer Gesinnungen etc.. Man soll sich mit dem Verhör-Netz unterhalten wie mit nem guetn Freudn als Freundesersatz weile einem zu wirklichen Freunden der Kontakt verwehrt wird: Das ist unfreillige Aussageerpressung (ercht zus cheigen) durch (totale) Isolation-sfolter.

Datenschutzalbtraum Rückkanalfernsehen - Verhörfrage per Film - Verhörantwort per Kommentar

https://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/videos/die-guten-und-die-boesen-video-100.html

Lehrbuchbeispiel wie es der Datenschutz der 1970er Jahre nicht erlaubt, Bürger per TV-/Netzüberwachung ausspionieren

https://bigbrotherawards.de/2014/verbraucherschutz-lg

Erinnern sich alle noch an Berichte üebr erfolterte Sestdeunziationen im Ian oder Nordkorea? Leute wie #GustlMollath denen niemand – auch die eiegen Anälte nicht – hilft müssen sich um ihr Martyrium zu beenden GEZWUNGENERMASSEN an die Öfftlichekeit/Massenmedien wenden die dann Druck machen – Politker unter Druck setzen was die nächsten Wahlen betrifft Demo-aufrufe/Krawalle/Straßenschlachten bsi sich was ändert - daß Polizei/Justiz so funktionieren wie man das erwarten darf. Das hat wie bei #HeinrichBölls #KatharinaBlum einen massiven Nachteil: es gibt genügend schmierenjournalisten die jedes noch so private Detail aus dem Leben was man lieber aus der Öfftlichkeit drausssen halten würde ins Licht dersleben zerrenw eil man plötzlich prominent ist. Und Mollath bekommt für sein Prominenz nicht mal wie ein Dschungel-camp-besucher Geld von dem er sich Medienrechts-Anwälte leisten könnte die die schlimmsten Auswüchse der Berichtersattung über ihn unter Kontrollebringen. Das Opfer staatlicher Verfolgung bekommt zwar Hilfe wird aber zum Opfer von Paparazzi-Rufmord und kann nie wieder ein normales Leben führen. Wann immer er jemand kenenn lernt über den er selbst nichts weiß barcuhtd ernur den Namen Mollath zu googlen und weird dann ineien „wer weiß ob er wegen den Reifenzerstechen-Gewaltausbrüchen nicht doch gefährlich ist“ Haltung verfallen. Das ist genau das wie die erfoltren/eprssten öfeftnlciehn Slebstbezichtigungen im TV des Asualdns die Auslandskorepodnenten in Diktaturen immer als Verabshcueuungswürdig so herausstellen. Ich hab am Wochnende Berichte über Demonstranten der Hong-konger Demokartei-bürgerechstbewegung egshen die verhafte wurden. Du fast zetgleich wie in Berlin ne Demo gegen die Grudnrehctsienchränkuneg wie Deo_Vebrot weneg Corona aufgelöst wurde. Im Prinzip ganz genau das selbe wenn amn den richtigen Audikommentar darunterelegt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_verlorene_Ehre_der_Katharina_Blum

21.04.2020 09:00



[0] 

20200421-0900-0-1.jpg
Nicht ernst gemeinte Verschwörungstheorie

Möglicherweise haben auslädische Reisende / oder Armuts-zuwanderer Covid19 bei uns eingeschleppt als Rache damit wir auch mal sehen wie es ist Ausgangsbeschänkungen wie nicht allein als asulädsiche Gruppen auf die Straße zu dürfen z uhaben weil man sie daran erinnert hat daß grundgesetzliche Versammlungsfreiheit egetntlich nur für Deutsche gilt: damit ausländische „Jubel-perser“, „Agent Provocateurs“ keine Auf-stände anzetteln, so wie Pegida ja immer importeiren von auslädsichen Konflikten auf usnredeutschen Straßen unterstellt, etwa PKK-Kurden- oder Anti-Erdogan Demos. Bei strikter Einhaltung gäbe es laut rechts-radikalen weniger Straftaten weil Zuwandrer häufiger Straftäter seien als Einheimische! Soviel zu Ausgangsbechsränkungen die unseren Staat in en Diktatur verwandeln.

Ausländischer Besitz darf ja (siehe Reichs-progromnacht) bereits wieder enteignet werden im Kampf gegen auslädsiche Gangs.

Dank Internetüberwachung sagt kaum mehr jemand was gegen die Merkel-Diktatur.

https://www.bz-berlin.de/berlin/neukoelln/gericht-krallt-sich-zwei-clan-grundstuecke-in-neukoelln

sed s/„Clan-“/“jüdische “/ (sed s= Unixkommando „suche und ersetze im Text das eine Wort durch das Andere“ )

https://www.suedtirolnews.it/video/gegen-kontaktverbot-polizei-loest-demonstration-in-berlin-auf
https://www.deutschlandfunk.de/covid-19-grundrechte-bundesverfassungsgericht-kippt.1939.de.html?drn:news_id=1121945

Hongkonger Verhältnisse: da gabs ne Demo gegen Abschaffung von Bürger-rechten wie Versammlungsfreiheit

21.04.2020 10:00



[0] 

20200421-1000-0-1.jpg
Der (kulissen-)technisch gut gemachte Auftritte von #TheKillers wo man fst nicht merkte das er vom heimischen Wohnzimemr aus erfolgte bei #LateNightBerlin letztet Woche war wichtig weil er zeigt daß es im Prinzip technsch möglich ist sein privates Wohnzimere als eine Art Fernsehstation zu nutzen. Das ist für Leute die wie ich aufge-wachsen sind als Akustikkoppler 300 baud hatten und erste Modems 1.200/75 doer 2.400 KILObit/sec. und telefone noch Schnüre drann hatten statt WLAN VoIP immer wieder beeidnruckend. Das Zusammenspiel von Musikern die über den Globus verteil tein gemeinsames Konzert geben zeigt sinnbildlich wie Informations-technik das Zusammen-spiel von Konzernen und international tätiger unternehmen bei über-windung riesiger distanzen ermöglicht. Und auch das für jedermann erschwinglich. So müssen sich die ersten Grammo-phon-käufer und Volksempfänger-besitter gefühlt haben als man ihnnen verprach sich das Orchetsre/Opernhaus nach Hause holen zu können. Das sind Möglichkeiten von denen wir Kinder zu Schülerzeitungszeiten geträumt hätten. Und diese neu gewonnene möglichkeiten und Freiheiten gilt es zu verteidgen gegen einen drohenden Über-wachungsstaat und das aus-spioneiren der Netz-nutzer. Und daggen daß es als Propagandawaffe missbraucht wird. Als ich noch Shcülerzeitung gemcht habe hab ich mal üebrelegt nen Artikle üebr meine zeit an ne intrenationalen Schule iNAsien zus hcireben die Idee aber verwerfen müsen wile die mitredkatuere da hätten nicht anchürffen könen was ich da schriebe. Damsl hat schon eni Anruf inenrhalb Deutschlands so viel Geld gekostet daß wir – weil wir kaum geld ahtten - sehr regeinal eingeschränkt warenin dem was wir berichten konnten ohne dabei den Aspekt – da haben wir selbst per vier AugenPrinzip auf Richtigeit überprüft bevor es egdruct wurde – zu vernach-lässigen. Heute könnten Schülerzeitunegn sich problemos Korrepsodnentenneztzwerke aufabuen. Einfch weil die Tehcnik das ermöglicht und Inzrenet tefelkommuniaktion so billig macht. Freund von mir die Band hatten und darauf hofften entdeckt zuw erden hätetn damals so eieniegs gegeben für ein MTV geliches überall verfügbar sein per youtube/streaming. Die Qulität der tehcnik ist zimelich gut inzwischen. Ich hoffe die Qualität der Inhalte hält da mit. Wie wir im film Matrix nur das üebr die außenweltw issen was usnere Gehirne erreicht si weiß das Internet nur das über die Welt da darussen was wir als Nutzer hineinstellen. Da ist mit einer gewissem Verantwortung für die Mitmenschen verbunden. Auch die Nutzung, also daß amn nicht Luetn dieberufbedingt permenetn ind en anchrichtebn imNetz zu fidnen seind wie Küsntler oder Politker hinterherspiojert und sie stalkt beim surfen. Im Straßenverkehr gibtes auf der Autobahn Leute die mit Lichhupe udns hcinischne gesten ausschließlich auf der Übrholspur unterwegs sind mit irhen dicken, schnellen Autos, die andere die meist aus manetären Grüdnen keine so PS-satrken Autos haben von der Straßenspur drängen und meein das mekrt neimdn. Im Intrenet ists och Rülehaftes verhalten noch viel vebreiteter denn da ist Fehlerhalten für andere Nutzer viel weniger sichtbar und die Sysops die die Router betreben sidn auch nur sehr ungern eien Art Polizei wenne s ewta darum geht virenbefallen Server oder gachkcte PCs die oft unfreillig teil von kriminellen Botnetzen geworden sind zeitweise aus dem Verkehr zu ziehen.

22.04.2020 00:00



[0] 

20200422-0000-0-1.jpg
-------- Nachricht --------
Betreff: @... unser: Telefonat - Krimis für Volkserziehung/Abschreckung - Auge des Betrachters - Semiotisches Dreieck (Attachment)
Datum: Tue, 21 Apr 2020 14:08:10 +0200
Von: Maximilian Baehring <maximilian.baehring@googlemail.com>

...

Ich beschäftige mich ja sit vilen, vilen Jahren mit schreiben (früher
Schülerzeitung/Blog als Vorlage für den Tatort) also vielmeher als
damaliger RedaktionstrastPRÄSIDENT = Chefredaktuer der "ExtraPlatt"
mit dem "was von anderen geschrieben werdne soll" un daher interssiert
mich das mit dem semsiotischen dreieck sehr - insbesondere in der
kriminalliteratur und film und ich hatte - soweit ich erinenre gab es da
mals was mal mit dem "titanic magazin" von forensiker "dr. benecke"
aus friedrichsdorf? - mal angeregt die verschiednen sichtweisen zu
zeigen. (unter-scheidliche boxer-gewichtkslassen wenn kinder ihren
eltren erzäheln veprügelt worden zusein dann nehmen die eltern das nicht
ernst weil die kinder AUS IHRER SICHT aufgrudn des fliegngewichtes keine
ernstzunhemenden gegener sind für ihr kind für das de gegner
gewichtsklassenmässig ebenbürtig ist aber schon).

https://www.google.com/search?q=what+people+think+i+do+memes

Ausgelöst/Getriggert wurde diese EMail/mein Anruf druch die Sache mit
den unterschiedlichen Bildausschnitten im Tatort vom Sonntag. Die haben
das mal wieder nicht begriffen. Ich habe mit unterschiedlichem
"Kopfkino" argumentiert. Als Beispiel habe ich gesagt daß wenn man hört
ein Mann sei ans Bett gefesselt daß das sowohl eine Fixierung in der
psychiatrie als auch krankheitsbedingte Bettlägrigkeit bedeuten kann.

Ich galueb man sagt dazu auch etwa liegt "Auge des Betrachters".

Gru&SZlig;

Max Bähring


22.04.2020 00:05



[0] 

20200422-0005-0-1.jpg
#nebenderspur Komisch, ganz plötzlich gibt es auffällig viele #SchweigenDerLämmer Bauernhof-Psychiater-Filme und #berlinNeukölln90210 (beide Serien) sind auch sehr monothematisch die drehen sich regelrecht im Kreis mit immer wieder den gleichen Inhalten. So als wollten sie #blamierenOderKassieren artig jemanden mit Rufmord erpressen. So wie die Sache Erbe #Kappesgasse, #Metallgesellschaft #2Big2Fail Kurs- manipulation (milliardenschwer). Ich erinnre mich dunkel daß es Missbrauchsfälle in der Kinderbetreuung der katholischen Kirche gegeben haben soll. An eine Gruppen- vergewaltigung an einem Bauernhof. Und an die Falsch-beschuldigungskandale #WormserProzesse #Wildwasser. (Vorläufer zu Clinton/Lewinsky …) Und ich weiß daß es geplante echte Missbrauchsfälle gab etwa den an mir vom Hausmeister der Klinik wo ich meinen Zivildienst abgeleistet habe. Könnten das gezilet Racheakte derjenigen Katholiken sein die damals von mehreren Kidnern beschuldigt wurden? Setcken hinter Afslchanschuldigungen vilelicht in Wahrheit Veruche von Kindergangs (möglciherwise von Erwachsenen angstiftet Geld (oder wie bei Lewinsky Positionen/ Prominenz/Macht) zu erpressen mittels rufmörderischer Falschbeschuldigungen?

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1210891728-neben-der-spur-erloese-mich

22.04.2020 00:10



[0] 

20200422-0010-0-1.jpg

22.04.2020 00:15



[0] 

20200422-0015-0-1.jpg
Dienstag, 21. April 2020 etwa 21:30 Uhr

Aufs sadistischste gequält und gefoltert!

http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2020042108000/
http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2020042107000/
http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2020042010000/

22.04.2020 06:32



[0] 

20200422-0632-0-1.jpg

[1] 

20200422-0632-0-2.jpg
22. April 2020 ca. 06:32 Uhr

Habe von der scheiß Nachäffen Hetze eurer „Fühlfilm“ scripted Reality die Schnauze echt voll! Ich zerstört mein ganzes Leben!

http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2020042207300/
http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2020042200150/

22.04.2020 07:30



[0] 

20200422-0730-0-1.jpg

[1] 

20200422-0730-0-2.jpg
Maximilian Baehring Hoelderlinstrasse 4 D-60316 Frankfurt/M.

Fax: +49/(0)89/64185-9999
Herrn Andreas Bartl
RTL 2 Fernsehen GmbH & Co. KG.
Lil-Dagover-Ring 1
82031 Grünwald


Frankfurt, 22. April 2020



Ihre scripted-reality Soaps Berlin Tag und Nacht Kölln 50667
BGH Urteil VI ZR 122/04 scripted reality Persönlichkeitsrechte

Sehr geehrter Herr Bartl!

Wie ich anhand eindeutiger Marker und gesicherter Beweise hibe- und stichfest nachweisen kann nutzen Sie ohne Rücksprache Inhalte aus meinem Blog "sch-einesystem" als Quelle. Dies führt zu extremer emotionaler Dauer-Belastung bis hin zu Suizidversuchen und dazu
daß mein komplettes verbliebenes soziales Umfeld nachhaltig zerstört wird weil Personen aus meinem näheren Umfeld sich wiedererkennen. Ich bitte sie daher nun dies zumindest ohne daß vorherige Rück-sprache erfolgt zu unterlassen.

Sie helfen um genau zu sein dem scientologyartigen Sekten-Umfeld meiner seelisch extrem grausamen bösartigen und boshaften Tochter mich in den Tod zu hetzen um dann ans Erbe zu gelangen.
Ihnen ist sicher das BGH Grundsatzurteil Aktenzeichen VI ZR 122/04 zum Roman "Ezra" von "Maxim Biller" bekannt was "Persönlichkeits-rechte" und "scripted reality" angeht.

Gru&SZlig;




Maximilian Bähring





22.04.2020 13:00



[0] 

20200422-1300-0-1.jpg

[1] 

20200422-1300-0-2.jpg
Der Tod durch Ersticken mit einer Tüte #Tatort „Die Guten und die Bösen“ vom Sonntag er- innert mich an den mit dem vorgetäuschten Selbstmord per Kohlenmonoxidvergiftung im Auto „Der Tote am Straßenrand“ und Bilder seltsamer Sauerstoffzelte(?) aus dem Film von Sky News Film auf bild.de auf dem Höhepunkt der Corona/Covid19-Todeswelle in Nord- Italien. (Triage(?)) Auch weil ich mich gerade mit einem Selbstmord in der Nachbarschaft meiner Eltern wo ich großgeworden bin beschäftige, der Gattin des Frauenarztes der Mutter meiner Tochter mittels Käfer. Aus der Straße wo auch der Bauernhof war mit der Gruppen- vergewaltigung von (soweit ich mich entsinne) Kindern/Jugendlichen an einem Mädchen. Sind die seltsamen Tüten auf dem Kopf in Wirklichkeit „Exit Bags“? Sind Erstickunsgtote Sterbehilfe? Selbstmorde in Wirklichkeit Morde? Auch der ehemalige Lebensgefährte der Muttermeiner Tochter der sich in BDSM/Sado-Maso Kreisen bewegte soll auf mysteriöse Art und Weise ums Leben gekommen sein. Weshalb ich Angst ums Leben meiner Tochter hatte.

https://de.wikipedia.org/wiki/Tatort:_Der_Tote_vom_Stra%C3%9Fenrand

Atemschutz für Macrons „Krieg gegen Corona“ (Bundeswehr Gasmaske)

Ich gabe mal irgendwo gehört es gebe im Wehrdienst so Kollektiv-Strafaktionen die bestünden etwa aus unnötigen Übungs-märschen mit Gasmasken was Rückschlüsse auf die Beliebtheit der Atemschutzmasken zulässt.


22.04.2020 14:00



[0] 

20200422-1400-0-1.jpg

[1] 

20200422-1400-0-2.jpg

[2] 

20200422-1400-0-3.jpg
Nicht ich habe einen Falschvorwurf gemacht sondern die Mutter meiner Tochter hat das.

Diese Formuleirung hab ich einem ganz andern Zusammen-hng schon mal gehört. Weshalb ich von Erpressung ausgehe. Kurdirektorrsohns Freundin (deren Schwager der Moderator und meine Ex ein ehebresheriches Verhältnis hatten und die scherster von orhem Freund hatte die ungewollt kindelose Ehe mit Adoptiosnwusnch ) erzählte in Andreas Kneipe eines abends mal was von Falschgutachten die nach Inhalten von Psychiatrie-Filmen konstruiert würden. Da war auch der Christian M. aus meinem Abi-Jahrgang anwesend und mein Namensvetter. In dem Zusammenhang viel daamsl die Formulierung die meine Ex in ihrem Hasspamphlet zitiert. Da war auch der #Kappesgasse Anwalt Schramm anwesend, der Mitbewohner aus Andreas WG und Türsteher in der Discothek G*mbr*n*s der für Rockergangmitgeldier irgendwelche Stra-fvereitelungen ognsierte zusmmen mit korrupten Bullen. Der Vater von der besten Freundin von der Lebesngefährin des Kurdirekotssohns war Anwalt meein Eltren im Fall #Kappesgasse.

Hier wird die Kidnapping-Epressung dann offensichtlich. Andrea erzählte mal etwas über einen Text der von meherern Perosnen geschriebn sei. Und auch die 15 Seiten Hasstriaden meien Ex haben das ist für mich erkennbar ähnlich eine „Umknicken und Weitrschriebn“ Textes mehrere Autoren oder sind zumidnest von verschiedenen Leuten beeinflußt. Ich Weiß ach daß sie mit irgendwem aus meinem jahrgang verwandt war der mal mit der Schülerzeitung (#Metallgesllchaft #PeanutsDieBankZahltAlles = #Kappesgasse) zu tun hatte. Chris K., der angehende Lehrer erähnt mal was von jemdem der seine Kinder ver- kaufe und mit Alexander B*rgm*nn, Arztsohn und Mediznstuden, dessen Vater bei den Kurbetrieben arbeitete (Nachbar von seien Arbeigeebr Kurdirektror, dem Klikchef) fiel die Selfulifilling Prophecy Fomulierung im Zusammenhang mit dem sexuellen Missbrauch von Klinkhausmeister Hett an mir im Zivildienst. Meien Ex erpresst mich zwischen den zeilen„lass Dich in ne Anstalt einweisen, sonst bekommtst du dein Kind niemals zu sehen“.

---

Kidnapping / Erpresserischer Menschenraub / Kinderhandel Straf- vereitelung im Amte / (#Kappesgasse und #Metallegsellschaft) Immobilienbetrug Falschaussage (Brief an Tocher unsres Anwalts, Anruf ich wolle mich einweisen lassen) -erpessung weil ich auf grund Nachricht über mysteriösen Tod von Stefan M., dem Ex der Mutter meiner Tochter erfahre und Angst habe daß dem Kind auch irgendwas durch scientologyartige Reiki-Sekte der Großmutter/den BDSM-Sado-Maso Zirkeldes mysterös ums Leben gekomemen Ex- Lebensgefährten etwas zustößt unter Folter/Freiheitsberaubung/ Epressung durch Kidnapping und Rufmordkampagnen auf dies eingehe um mein Kind vor Schaden zu bewahren.

---

http://take-ca.re/download/maxall.pdf
http://take-ca.re/download/Pressemitteilung.pdf
http://take-ca.re/download/0-flyer-3zs.pdf (Blatt 1 und 2)
http://take-ca.re/intxxx.htm
http://bad-homburg.eu/download/egmr-neu-a-foto-beleg.pdf (Seite 41 bis 56)

23.04.2020 06:25



[0] 

20200423-0625-0-1.jpg

[1] 

20200423-0625-0-2.jpg

23.04.2020 08:00



[0] 

20200423-0800-0-1.jpg

[1] 

20200423-0800-0-2.jpg

[2] 

20200423-0800-0-3.jpg
#ZuVielZuFaIl: Stalking/Vortäuschen konstruieren von Serien-Straftaten?

„Saat des Todes“. Das hat wohl Philippe Dijans „Ich arbeite für einen Mörder“(?) Szenario Pate gestanden bei der Entsorgung der Leiche an einem Abhang mit Gewässer. Genau wie „K.C. Tscholoks“ Learjet Ankunft in James Clavells „Noble House“. Das ist mal wieder in einer Art und Weise mit Einträgen im Blog deckungsgleich daß man meinen könnte es handle sich um illegales Folter-VerhörTV. Auch Edel-steine sind (siehe „Blutdiamanten“) Teil des Films. Da gab es mal ne Gruppe von 3 thai oder burmesischen Buben die ein deutsches Mädchen belästigten ganz ähnlich dieses „Hallo wer bist du denn“ Fotos wo afrikanische Kinder ein blondes Kind umringen das @SteinbachErika mal gepostet hat woraufhin dessen Vater, ein Geschwadercommodore aus der Eifel ausrastete. Möglicherweise hat das was mit Spionage zu tun. Ich hab da kaum Erinnerungen daran weil ich selber irgendwas zwischen sieben und neun Jahren alt war und das Kind noch viel jünger. Ich habe irgendwann wenige Jahre vorher oder später nochmal eine ganz ähnliche Situation erlebt eine veruchte Gruppenvergewaltigung nahe einem Bauernhof in unserer Nachbarschaft (V.Z. ein bekatte von mir wohnte da auch in der Nähe) in Deutschland wo ich als ich das mitbekam losrannte um meine Mutter zu alarmieren die dann den Notruf wählte. Das war in dem Ort wo ich – absgehen von den zweieinhalb Jahren Thailand und meine ersten Lebensjahren in Friedrichsdrof – groß geworden bin. Beide male (Thailand und Ober-Erlenbach) wurde an den Slips der Mädchen herumgezerrt.

Und das erinnert mich dann frappeirend daran wie meine Bekannte V.Z. die als ich mein Büro in der Louisenstraße hatte anfing in der Bar zu jobben wo ich – als die Mutter meiner Tochter und ich uns getrennt hatten - nach Feiera-abend immer hinging mal mit Oliver S. (einem Unternehemr/Bankier mit einer schweizerischen Frau derer damaliger Schwangerschaft wegen er kurze Zeit später nach Basel zog wo ich ihn Besuchte als ich Anfang 2003 – etwa der Zeit wo unser Firmen-wagen verunfallte, Blech-schaden an einem Poller - Erkundigungen wegen Sterbehilfe für mich einholte weil der Anwalt meiner Ex mir falsch eine lebensbedrohliche unheilbare Krankheit unterstellte im Um-gangsrechts-verfahren um mein Kind, jener Anwalt dessen Kanzlei dann abbrannte – ürbigens im gleichen Haus in der Castillostraße gelegen wie die Wohnung der Lebensgefährtin des Kurdirektorrsohns der – soweit ich das inzwischen rekonstruiere - den sexuellen Missbrauch an mir im Zivildienst durch Klinikhausmeister Peter Hett vorplante - und der Wochen später tödlich bei einem Flugzeugabsturz verunglückte, ebenfalls auf dem Weg nach Basel, das stand in der Zeitung zusammen mit einem Unternehmer mit dessen Tochter und V.Z. ich mal zsuammen im Hamburg war und dessn Konkurrenz-unter-nehmen einen Freund von mir, Ralf „b*rggr*n“ G., eingestellte hatte dessen Netzwerk-verkalbeungsfirma dem „Unister“ Szenario ähnlich anch dessene Tod pleiteging). Oliver S. war damals mit V.Z. und mr um die Häser gezogen und er und V.Z. mit derben Sprüchen/ sexuleln Anspielungen gereizt worufhin er ihr ebenfalls – dritter ähnlicher Fall - den Slip herunterriss im E. Billard Saloon wie ich später mitbekam wo ich ihr anbot als Zeuge bereitzusstehen. Erst jetzt puzzle ich das so zusammen daß es zwischen den eizelnen Taten möglicherwsie ein Zusammenhang besteht. Anfang diesen Jahres war ich bei V.Z. zum Essen eingeladen und lenkte das Gespräch auf diesen Vorfall mit O.S., sie war da keinesfalls sauer oder so, woraufhin V.Z. und ich auf eine gemeinsam Wihnachts-Postkarte schrieben die dann aber nicht abge-sendet wurde die wie folgt begann. „Lieber Basel-Ö., lieber Höschenreißer, hätte noch ein Höschen bei C. (Billardcafebesitzer) … gut.“

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1220467962-saat-des-todes

http://sch-einesystem.de/post/180160505648/

http://dynip.name/333/20030303-forstschaden-BFU-web-BulletIn-03-2003.jpg
https://www.3sat.de/gesellschaft/politik-und-gesellschaft/der-absturz-102.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Fred_Vargas_%E2%80%93_Fliehe_weit_und_schnell


23.04.2020 09:45



[0] 

20200423-0945-0-1.jpg
#Schtonk Herrmann Ville - Gesichte Schreiben Mystery: MyStory = HiSStory!

Ich werde von meiner eigneen boshaften, bösartigen, seelisch extrem grausamen Tochter die scharf auf ein vorzeitiges Erbe ist erpresst und in den Suizid gehetzt

Merkst Du was ich merke wenn ich den Effekt bis zur Rückkopplung verstärke: wir sind auf Sendung! Die wollten mich weil sie beid er #Metallegesellschaft Aktinkursmnipualtion milliardenschäden an- gerichtet mundtot machne und verschwinden lassen. Frage Sie Hans-Christian W. und Oliver „Old SCHOOLz“ Schzlz aus der Nachbarschaft udeiern shcülerzeitung, Martin „Natur Textil“ H*ss von der Schülerzeitung der wohl mit Uni-Klini Dr. Hess verwandt ist die §20,21 STGB Falschguatchten ver-Kaufte, hmene sie Mostermüsli „B*gg* Braun“ und einen „Landgerichtsrichter B*ck“ auseinander zu dem sie irgndwelche Verbindungen hatte (damaliger Freund war der Sohn?) du vor allem meinen die Tochter meines Patenonkels, des Geschwadercommodores aus der Eifel. Verdahct auf Rachetaten.


24.04.2020 00:00



[0] 

20200424-0000-0-1.jpg

[1] 

20200424-0000-0-2.jpg
Gestern wurde die Maskenpflicht ab Montag den 27. April 2020 verkündet. Heute morgen habe ich auf Bild-online (dem Cover des PDF epaper) gelesen man teste bereits einen Corona-Impfstoff an Freiwilligen. Ich meine jetzt mal ganz im Ernst, wie viel Jahre warten wir eigentlich schon auf sowas wie einen Impfstoff gegen HIV/Aids?

24.04.2020 00:05



[0] 

20200424-0005-0-1.jpg
Und weil eine Welt ohne Trost denkbar ist muss sie (die Welt) ein Monstrum sein (so oder so ähnlich Paul Auster)

Ich erinnere mich noch gut an die Jubelfeiern zum 40. Jahrestag der DDR. Oder diese Szene im Film der Untergang der zeigt daß man bis zu-letzt auf eine Wende bei der Ver-teidigung Berlins gegen die Russen hoffte. Das muß es sein was Jurek Becker wenn man so will satirisch in Jakob der Lügner aufgreift. Was wären die Tagesthemen in Zeiten der Katastrophe ohne den letzten Beitrag der stets ein positiver Aus- blick ist, oft aus dem Kulturressort.


24.04.2020 06:15



[0] 

20200424-0615-0-1.jpg

[1] 

20200424-0615-0-2.jpg

[2] 

20200424-0615-0-3.jpg

[3] 

20200424-0615-0-4.jpg

[4] 

20200424-0615-0-5.jpg

[5] 

20200424-0615-0-6.jpg

[6] 

20200424-0615-0-7.jpg
24. April 2020 ca. 06:15 Uhr

Habe von der scheiß Nachäffen Hetze eurer „Fühlfilm“ scripted Reality die Schnauze echt voll! I[geändert]c[geändert]hr zerstört mein ganzes Leben!

---

Ich bin auch diese Autokorrektur/Tastaturpuffer/ Clip-board-hacken Scheiße leid. Es soll nicht „ICH“ heißen sondern „IHR“, IHR zerstört mein ganzes Leben, ihr die mich nachäffenden Stalker im ‚Freundes‘-kreis/Medien

---

Als ich gestern beim Einkaufen war, die Wochenration/den Wochen- vorrat Konserven den ich jetzt in Krisenzeiten immer kaufen nach- füllen, stolperte ich vor dem Supermarkt fast über einen wegge-worfenen MP3-Player mit In-Ear Kopfhörend daran. In unmittel-barer Nähe davon standen mehrere Personen weshalb - und auch weil ich mich an weggewoffenem Müll nicht infizieren wollte – ich den nicht aufhob. Ich wollte aber Bescheid sagen beim bezahlen um Supermarkt and er Jasse daß die vielleicht nen Zettel auf- hängen falls einer der Kunden den vermisst. An der Kasse stand dann eine Frau die zur Kassierein etwas von MP3-Players sagte und ich dachte erst die hat das auch gesehen und gibt bescheid sodaß ich das nicht mehr muß aber es stellte sich heraus daß der Spieler von der Frau verloren worden war. Ich hab sie sofort nach Darußen geschickt, der Läge noch auf dem Boden vor dem Laden. Als ich bezahlt hatte und selbst rauskam war die Frau bereits ein paar Meter zu weit gegangen und suchte wohl nach dem Gerät. Ich habe sie dann nochmal gerufen ndi hr die stelle gezigt wo das Gerät und jetzt kommtds nur ca. 3 Mintenvorher noch gelegen Hatte. Eienr der Passanten die noch auf der straße waren muß es An scih genommen (gestophlen=?) haben indenwnigen Minten (maximal 5 wo ich im Landeinenren war). Ärgerlich für die Dame.

---

Ist es vom Klischee her nicht eher so daß neue Stecher sich an Töchter ihrer Lebensgefährtinnen aus erster Ehe (selbe Frau, nur das jüngere unverbrauchte Modell) heranmachen als dass der Vater des wesentlich Jüngeren Freundes eine Beziehung mit dessen Freundin anfängt? So #HomoFaber (da ist es unfreiwilliger Inzest weil Faren Vaterscften vercshweigen können und dazu die Beziehung zur Tochter der Freundin) meets #BerlinNeuKölln90210 #Olaf,
dessen Vater und #Lea mit der falschen Reihenfolge im Lebenslauf, erst Kneipe und der Suff führt dann zum Entzug in der Psychiatrie? Ich habe Mitleid mit Freddy der Jade nur helfen wollte. Deren Zu- sammenbruch wegen #BT|N-Drogen sieht eben spektakulärer aus als der selbe Zusammenbrch wegen Alkohol. Letzterer kommt aber viel häufiger vor weil es mehr Alkoholdealer (etwa den „Bunte- Tüte“ Kiosk) als („hey Du, wer ich? Willste ein Heroin oder ein H-asch kaufen?“) Drogendealer gib). Büdchen verkaufen Sozialleben per Klatsch- und Tratschmagazinen, Alkohol und Zigaretten und sie müssen schon in Schulen Nachwuchs-Käufer heranziehen ihnen das rauchen beibringen. Alkohol und Zigaretten verrusachen mehr Tote als alle „illegalen BTM-Drogen“ einfach mal in die Statistik schauen. Dumm daß #Sofia ihren „Vergewaltiger“ erpresst hat. Sie wurde ja auch wirklich auf der Straße überfallen. #IchKaufMirWas- KaufenMachtSoVielSpaß… Genau wie es dumm von #Henry war #Olivia zu beschenken weil das nach einem gekauften Alibi aus- sieht. Das er überhaupt gar nicht nötig hat.

Kleine Geschenke zerstören die Freundschaft .

Das fängt mit dem geschenkten Eis für (die durch Deutschland trampende) „Doris Drombowski“ an, den „nur einmal wollte ich Eishockey“ Presse-ausweis Geburtstagsgeschenk-Schlittschuhen die von (Böhmi würde es Versandsoldaten nennen) Forrest (Kau)„Gum“(i) Hanks per FedEx - Cargo eingeflogen werden wie die Masken die (war es?) Söder neulich beim Fototermin am Flughafen in Szene setzte. Das mit den Masken ist wie wenn auf einem Notebook ein Virus in ein fremdes Land eingeflogen wird aber dann auch der Virenscanner der ihn eliminiert. Hätte man Chinareise-Rückkehrer zwo Wochen zweck Quarantäne im Airport-Hotel einquartiert statt sie im Rheinland Karneval freien zu lassen hätten die seuche vielleicht nicht so dramatische Ausmaße an-genommen so wie bei Einhalten einer streng katholischen „no s*x until marriage“, kein fremdgehen usw. S*xual-moral sich auch Aids/HIV nicht so weit verbreitet hätte. Aber zurück zu den Corona-Masken: Wenn die Geschäfte geschlossen sind, Klamotten nicht gekauft werden können weil Anprobe zur Shcmeirenifnktion führt - löst das so ne Art Lagerkoller also Unwohlsein bei Kauf-rausch-Abhängigeb wie #BerlinNeuKölln90210 #Sofia aus? Oder hängt die nur in Kaufpflicht-Malls herum weil die klimatisert sind im Sommer und geheizt im Wintre (nichts für obdachlose wie Freddy)?

https://genius.com/Herbert-gronemeyer-kaufen-lyrics


24.04.2020 06:45



[0] 

20200424-0645-0-1.jpg
#Borchert der #ZürichKrimi. Jemand der aus dem Knast entlassen werden sollte nimmt Geiseln/kidnappt (auch noch eine Anwaltstochter), es gibt eine Aktienkurs- und Grundstücks-manipulation und am Ende LANDET er wohl (was den als „Fluchtwagen“ bestellten Heli angeht) im Knast. Da gibt es ziemlich viele parallelen zu dem was ich in letzter Zeit über die Strafvereitlung im Amt erzählt habe von den Rockern die für andere Rocker Strafen absitzen was ich mal in der Kneipe meiner damaligen Freundin von irgendwelche ich glaube Polizisten/ Forensiker – ich glaube wir hatten zum Zivildienst mal einen Kurgast aus einer forensische psychiatrischen Anstalt (den sie soweit ich mitbekommen hatte Teefon-abhören wollten) möglicher-weise aus diesen Kreisen - und einem „befreundeter“ Anwalt der Verfahrens-gegner meiner Eltern und WG Mitbewohner meiner Freundin war erfahren hab – eine paar Leute von meinem Abi-Jahrgang waren saßen auch mit am Thresen - als wir darüber disuktierten wie/ob man den Klinik-hausmeister der mich während des Zivildienstes missbraucht hatte zur Rechenschaft zieht und wie. Da ging es darum daß die NPD Sexual-straftäter kastrieren lassen wolle und für immer wegsperren und am Ende des Abends war die Diskussion dann soweit daß man sagte lasst sie frei von mir au rumlaufen wenn sie Medikamente nehmen die ihren Trieb herunter-sedieren/däpfen so ne Art Anti-Aphrodisiakum (Das Gegenteil vonsowas wie Sellerie). Meiner Meinung nach ist das in den Denk an die Servantilistenfilm #AsGoodAsItGets ebenso eingeflossen wie in #Rossini und #Matrix die Geschichte mit den Anti-Aphrodisierenden Pillen.Das nuß etwa zu der Zeit gewsen sein als mein Chef/Kunde aus der Vermögensverwaltung auf meine Einladung hin abends mal dort erschien (ist das der Sparkassen-direktor von HerrmannVille / Uhu“Mr.Alleskleber“Zigeuners „Loreley Verfilmung“ in #Rossini? Der will daß seine Frau einen Film gewidmet bekommt asl Entsculdigung dafür daß er da seinen Abend verbringt - die Kneipenbesitzer hießen jedenfalls was mit „Ross“ im Namen) und ich asgte noch zu meinr Freundin der sei etwas ete petete so vom Typ her „jemand der lieber sein eigenes Tafelsilber mitbringt“ weil eine normale Kneipe die der in „Inas Nacht“ ähnelt ihm „zu schnoddrig/schmierig“ ist, das war die Formulierung die ich verwendet habe. Und Andrea hat dann ja auch geschrieben über ihre fehlende Sozial-/Kranken- versicherung und das auf Lohntsuerkate arebietn wollen nach Wechsel der Gesell-schafts-form der Kneipe in ne Kapitalgesellschaft bei der sie dann sozialsvericherunsgpflichtig angestellt wäre. Ich weiß das der Kur-direktors-sohn der auch da war irgend-wie über seinen Holtellerei-Studiengang (Arbeit üebr KirRoyal) Kontakt zu auf System-gastronomie spezialisierten Beratungsunternehmen hatte. Vielleicht wurde da ja die Idee dieser ganzen RacheE der #Restaurantretter Serien geboren. Wie gesagt waren da immer viele Medienlute, auch vom ZDF-Fersehen. Darunter zum Beispiel etwa #Mundstuhl (die mit gehakten Linux Gebäudersteurungn - „Pinguinen“- heizen). Und ich legte Platten auf zusammen mit einem Medizinstudiernde Sohn eines Arztes im Kasier-Wilhelms-bad beim Kurdirektor seine Praxis hatte.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1209536694-der-zuerich-krimi

24.04.2020 09:30



[0] 

20200424-0930-0-1.jpg
Redaktionsratspräsidium wie es wirklich war

Ich habe das Nachäffen-Schauspiel satt. #SchtOnk-Sitzung statt Fake-Identität Prunksitzung. Vielleicht hab ich ne neue Identität ja gar nicht nötig wie diese Freunde des Karnevals aber Andere die mit nem großen inszenierten Skandal- Knall verschwinden schon? #PeanutsDieBankZahltAlles Herr-mann Ville (mit Accent auf dem E) nicht wie „herrman Melvilles _eißer Wahlkampf) mit #CokeUndEscorts

http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2020042012150/

https://de.wikipedia.org/wiki/Schtonk!
https://de.wikipedia.org/wiki/Forrest_Gump

25.04.2020 00:15



[0] 

20200425-0015-0-1.jpg
(Rene/Biggi/Aleks scripted Krebsstationsflur) Reality Bites, „das Establishment schuldet mir einen Schokoriegel“ …

https://de.wikipedia.org/wiki/Reality_Bites_%E2%80%93_Voll_das_Leben

der (konsum)TERROR darf nicht so alles erschlagend präsent werden vielleicht lassen wir ihn (schwul? steffen, bea) an aids sterben oder an krebs: überwältigt vom tod des vaters steht er in der einfahrt, der wagen fährt weg und eien freundin kommt aus dem haus gerannt um ihn zu umarmen un trösten (das ist sinngemäß diese tropf-szene in philadephia wo das leben den tod überwindet)


25.04.2020 09:00



[0] 

20200425-0900-0-1.jpg

[1] 

20200425-0900-0-2.jpg
#RealityBites #einBISSCHENreal a propos „Presse-Praktikantin“: Es gibt da diese Szene in einem der Filme über das Kennedy #Attentat wie seine Frau, die gerade erfahren hat daß sie Witwe geworden ist, auf einem Krankenhausflur steht, vielleicht sind noch Spuren der Gewalttat auf ihrem Kostüm erkennbar. Das ist der kurze Moment der Ruhe bevor draußen die Fotografen der Welt-presse mit ihren Blitzlichter in aller Brutalität über sie herfallen werden. Dieser schonungslosen Übermächtigkeit einer grausamen Realität wollte ich einen stillen Moment tiefempfundener Zuneigung, eine innige (troEstende) Um-armung entgegensetzen (so innig wie die am Ende von #LostInTranslation).

25.04.2020 19:00



[0] 

20200425-1900-0-1.jpg

[1] 

20200425-1900-0-2.jpg

[2] 

20200425-1900-0-3.jpg
„Die Welt ohne Drosten“ (die Zeitung/den Virologen) sei (in Zeiten von Corona/Covid19) nicht vor-stellbar hab ich neulich irgendwo gelesen und ein Video in dem minutenlang Seite um Seite voll mit privaten Todes-anzeigen im „Eco di Bergamo“ umgeblättert wird gibt uns eine Idee wie eine Tages-Zeitung aus-gesehen haben mag wenn im zwoten Weltkrieg eine Stadt bombardiert worden war. Bombenopfer und/oder Prominente haben das Glück daß sie sich die Kosten für ein Trauerinserat meist sparen und das Hauptaugenmerk auf die Frage wie/wann und wo man den Kadaver (Unbe-merkt oder unter Erregung großen Aufsehens) verscharrt (zur Frage #ImmerÄrgerMitBernie demnächst mehr). Man hat sogar ziemlich gute Chancen auf der Titelseite eines Springer-Presse Produktes zu landen wenn man prominent ist oder die Art des Todes spektakulär. Zu den bitteren Dingen die ich bei der Schülerzeitung erlebt habe gehörte der Junge F., dessen Vater gestorben war und der eine Todesanzeige aufgeben wollte für die wir ohnehin nicht das richtige Medium waren weil die Schülerzeitung un-regelmäßig und nicht täglich erschien, also nicht morgen, die nächste Woche … und „es wäre auch eine verdammt hohe Rechnung geworden“. Dafür haben wir alle (ZEIT und sonstigen) ZEIT(ungen) der WELT (für uns) wenn (in der Kinorubrik weit oben) im STERN geschrieben steht oder in den FOCUS gerückt wird daß „UNIVERSAL“s EINen BLICK (zumindest) ein BISSCHEN REALITÄTsnah auf DAS VOLLE LEBEN wirft (nach eiener wahren Begebenheit „based upon a TRUE STORY“) zu dem bekanntlich der Tod mit dazu gehört. Es ist also vielleicht besser sich an ein Publikum zu wenden das dafür sterbende Menschen zu sehen (je mehr und brutaler desto besser) in Stimmung und bereit ist auch noch Geld dafür zu berappen sich das Spielfilm-lang reinzuziehen. Sagen wir mal Kinobesucher die Filme mit Explosionen und spritzendem Blut oder solche Dramen wie „Schindler Liste“ ansehen. Ich fand man sollte die Aufmerksam- keit inder Art auf diesen jungen Mann lenken mit seiner (Schul?)tasche in seiner Trauer vor der Tür steht das der Trost überwiegt. Ob Attentäter auf der Flucht erschossen oder Terroristen Autose in die Luft sprengen (was Fragen von Parteinahme und Ausgewogenheit) aufwirft es geht nicht so ganz spurlos an einem vorüber.

Wenn man sich über die Zeitung kennenlernt bedeutet das nicht unbedingt daß man Kontaktanzeigen nutzt, es soll auch Freund- und Bekanntschaften, Beziehungen gegeben haben und wohl teils auch weiter hin geben die in Redaktion-sraEum-lichekeit-en und beim drumherum ihren Anfang genommen haben.

https://nypost.com/2020/03/14/heartbreaking-video-shows-coronavirus-devastating-toll-on-italy/
https://www.google.com/search?&q=drosten+site%3Awelt.de


26.04.2020 09:30



[0] 

20200426-0930-0-1.jpg

[1] 

20200426-0930-0-2.jpg

[2] 

20200426-0930-0-3.jpg

[3] 

20200426-0930-0-4.jpg
Hurra! Endlich Kommunismus!

Wer ein Immobilien-darlehen fürs selbst-genutzten Wohnraum abbezahlt (a.k.a. „privater Altersvorsorge-Baustein mietfreies Wohnen“) bekommt natürlich nicht in selbem Umfange Hilfe wie Mieter die gegen Kündigungen geschützt werden sollen. Außerdem kann jeder „nicht Registrierte“ sich mit mehrfach täglich mit wechselnden Identitäten 1.500 Euro vom Staat abholen!

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-virus-linken-politiker-fordern-1500-euro-hilfe-fuer-menschen-ohne-papiere-a-f0152034-ec78-4e60-b7fc-a958c9dad9fd

Selbstgenutzte kreditfinanzierte Immobilien. Immer Ärger mit Haus<herr<en die ihre Hypothekenraten nicht zahlen.

https://www.welt.de/geschichte/zweiter-weltkrieg/article199447862/Gleiwitz-1939-Uniformierte-Leichen-sollten-Hitler-Kriegsgrund-liefern.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Immer_%C3%84rger_mit_Bernie

Eine Produktion der Macher von „die Propgandalüge Pearl Harbor“

https://www.spiegel.de/geschichte/attentat-in-sarajevo-1914-dilettantischer-mord-loeste-weltkrieg-aus-a-976198.html
https://www.vorkriegsgeschichte.de/die-zuspitzung-um-danzig-1939/

"Es kommt zu zahlreichen Schießereien an den Grenzübergängen zwischen polnischen und deutschen Zollbeamten und Soldaten, wobei es viele Tote gibt. Das „Abfackeln“ deutscher Bauernhöfe im polnischen Grenzland geht unvermindert weiter. Die deutsch-polnische Grenze steht im August 1939 auch ohne Krieg in Flammen."

Fotos: https://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/news-im-video--protestaktion----leichensaecke--vor-trump-hotel-9237384.html

siehe auch: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/3327460
http://www.pi-news.net/2016/05/stralsund-schweinekopf-beleidigt-kanzlerin/

"Akte der Einschüchterung gegenüber Politikern ... Patronen, abgebrannte Autos, ein blutiger Tierkopf ..."

https://www.tagesschau.de/ausland/ndrangheta-101.html

#SchweigenDerLämmer Ober-Erlenbacher Tierschützer NDRANGHETA (Mafia)

Die von der Zensurbehörde für historische political correctness wollen das nochmal klarstellen: @SteinbachErika1 verbeitet Fake News so sie sagt die Polen hätten in Danzig vor Hitler mobilisiert. Kadaver irgendwo ablegen ist dem Kino zufolge eine Tradition der Mafia. Nicht von Staatsmännern.

https://www.stern.de/politik/ausland/donald-trump--koennen-wir-desinfektionsmittel-spritzen--um-infizierte-von-corona-zu-befreien--9237570.html

26.04.2020 10:30



[0] 

20200426-1030-0-1.jpg

[1] 

20200426-1030-0-2.jpg
In #12MONKEYS und anderen Seuchenfilmen ist es der Kampf militanter Tierschützer um Tierrechte der über eine Befreiung infizierter Versuchslabortiere an denen Impfstoffe erforscht werden zur globalen Katastrophe führt. Dem liegt wie dem Orwellschen #SCHwEINESYSTEM die Überzeugung zu- grunde daß alle Lebewesen gleich sind. Demokratien haben das Problem da Volksvertreter nicht immer unbedingt kompetent sind, Fachwissen haben für die Gesetze die beschlossen werden. So muß sich eine Physikerin deren Schul- wissen zu Wirtschaftsthemen aus der Zeit des Kommunismus herrührt plötzlich mi Fragen beschäftigen wie der Subprimekrise. Was geschieht wenn wegen der Corona/Covid19-Quarantäne Massenarbeitslosigkeit entstehet und deshalb massenhaft Häuslebauer Immobilienkredite für eigengenutzte Immobilien (die auch Bestandteil der der Altersvorsorge: mietfrei wohnen sind) nicht mehr bedienen können. Wenn Mieter jetzt monatelang keine Miete mehr zahlen müssen weil Coronabedingt Kündigungsschutz besteht wovon sollen dann die Vermieter ohne Einnahmen leben oder eventuelle Kredite zurückzahlen? Wir führen gerade den Kommunismus wieder ein.

Alle Tiere sind gleich! (Hoch oder niedrig)!
https://de.wikipedia.org/wiki/Farm_der_Tiere
militante Tierbefreier lösen globale Seuche aus
https://de.wikipedia.org/wiki/12_Monkeys

Wenn Vegetarier und Veganer Tieren (bis hin zu Insekten) das Recht gewähren den Menschen nicht mehr als Fressfeind zu haben werden die Tiere sich ungehindert vermehren (auch die für uns Menschen gefährlichen Raubtiere) und uns Menschen die gesamte pflanzliche Nahrung wegfressen. Das ist die Kehrseite der Medaille.

https://www.op-online.de/hessen/wolf-hessen-erneuter-riss-hessisch-lichtenau-schaefer-beklagen-tote-tiere-zr-13716649.html

Am Menschen sehen wir: Die Spezies die denn Kampf um Nahrung am Ende für sich entscheidet und keine ernst- zunehmenden Feinde mehr hat muß sich dann gegenseitig umbringen um die eignen Bestände zu kontrollieren. Würde das Corona-Virus nicht nur einen Teil der Menschheit dahinraffen sondern alle dann würde es schlußend-lich selbst irgendwann daran zugrudne gehen keine Wirte mehr zu finden weil es was seine Vermehrung angeht #BEVÖLKERUNGSEXPLOSIONstechnisch zu erfolgreich war. Wenn nur noch die Shcluenudn Straken Üebrleben und es kommt irgendeine Krankheit für die genau diese Menschen genetisch anfällig sind dann würde die Ausrottungder Dummen und Schwachen die üerbelbt hätten die Ausrottung der gesamten Menschheit bedeuten. Wer den gering-sten Lebewesen ihren Nachwuchs verwehrt – kein Sorgerecht für psychisch Erbkranke so daß diese keine Kinder mehr bekommen– der tötet damit am Ende möglicherweise die gesamte Menschheit.

http://nazis.dynip.name (oder http://take-ca.re/nazisrtf2.htm)
https://bibeltext.com/matthew/25-40.htm

26.04.2020 12:15



[0] 

20200426-1215-0-1.jpg
An die Obdachlose psyshisch Kranke gerichtet die mich neulich auf dem Rückweg vom Einkaufen nahe einer Ob-dachlosenunterkunft hier ind er Gegend angesprochen hat ob ich ihr helfen kann mit einer Wohnung. Ich leite solche Fragen stets (in dem Fall den sozialpsychiatrischen Dienst) weiter und ich hab auch schonmal einem psychsich Kranken die Nummer eines Immobilien-fachmannes/Vermieters mit meheren Liegenschaften im Rhein-Main-Gebiet gegeben den ich kenne. Das Problem ist: Wenn ich jemanden in meine Wohnung lasse werde die Blockwarte hier im Hause sagen: der untervermietet illegal – weil sie von sich, die den Wohnraum für Meschen mit wenig Geld in eine Art Arumtszuwanderer-B-L-auarbeiterhotels verwandeln, nicht WG taugliche Ein Zimmer Appartements wo bis zu sieben Menschen leben, auf andere schließen – und das Amt würde kommen und sagen wenn die jetzt in ganz kleinen Wohnungen zu mehreren Leuten wohnen können warum streichen wir nicht allen Armen das Wohngeld und zwingen sie in WGs zu wohnen damit es weniger kostet? Auch das hätte möglicher-weise einen extrem negativen Dammbruch-Effekt! Und dann kommt in dem Fall noch der Migrationshintergrund hinzu. Wenn jeder ganz einfach ne Wohnung findet dann könnte das dazu führen daß arme Läder ihr Arbeitslosen-problem nach Deutschland outsourcen satt ihre eignen Arbeitsmakrtopleme zu lösen. Sie würden dann die armen Menschen in Süd-/Osteruopa schelcht behandlen und qusi in ner Art Völkerwanderung nach Westeuropa VER-TREIBEN. Die Vetreibung der Armen muß unebdingt verhindert werden. Auch das könnte sonst zu eienem Damm-bruch führen. Und so betrifft die große europäscieh Politke dann plötzlich auch den einzelnen zugenderten Ob-dachlosen. Was beduet dßa wenn mand nenw irlich helfen will man auf europäsciehr Eben in die Pollitk gehen muß. Nur damit die Menshcne nicht merh unter ausberutersichen Avrbhätlnissen arbeiet und wohnen. Das sit eiener der Gründe warum ich diesen Blog betreibe. Weil es mir eben nicht egal ist wenn jemand auf der Straße sitzt und betteln muß. Nurbin ich der Üebrzeugung daß die polisthe Arbeit da mehr bringt als ein paar Cent in den Spenden-becher zu werfen, weil das ne kurzfristge Lösung ist die die situation der Menschen nicht dauerhaft ver-bessert(wie etwas diese Grudneinkommen per Tichlein_DeckDich ec-karte). Und es gibt auch Leute die eine Sucht-pbelmatik haben wie „Frettcehn“ Freddys freundin bei #BerlinNeuKölln90210 die es ihen unmöglich macht alleine zu leben. Insbesondere im Bereich Alkoholismus. Und wird den widerum bekämfpen will muß sich mal der ganzen gesellscfrtlichen und sozialen Probleme annehmen deretwegen Menshcn verzweifeln und zur Flasche greifen.

26.04.2020 12:30



[0] 

20200426-1230-0-1.jpg

[1] 

20200426-1230-0-2.jpg
Am 25. April 2020 war Weltmalariatag!

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/102583/Erstmals-grosse-Impfkampagne-gegen-Malaria

Das ARME Kind!

https://de.wikipedia.org/wiki/Heteronym#Sprachwissenschaft
https://www.youtube.com/watch?v=3T406E-4zzs


"Flucht von Menschen vor dem Virus" vergleiche #12Monkeys

https://premium.zeit.de/sites/default/files/18-20.png
https://i.ytimg.com/vi/2aARkYnAB8s/hqdefault.jpg


27.04.2020 05:31



[0] 

20200427-0531-0-1.jpg

[1] 

20200427-0531-0-2.jpg

27.04.2020 07:00



[0] 

20200427-0700-0-1.jpg
Finden „Hikikomori“ keine Partnerinnen die irgendwann mit ihnen einen Haushalt gründen? Es war früher in Europa durchaus üblich bei den Eltern zu leben bis zur Ehe, zumindest für Frauen dies selbst kaum ne Wohnung mieten konnten was das Problem mit Single-Moms deren Kinder die zwo Väter „Vater unbekannt“ und „Zahlvater Staat“ haben zahlenmäßig drastische dezimierte, so „soziale Kontrolle technsich“ einfach mal unter Alleinerziehend in die HartzIV/ALG2-Satstik schauen. Hat das mit Karriere / Arbeitslosigkeit und wie „Douglas Coupland“ das in „Generation X“ formuliert „McJobs“ zu tun? Oder mit Cyber-Kriminalität, daß man Programmierern ihre Rechner hackt wie beim vodafone Cuba Hack bei mir damals? Oder mit Nachbarn die hier nachts klingeln und einen fast tot würgen? Und die Polizei verprügelt einen als Opfer lieber als einem zu helfen? Und der Typ lebt dann weiterhin zur Untermiete bei einer Nachbarin? Trotz gestellter Gewaltschutzanträge? Und weil das nicht straf-gerichtlich aufge-arbeitet wird muß man Angst vor Verdeckungstaten haben, also daß er einen beim nächsten Versuch tatvollendet umbringt damit er selbst straffrei ausgeht? Weshalb man dann in der Wohnung bleibt, ungern durchs Treppenhaus geht? Sich bei jedem klingeln/klopfen fast zu Tode erschreckt? Außerdem sind gute Freunde (krankheitsbedingt) weggezogen und zu andern mußte ich den Kontakt abbrechen weil sie ab und an auf Partys Kiffen und meine Ex Drogenkonsum in meinem Umfeld im Sorgerechts-streit genüßlich vor Gericht ausgewälzt hat. Sind das vielleicht auch solche PTBS Fälle? Was mir im Interview fehlt ist die Frage nach einem Zusammenhang mit Onlinespielsucht und wenn ich mir bei google „Hikikomori“ Buden-Fotos ansehe – ein wenig die Abgrenzung zum „Messie“. Die meisten Kinder haben keine Lust auf Aufräumen und müssen erst mühsam lernen ihr „Messie“tum zu überwinden als Erziehungshilfe dafür wurden die Scripted-Reality Formate mit Aufräumtrupps geschaffen, so als kleiner Wink mit dem Zaunpfahl an kleine Brüder die lieber vor der Glotze oder dem Nintendo hängen als das Zimemr aufguräumen. Naja, Corona bedingt leiden jetzt alle ein wenig am Lock-In Syndrom (Ist das in etwa sowas wie „Hospitalismus“?). https://www.zeit.de/campus/2020-04/haeusliche-isolation-schlafrythmus-sport-hikikomori-coronavirus

27.04.2020 07:45



[0] 

20200427-0745-0-1.jpg

[1] 

20200427-0745-0-2.jpg
Einen Tag nach dem gestrigen Weltmalariatag hatte die süd-/osteuropäische Armutszuwandererin Geburtstag die sich Donald Trump angelte. Vor einiger Zeit hatte ich mal was geschrieben anläßlich des Samstages das muß 1998 gewesen sein als Andrea R.s (die Kommillitonin mit der ich mal was hatte) Kumpel Lars-Nieder E. von „Mundstuhl“(?) bei Raphael G. seiner New-media Agentur am Kurpark dem ich an dem Wochenende bei einem mit heißer Nadel gestrickten Programmier-projekt zum haus-internen Intranet-Newsletter- von St*rt Am*d**s (das sind die welche die iata-Flugbuchungen für die ganzen Reisbüros machen) half mit seinem baby-schimmerlos weißen Porsche vorfuhr und sagte „das sind meine Charts“ womit er wohl sagen wollte daß er den von Einnahmen aus seinen Schallplatten-verkäufen finanziert habe. Zum Thema „das sind meine Charterfolge“, wenn „die Ärzte“ das sagen fiel mir ein daß es früher mal, bevor nach Tschernobyl die große Wissenschaftsskepsis einsetzte gegen die man dann mit Sendungen wie der „Big Bang Theory“ die wieder für mehr Technikgläubigkeit werben mühsam gegensteuern mußte. Zu den Zeiten bevor die Nordsee-Erdöl und Sportwagen-Automobil-industrie und Eis-Revues Schulbücher sponsorten und es irgendnen Regierungswechsel gab hatten wir Sozialkundebücher aus den 1970/1980ern die soziales Ehlend wie Alkoholsucht thematisierten, dem Fernsehkonsum (vonheute würden wir sagen: Serienjunkies) gegenüber kritisch eingestellt waren oder zeigten wie die Wahl des Bildausschnitts eines Zeitungsfotos bereits eine Parteinahme ist. Also das was in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses gerückt wird. In einem dieser Schulbücher war auch die Werbung für die Polio-Impfung „Schluckimpfug ist süß, Kinder-lähmung ist schrecklich“ abgedruckt womit wohl vermittelt werden sollte daß Medizin und Phrama-industrie durchaus Erfolge aufweisen können. Für mich sind das so Momente wenn ich in die Abtreibungsstatisk schau und feststelle daß 2014 und in den Folge-jahren die Zahl der Abtreibungen unter die 100.000er Marke gesunken ist. Das ist für mich der Moment wo ich ein (Alexa, wie macht der Hund) „Wow!“ auf den Rand die Statistik notieren möchte wie das Seti-Wissenschaftler angeblich bei einem interessanten Signal machten! Wie entwicklen sich eigentlich die Infektionskrankheites-zahlen in Thailand?

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/232/umfrage/anzahl-der-schwangerschaftsabbrueche-in-deutschland/
https://de.wikipedia.org/wiki/Wow!-Signal

für den 35. Geburtag vorgemerkt: T-Shirt mit dem Aufdruck
"I survived an abortion consideration and all I got ..."

http://nazis.dynip.name (oder http://take-ca.re/nazisrtf2.htm)


28.04.2020 05:38



[0] 

20200428-0538-0-1.jpg

[1] 

20200428-0538-0-2.jpg

[2] 

20200428-0538-0-3.jpg

[3] 

20200428-0538-0-4.jpg

[4] 

20200428-0538-0-5.jpg
28. April 2020 ca. 05:38 Uhr

#KeineGeschenkeErhaltenDieFreundschaft Henry hat – das wissen wir – nichts falsches getan aber Olvia die ihm vollkommen unnötig (er muß ein- fach nur bei der Wahrheit bleiben) ein falsches Alibi verschafft läßt sich beschenken und das sieht dann nach außen aus wie eine gekaufte Aussage. Sie ist hier diejenige die ne Straftat begeht. Noch dreister war nur Sofia. #BerlinNeuKölln90210

#Spreewaldkrimi: Wenn es um Waffen/die angeblich Rüstungsindustrie geht dann ist jedes Mittel recht. Hier Korruption und Selbstjustiz. Ich hab was gegen „Hellseher“ bei Ermittlungen weil das ein Rückfall ins allerfinsterste Mittelalter ist, sowas ist nämlich nicht Objektive, etwa druch Gerichte, kontrollierbar. Was wenn ein „Seher“ nurLeute einer bestimmte Gruppe belastet, etwa die nicht der eigenen Sekte angehören? Wo Täter dann durch Lappen gehen. Weil wenn SELBSTHJUTSIZ/FOLTER und Lynchjustiz im Spiel sind ein BEWEISVERWERTUNGS-VERBOT vor Gericht besteht. Und ich dachte immer sowas seien TAUZIEHEN spielende Kinder oder welche die sich Spielhütten bauen. In Wahrheit sind Waffenkontrollen nur dafür gut daß Bürger immer mehr korrupten Polizisten Ausgeliefert werden und die kriminellen die Oberhand gewinnen. Nehmen wir Mal an Hlessherei würde funktionieren. Wie wären die Auswirkungen auf Pass-Wörter, Spionage(Militörgeheimnisse), Artzgeheminisse, Beichtgeheimnisse usw.? #MännerDieAufZiegenStarren Was wäre mit Rechten wie dem sich nicht selbst belasten zu müssen – Rechtsstaatlichkeit - wenn Richter Gedanken lesen würden?

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1213434392-spreewaldkrimi-zeit-der-woelfe

Womit wir beim wirklich grottenschlechten #Tatort wären. Daß ausnahmsweise mal die Linke oder die AfD oder die Grünen einnen Verfassungsrichterposten besetzen ist natürlich ein Skandal der von den Groko-Altpartein unbedingt ver-Hindert werden muß damit auch auf die nächsten Jahrzehnte hinaus alle Ge-setzesVorhaben neeur Regierungen von den jetzt eingesetzten Parteigängern der noch amtirenden Groko verhidnert wredne könne beim BVerfG. Und weil ich anläßlich des #Spreewaldkrimi gerade etwas zu Passwortschutz und Hellseherei schreiben habe: besodner krpytische ständig wechselnde Zufallsgeenrierte Pass-wörter die sich niemand merken kann sorgen nur dafür daß sie irgendwo notiert werden. Und das ist dann noch gefährlicher als ein einfaches Passwort. Und Kirminelle werden wohl mehrLuete Entführen und Finger amputieren um Logins per Fingerabruck zu knacken. (Da gibts auch Fäschungsmöglichkeiten.)

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1211916030-tatort

28.04.2020 06:00



[0] 

20200428-0600-0-1.jpg
#12Monkeys meets #ClockworkOrange Exzessive FOLTER per Filmen und „Öffentlichkeitsfahndung“. Beide Filme weisen auf exzessive Folter-Verhöre in Psychiatrien hin. Die Mediziner schützen nicht ihre Patienten wie sie das nach dem Eid ihres Berufsstandes tun müssten sondern sie sind vielmehr der verlängerte Arm der Polizei/des Verfassungsschutzes/des Staates. Man darf keinem Mediziner mehr trauen – insbesondere bei der Verbrechung von Pillen und spritzen - denn die gezeigten Folter- szenarien sind – siehe der Fall #GustlMollath – grausame Realität in der Bundesrepublik Deutschland der Regierung Merkel. In Hessenbtrifft das die Uni-Klinik Frankfurt und Forensiken in Nordhessen.

29.04.2020 00:00



[0] 

20200429-0000-0-1.jpg
Alex Jones von Infowars und andere AltRight Aktivisten organisieren in den USA BEWAFFNETE Demonstrationen! Es geht da um das Recht der Selbstbestimmung über den eigenen Körper das sie durch Zwangsimpfungen wie Bill Gates sie propagiert bedroht sehen. Das Argument dabei Ist: Wenn sie erstmal zwangsimpfen dürfen damit die Leute weniger oft krank sind und am Arbeitsplatz fehlen welche Spritzen werden sie als nächstes zwangsweise geben? Gibt es dann irgendwann auch Zwangsdoping für die Arbeiter- schaft damit sie mehr leistet wie man die Ostblock Athleten zum Dopen bei Olympia zwang? Hier geht es um das Recht jedes Menschen (wie bei den „Mein Bauch gehört mir“-Ab-treibungsverfechterinnen“, Wehrpflichtige ausgenommen, deren Buch gehört der Armee und nicht ihnen – weil sie männlich sind - wenn sie sich bei der Landesverteidigung einen Bauchsschuß einfangen) über den eigenen Körper zu bestimmen. „My Body - My Choice“!

https://www.independent.co.uk/news/world/americas/alex-jones-coronavirus-lockdown-protest-texas-anthony-fauci-fire-a9472611.html



29.04.2020 00:05



[0] 

20200429-0005-0-1.jpg
Wäre doch mal interessant da einen Faktencheck zu machen. Wie viel Kohle in der Medizin geht an über 65 Jährige im Verhältnis zu den Geld-mitteln für Behandlungen unter 18 Jähriger. Werden etwa sogar Kinder abgetrieben weil sonst keine Zeit für Omas Pflege bleibt? Wer hat Mitleid mit den Abgetriebenen die ihr ganzes Leben noch vor sich gehabt hätten?

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/tuebingens-ob-boris-palmer-retten-menschen-die-wohl-sowieso-bald-sterben-70318056.bild.html

„Ich sage es Ihnen mal ganz brutal: Wir retten in Deutschland möglicher-weise Menschen, die in einen halben Jahr sowieso tot wären - aufgrund ihres Alters und ihrer Vorerkrankungen.“ Boris Palmer (Grüne Tübingen)


29.04.2020 00:10



[0] 

20200429-0010-0-1.jpg
Es sind längts nicht mehr Einzelstimmen die behaupten das Coronavirus sei aus einem Labor in China entsprungen. Der Australische Premier-minister will über Geheimdienstberichte verfügen die das belegen. Und nachdem Donald Trump massive Kritik an der Informationspolitik der Chinesen geäußert hatte hegen jetzt auch deutsche Außenpolitiker den Wunsch nach Ermittlungen diese Vorwurfs.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/coronavirus-deutsche-aussenpolitiker-fordern-unabhaengige-untersuchung-in-wuhan-a-6b2d6869-35bc-4d27-85e2-f4b3c111b6a7


29.04.2020 00:15



[0] 

20200429-0015-0-1.jpg
https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/kur-gegen-kinderlosigkeit-frau-22-stirbt-nach-teufelsaustreibung-70319956.bild.html

Kur-Urlaube am Meer - ohne Teufelsaustreibung - sind okay. Wenigstens war es kein Schneeballsystem wie die Reiki-Sekte welches Kinder von Sektenmitgliedern (die diese nicht freiwillig abgeben, oder aus SAMENRAUB) regelrecht verkaufen wollte an infertile Pärchen aus dem KinderTV-Show-Business die im Gegenzug gegen natürliche, biologische Elternschaft hetzen wollten zugunsten von mehr Adoptionsvermittlungs-Business. Sie wissen schon: Diejenigen Sekten die sagen wenn Du bei uns aussteigen willst mußt Du dich umbringen, so scientolgy-artig: „Es wird dir alles wie ein Spiegel vorkommen wenn Du nicht weiter Geld zahlst“.

http://reiki-direkt.de/huessner/ http://take-ca.re/tc.htm http://reiki-direkt.de/
http://take-ca.re/download/egmr-neu-a-foto-beleg.pdf (Seite 41 bis 56)


29.04.2020 05:36



[0] 

20200429-0536-0-1.jpg

[1] 

20200429-0536-0-2.jpg

[2] 

20200429-0536-0-3.jpg
29. April 2020 ca. 05:36 Uhr

Könnt ihr dieses grottigen Millenial Praktikantenpack nicht rauswerfen?

https://www.youtube.com/watch?v=nII3ya0MuM0

a propos Morning Show Generation Praktikum: Bevor die rausfliegen könntet ihr doch mal diese ganzen üblen Rufmörder und Immobilenbetrüger, #Metallgesellschaft Öloptionen - Verbrecher so Lelaina Pierce / Grant Gubler #RealityBites artig massenmedial zu Selbstbezichtigung bringen. (keine per Kidnapping erpressten Falschaussagen diesmal bitte) #Sandmann #CeterisParibus



29.04.2020 06:30



[0] 

20200429-0630-0-1.jpg
ein BISSerl REALestateITY („Räume sind mein REALESTATE“) Scheibchenweise: (es wäre ja auch eine verdammt hohe Rechnung geworden?) Das Establishment in Form von R*n* H*hm*nns Redaktions-Besuchern schuldet mir noch die auslagen für ihre Drogendealer also den Gegen-wert mehrerer „Snickers“). Astronomische Telefonrechnungen und die Sache mit der Tankstellen-karte? Steckt das hinter den Einbrüchen in mein EDV-Firmen Büro im Sousterrain der Kisseleffstraße mit dem entwendeten Mobil-telefon und dem geklauten Notebook eines Kunden aus Bremen? Und ich denke wir sollten mal dringend die Spenden des Vereins „Freund eund Förderer der der Humboldtschule“ unter die Lupe nehmen, nicht daß sich noch herausstellt daß korrupte Eltren versucht haben die Firma in der mein Vater arbeitete auszunehmen. Soweit oich mich erinnere arbeitete B*rg*t Br**n von der Schüler-zeitung M*nsterm*sli aus Oberursel mal als Praktikantin bei der #Metallgesellschaft AG möglicherweise um dort landes-verrätersich die Zulieferung von Hartmetallen an Rüstungs-unternhmen auszuspionieren. Und auch der vorausgeplanten Rufmord-Epressung (wie sie den Vorgesetzten vom Frühstücks-fernsehen zum verlesen falscher Geständnissen zwingt) wurde dokumentiert. Vicki sieht B*a ähnlich, Lelaina dürfte B*gg* B. sein, und dann gab es da noch eine Freundin die einen Vater hatte der sehr alt und krank war, Sammy dürfte Steffens R.s Alter Ego sein dessen Vaters Krankheitsgeschichte ist die der Dritten, und Troy und Michael sind in der Realität ein und dieslebe Person. Und die Plattenfirma aus der Mainzer Landstr. am HBF wo jemand arbeitet der wie B*gg*s Bruder heißt und eienr dessen Mutter in der Klinik Dr. Baumstrak arbeitete die mich damals fast verklagen wollten wohl um BEIM FILM vortäuschen zu können Rechteinhaber zu sein. #RealityBites = Mitschülererpressung? Der Vater von ihrem damaligen Freund T*b**s „sp*ck“ B*ck aus Erlenbach war Richter (am Landgericht?).

https://de.wikipedia.org/wiki/Reality_Bites_%E2%80%93_Voll_das_Leben
https://www.youtube.com/watch?v=FW78nfBkjM0

Bild: "AdelheidStreidel" bei Kursmanipualtion Öl


30.04.2020 06:42



[0] 

20200430-0642-0-1.jpg

[1] 

20200430-0642-0-2.jpg

30.04.2020 07:45



[0] 

20200430-0745-0-1.jpg
Das ist wie beim sexuellen Missbrauch durch Hausmeister Hett in der Klinik Dr. Baumstark der wahrscheinlich banden-mäßig organisiert durch den Kurdirektorssohn vorgeplant worden war. Komisch: 2002 schriebt Uta Riek was und 2013 werde ich dann von den Bullen so zusammenegschlagen damit es zu dem was Uta Riek 2002 verleumderisch ge-schrieben hat passt. Obgleich ich 10 Tage vorher, ich hab ein von Staatsanwaltschaft und Generalstaatsanwalschaft eingangsbestempeltes Doppel der Strafanzeige vomn 13. Mai 2013 hier vorliegen, das ist also definitiv eingegangen, einen schriftlichen Hilfe-ruf an die Polizei und Staatsanwaltschaft einreichte daß die Polizisten Notwehrstraftaten provozieren durch Angriffe auf meine Person – dem Opfer eines nachbar-lichen Erwürgeversuches - die von der Polizei nicht abge-arbeitet würde. Wie viele Beweise brauchen sie dann noch dafür daß die Polizei die Erpresserischen Menschenraub deckte, genau wie die milliardenscheren Aktienkursmani-pulationen #Metallgesellchaft und Immobilienbetrügereien #Kappesgasse. Uta Riek schrieb also 2002 so ne Art Drehbuch an das sich die Prügelpolizisten bei ihrem Angriff auf mich gehalten haben und #Schtonk-Psychiaterin Hess – verwandt mit den Filmautoren - lieferte dazu falsche Gutachten.

http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2020042214000/
http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2020041809000/

http://bad-homburg.eu/download/Pressemitteilung.pdf


30.04.2020 08:15



[0] 

20200430-0815-0-1.jpg
Anstatt endlich mal anzufangen und ihre Arbeit zu machen anhand dicker Leitz-Ordner voller schriftlicher Strafanzeigen mit detaillierten Schilderungen dessen was vorgefallen ist die spätestens ab 2007 und bis mindestens 2016 vorliegen als das Verfahren wegen des Ostend-Würgers zu Ende ging hat die Polizei/ Staatsanwaltschaft wohl auch noch einen total unnötigen Nebenkriegs-schauplatz eröffnet damit sie die Beamtendienstvergehen in der Zwischenzeit verjähren lassen können meien Eltren die mich zwar verhauen haben und geohrfeigt und mies behandelt in der Kindheit aber das war es auch schon verdächtigt um einen familiären Zuammenahlt kaputt-zuamchen. Wenn ich der Polizei mitteile ich vermute daß mein Bruder aus den Drogenhandel-Milieu Kreisen aus Friedrichsdorf bedroht wird von denen ich auch verfolgt werde (weil ich die Dealerie bekämpfe) dann konstruiert das korrupte Beamtenpack daraus mein Bruder sei ein geld-waschender Drogendealer. Typsich Scientology Sekten-/Stasi-methoden: sytematisches kaputt-machen des sozialen Umelfdes bis man niemandem mehr hat dem man vertrauen kann und deshalb gezwungenrmaßen mit Medien und Beamten spricht umBedorhungsszenarien abzuwenden, das ist allerexzessivste Folter. Das Geschichet alles weil die gar nict an der Verbechensaufklärung interessiert sind sondern allein daran meine Eltern auszuplündern und die #Metallgesellchaft Aktionäre. Und immer wieder erzählen sie FASLCH (denn da gibt es ein Urteil zu) ich hätte Beamte angegriffen: Unfug! Ich habe mich gegen prügelndee Beamte notgewehrt das ist hieb und sichfest nachgwiesen und da gibt es auch ein Urteil zu wo der Staat mich sogar entschädigen musste so eien Scheiß haben die gebaut. (Die Entschädigung hab ich bis heute nicht gesehen die haben die Anwälte in die eigene Tasche gewirtschaftet).


30.04.2020 08:30



[0] 

20200430-0830-0-1.jpg

[1] 

20200430-0830-0-2.jpg
Tatandauernder erpressersicher Menschenraub Wie bei den Kirchen (CVJM)/Reiki-Sekten-Kinder-händler/Kidnapper/Adoptionshändlern: Samen- raub und Stockholm-Syndrom wegen trotz berge- weise vorliegnder schriftlicher Strafanzeigen un- tätig bleibender Ermittlungsbehörden/Gerichte:

Deutsche-Bundeswehr Folter? Sieht mir ganz nach dem (Mörder Thailand?) Oberstleutnant Engelhardt aus. Erst werden Männer per Samenraub nach-dem sie unter (Psychopharmaka) Drogen gesetzt und der Freiheit beraubt wurden also VERGEWALTIGUNG ungewollt Vater (3 Zs 1795/08 GStA Frankfurt a.M.). Dann veradoptiert man die Kinder auch noch in gefährliche Sekten mit Kontakten ins BDSM/Sado-Maso (Zuhälter/Protituionsmilieu?). Damit Paare die VON GOTT SO GEWOLLT keine Kinder bekommen können dann mittels Kirchensteurzahlungen oder Zahlungen für angebliche Reiki-Fertilitäts-Therapien anderen Eltern die man erpresst und foltert (weil kein biolosgciehrr Eltrenteil freiwillig sein Kind hergibt) die Kinder rauben können. Liehumtetsrcfaten sidn vebroten/Abtreibung erlaubt damit keien Kidner aus reporuktionsmdeizishcne Vergewaltigungen enstehen aber da denkt man nur an die Frauen nicht an Wehrdisntverweigerer (Menschen zwoter Klasse wie Juden bei Adolf) die darf man schiebar mit Billigung des Staatsappartes vergewaltigen.

Jutta Riek die Kindes-großmutter mütter-licherseits die ein gefährliches pseudo-medizinisches Sekten-Schneeballsystem Betreibt behauptete Totgeburten wieder-erwecken zu können.

Kinder seien gar nicht die Kinder ihrer natürlichen/biologischen Eltern sondern sie gehörten vielmehr anderen Eltern deren Kinder tot zur Welt gekommen seien wofür sie der Ersatz wären weil die nach dem Tode der Totgeburt gewanderte Seele nun in einem anderen Körper stecke!

Die Kurdirektorsstochter und der Kinderfernsehmoderator und a-capella-Sänger (mit dem die Mutter meiner Tochter in einer ihrer früheren Beziehungen, vor meiner Zeit, fremdge-gangen war, was die Ehe der Kurdirektorssohn-Freundin-Schwester mit diesem Man zer-störte) hatten in ihren Ehen Fertilitätsproblem /Nachwuchspoblem konnten auf natür-lichem Wege keine Kinder bekommen was sie per Adoptionen beheben wollten. Auch Unternehmerehepaar (Nachbarschaft Kisseleffstraße) aus dem Reiki-Sekten Zirkel der Kindesgroßmutter das meiner Ex ihre Kunst-Ausstellung in Kronberg ermöglichte. (s.a. Psychiater-Gallerie: liegt hier verdeckte Gegenfinanzierung von Kinderhandel gegen den Willen des Vaters vor wie in den Beiträgen für die Church-of-Scientologyartige Sekte?)

Fertilitätsmedizin und Adoptionen nicht gottgewolltes Teufelszeug:

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1222675290-godsend

Schreiben
RA Dr. Sieg aus dem Mai 2000 beweist: Trennung wegen Kidnapper Kindsgroßmutter Sekte

http://reiki-direkt.de/ http://take-ca.re/tc.htm
http://reiki-direkt.de/huessner/ http://intxxx.dynip.name/
http://bad-homburg.eu/download/egmr-neu-a-foto-beleg.pdf (Seite 41 bis 56)
http://bad-homburg.eu/download/0-flyer-3zs.pdf (Baltt 1 und 2, Seite 1-3)
http://bad-homburg.eu/download/maxall.pdf
http://bad-homburg.eu/download/xtravacanza.de.pdf



30.04.2020 09:30



[0] 

20200430-0930-0-1.jpg
Denken sie an den auf mein flehen hin mit dem Flugzeug tödlich abgestürzten Anwalt Asfour der Mutter meiner Tochter: wie Anwalt C. J. Exner sich damals ausdrückte „ein göttliches Zeichen“.

Nimmst Du nem minderjähirgen Kind den natürlichen Vater so wachsen deine eignen Kinder vaterlos auf!

Anwalt Asfour schmort dafür in der Hölle und leidet fürchterlich. Jutta Riek ist der zum Millenium wiedergekehrte Satan. Sie wollte Kinder haben (als Totgeburtersatz wie im Film Godsend) die sie gottgewollt nicht bekommen konnte. Anschließend verdörrte die Ernte es treten Schädlingsplagen (Klimawandel) auf und jetzt verseucht Covid19/Corona die Welt. So wie es (Zeitreisende?) in der Bibel für die Apokalypse beschreiben. Das ist die Quittung Gottes/Allahs für euer Reproduktionsmedizin und die Versuche per Adoptionen Staat und Kirche satt die Natur (Gott, die Biologie) entscheiden zu lassen wer Eltern wird und wer nicht. Genau wie bei dem verbrecherischen (Beo-)Kolonialismus wo eine Trennung der Einheit von Stammesterritorium und Volksstamm dazu führt daß Afrikaner versklavt und Indianer ausgerottet wurden. Jetzt bekommt ihr die Quittung dafür gemeint zu haben Papier sei heiliger/wichtiger als die „gottgewollte“ natürliche Ordnung der Welt. Wie bei den Deichbrüchen in Storms Schimmelreiter wo das Meer sich den Raum zurückholt den Menschen ihm abtrotzen wollten.

FLUCH: Mögen eure Ernten verdorren und ihr alle an Seuchen verrecken.

Ihr seht ja daß es geschieht. Und die „zwo Päpste“ vor nem leeren Petersplatz predigen mußten zu Ostern. Genau wie die restlichen Religionen. Das kann man auch als göttliches Zeichen sehen wenn man religiös ist.

http://dynip.name/333/


30.04.2020 10:00



[0] 

20200430-1000-0-1.jpg
Aus gutem Grund sind BASTARDE also Kinder die väterlicherseits nicht durch Heirat anerkannt sind von Erbschaften ausgeschlossen. Genau wie die Mutter per Abtreibung ungewollte Kinder aus der Erblinie tilgen kann so kann der Vatre das druch Vergweigerung der Heirat tun. Daher sind außerehelich Kinder auch immer ein Makel. Wo außereheliche Kinder existieren kann man in jedem Kirchen- buch nachlesend a wurden Männer sozusgen vergewaltigt, das sind quasi die Abtreibungsregister so wie es ja Archive mit den Scheinen gibt wo sich Frauen wegen einer Abtreibung beraten haben lassen. Auf zwischen 700.000 und 800.000 Neugbeorene im Jahr kommen ca. 100.000-115.000 Abtreibungen das bedeuter daß jedes 8. bis 9. Kind ungewollt ist. Das sagt was aus über Treue / Fremdgehen. Präsident Barack Obamas Anwälte haben gegen mich – der sich selbst verteidigte – verloren als ich ihn einen Bastard nannte weil er nicht der Erbline des Erstgeborenen seines Vater enstprang. Wenn ich also Kinder wie meien Tochter die unehelich zustandekommen BASTARDe nenne dann ist das also allerhöchstrichterlich abgesegent. Meien Tochter hat ihren Vater in einen Suizidevruch gehetzt, daher!

http://nazis.dynip.name http://take-ca.re/


30.04.2020 10:45



[0] 

20200430-1045-0-1.jpg
Eher gehe ein Kamel durch ein Nadelöhr … als ein Kind durch einen Geburtskanal belog meine nach dem Tode ihres ersten Mannes zwomal verheiratet Großmutter mütterlicherseits ihre Enkelinnen, meine essgestörten, wenn ich recht entsinne teils marihunakonsumierenden Cousinen als das Thema mal auf wo kommen die Enkel her fiel. Obgleich ich ihnen genau zeigte daß männliche und weibliche Wesen beide zur Reproduktion beitragen (so wie ich auch ein Nachbarsmädchen mal altersgerceht aufklärte mit Frosch- laich/Kaulquappen) dachten sie – wohl weil mein angeheirateter Onkel zu weich gewesen ist was die Erzihung angeht – man könne Väter auswechseln wie andere die Hemden. Obgleich der Stiefvater emeirn Mutter ein sehr netter Mann ist der sich immer bemüht hat um die Kidner und Enkel hat meien Groß- mutter als sie noch lebte am Kaffetisch vor der gesamten Verwandschaft ein- deutig klarmachte daß dieser nicht zur Familie gehöre. Familie sei dort woher man abstamme. Die Biologie definiert das ganz präzise als „von identsichen Vorfahren abstammend“ (was BEIDE Vorfahren, Vater und Mutter meint). Was sich meine Cousinen da vortellten und es gab einen ganz erbitterten Streit darüebr war ein Frauen köenen in der gegen herumhuren wie sie wollen und die Männer sind die Dummen die es zahlen, sind sie selbst keine Väter dann über Steuern Abgaben die zu merh als 2/3 von Mänenrn er- wirtschaftet werden aus denen die Kinder mit den beiden Vätern „Vater un- bekannt“ und „Zahlvater Staat“ der HartzIV Single-Moms finanziert werden.